Verfassungsbeschwerde beim Bundesverfassungsgericht

Kommentare

#1

Die zur Zeit durchgeführten Corona-Maßnahmen werden durch falsche Informationen und Zahlen gegenüber der Befölkerung hochgehalten. Der indirekte Impfzwang ist ein grober Verstoß gegen meine Rechte. Die Spaltung der Gesellschaft wird Seitens der Bundesregierung gefördert und durch Zensur der Meinungen immer weiter ausgebreitet. Hass und Hetze gegenüber Ungeimpften wird Seitens der Regierung durch diese Politik und dieses Vorgehen weiter angefacht.

Tim Malediven (Bochum, 2021-10-06)

#2

Ich unterschreibe weil das ganze endlich ein Ende haben muss !!

Nadine Schlenkrich (Leidersbach , 2021-10-06)

#5

Es wird Zeit das das beendet wird und die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden!!

Britta Uebe (Boenen, 2021-10-06)

#8

Die Ungerechtigkeiten und die Hetze die gegen Ungeimpfte stattfinden müssen endlich aufhören. Wenn man Ungeimpfte schon als Mörder bezeichnet ist hier langsam wirklich eine Stufe erreicht die zuweit geht.

Marcel Beynio (Bochum, 2021-10-06)

#9

... ich es leid bin, in diesem Land an den Pranger gestellt zu werden, weil ich ungeimpft bin

Marion Beynio (Bochum , 2021-10-06)

#14

Weil es schon langsam dem Dümmsten auffallen muss und niemand diskriminiert werden darf!

Andrea Gutwein (Bad Neualbenreuth, 2021-10-06)

#22

Unsere Rechte dürfen aufgrund waager Vermutungen und Falschinformationen durch eine Impfung nicht beschnitten werden. Auch kann mir KEINER eine körperliche Unversehrtheit garantieren, weil alles noch eine Testphase ist !

Michael Oswald (Köln, 2021-10-06)

#23

Ich unterschreibe, weil mir alle diese Punkte ebenfalls sehr am Herzen liegen. Es ist nicht zu fassen, wie gesunde Bürger gegängelt und Kinder mißbraucht werden. Falsch-Informationen und Lügen sind an der Tagesordnung und werden von den Massenmedien massenhaft verbreitet. Zudem gibt es eine Zensur und Diffamierung von Menschen, die sich all diesen Wahnsinn gegenüber kritisch äußern. Es ist empörend. Wie es aussieht, wird ein Apartheidsregim angestrebt und faschistische Notstandsregeln bringen die Menschen noch heute um ihre durch die Verfassung garantierten Rechte und Freiheiten. All das muss ein Ende finden. Es existiert keine epidemiologische Notlage in Deutschland und angesichts der einsehbaren Daten von 2020 hat sie auch im letzten Jahr nicht existiert.

Jana Winkel (Vila Nova de Milfontes, 2021-10-06)

#26

Weil ich betroffen bin u.es unwürdig ist wie die Regierung sich über alles hinwegsetzt nur um uns zu zwingen u.um Geld damit zu verdienen egal ob wir sterben oder sonstiges davontragen

Helga Joußen (Eschweiler, 2021-10-06)

#27

Es muss aufhören

Birgit Schützmannsky (Stuttgart , 2021-10-06)

#30

Ich unterschreibe weil ich meine Grundrechte zurück bekommen will.der Wahnsinn muss ein Ende haben

Sandra Beslic (Nürnberg , 2021-10-06)

#33

Selbst davon betroffen bin!

Gianni Bevacqua (Nürnberg, 2021-10-06)

#35

Da ich nur 1x geimpft wurde und sarke Nebenwirkzngen hatte und noch immer habe.

Marco Bevacqua (Nürnberg, 2021-10-06)

#37

Es ist einfach unmenschlich ......grausam unethisch jeder weiss mittlerweile das es um Macht und Geld geht ....die Gesundheit sollte an erster Stelle stehen ohne an politischen Druck geknüpft sein ....wir wissen mittlerweile alle das primär nicht um Gesundheit geht

Monika Dombrowski (78464 Konstanz , 2021-10-06)

#39

Ich unterschreibe weil es keine Impfung ist sonder eine Studie zur Genmanipulation.

Angelika Gabauer (Hamburg , 2021-10-06)

#47

Der Wahnsinn muss ein Ende haben

Matthies Rakowsky (Delmenhorst, 2021-10-06)

#50

davon überzeugt bin.

thomas bauer (Schwäbisch Hall, 2021-10-06)

#51

Weil die derzeitigen Massnahmen nur Zwang und unterdrueckung ist und selbst fuer *viele* schwere faelle der Gesundheit betrifft sich mit Gift impfen zulassen.

Daniel Steurer (Mallersbach, 2021-10-06)

#52

Ich unterschreibe, weil ich die Kinder schützen möchte vor und die Corona-Maßnahmen für völlig unangemessen halte und auch die Impfungen, die nur eine Notzulassung haben, für gefährlich halte.

Edith Neumann (Kirchheim bei München, 2021-10-06)

#53

Ich der gleichen Meinung bin

Andrea Kauert (39288 Burg, 2021-10-06)

#58

Es muss Schluss sein mit Ausgrenzung,Stigmatisierung,Spaltung und emotionaler Erpressung bei Coronaimpfungen und Meinungsäusserungen.

Karin Erdmann (Seebad Ahlbeck, 2021-10-06)

#61

Weil ich diese sinnlose Diktatur nicht mehr ertragen kann

Stefanie Roessner (Satteldorf , 2021-10-06)

#65

Ich unterschreiben, weil ich die Coronamaßnshmen unverhältnismäßig finde

Sabine Ehlers (Schwabenheim , 2021-10-06)

#71

Ich unterschreibe ,weil eindeutig Grenzen überschritten wurden und es nach wievor kein Ende zu geben scheint.
Ich bin sowas von SYSTEMMÜDE und hab gestrichen die Schnauze voll von dem was hier in Deutschland abgeht.
Die Regierung will über Leichen gehen,aber nicht mit mir.

Mandy Peter (Poing, 2021-10-06)

#78

Für die Gerechtigkeit

Lilia Sahin (Taufkirchen Vils , 2021-10-06)

#79

Deutschland ist nicht mehr das Deutschland wie ich es seit mehr als 60 Jahren kenne. Deutschland hat aus seiner dunklen Geschichte nichts gelernt.

Annemarie Didié (Münsingen , 2021-10-06)

#80

Ich unterschreibe, weil ich dieses Entwürdigungen eine Schande finde. Nicht impfen oder impfen - beides hat nichts mit Zwängen zu tun ... von Solidaritärt ganz zu schweigen ...

Lilo Renner (Gwatt, 2021-10-06)

#82

Ich unterschreibe weil ich dem vollkommen zustimme

Miria Holl (Passau, 2021-10-06)

#87

Dieser ganze Wahnsinn muss aufhören! Auch für Erwachsene!

Elke Hommel-Oesterwitz (Cottbus , 2021-10-06)

#94

Weil es reicht. Wir sind Menschen und keine Versuchskaninchen oder sonstiges. Wir können uns selber schützen, da Bedarf es weder den indirekten Impfzwang noch sonstiges.

Tanja Lange (Rotenburg , 2021-10-06)

#99

Ich auch der Meinung bin, dass Schluss sein muss mit den ganzen Lügen und Machenschaften.

Martina Kionka-Voß (Visselhövede , 2021-10-06)

#101

Hast vollkommen recht stimme zu

Robbie Rother (Lünen, 2021-10-06)

#103

Ich unterschreibe weil ich der selben Meinung bin und es im Moment unerträglich geworden ist

Anonym zu Anonym (Düren, 2021-10-06)

#112

Ich unterschreibe weil, jeder ein Impfangebot bekommen hat und es immernoch schlimmer wird statt besser. Und ich es langsam mich aufregt das man nach 2jahren immernoch soweit ist, wie am Anfang!

Gregor Kozlik (Riedstadt , 2021-10-06)

#113

Ich unterschreibe weil alle Corona-Maßnahmen ungerechtfertigt sind.

Murat Taskiner (Minden, 2021-10-06)

#118

Ich selbst betroffen bin!

Tina Wegener-Blüggel (Schmallenberg, 2021-10-06)

#119

Richtig

Kathrin Lehmann (Dresden, 2021-10-06)

#123

Bis zum heutigen Tag hat die Bunderegierung keinen Nachweis zur Rechtmäßigkeit der Covid Massnahmen erbracht.

Ute Schlumpberger (66663, 2021-10-06)

#124

Es müssen endlich alle Coronamasnahmen beendet werden . Und dieser Impfzang durch die Hintertür mit Lohnfortzahlungsausfall wenn Ungeimpfte krank werden sollten .Jeder hat ein Recht auf Unversehrtheit seines Körpers

Anja Stüker (Weißenfels, 2021-10-06)

#128

es verfassungswidrig ist!

Melanie Scheffler (Dortmund, 2021-10-07)

#136

Die Korruption und der Lobbyismus ein neues, schreckliches Level in diesem Staat erreicht haben und Selbstreflektion und Anstand für Politiker Fremdwörter sind. Wer, wenn nicht das Bundesverfassungsgericht sollte hier Einhalt gebieten!? (abgesehen von gemeinsamen Abendessen mit Frau Merkel....)

Matthias Noack (Neuhausen/Spree, 2021-10-07)

#138

Es so nicht weitergehen darf,

Martina Konrad (Siegen, 2021-10-07)

#146

Die Menschen haben mittlerweile Angst voreinander.
Eine Frau mittleren Alters fällt vor meiner Theke um und alle umher tuen nichts. Die könnte doch krank sein, so ein Anwesender.

Simone Frank (91352 Hallerndorf, 2021-10-07)

#148

Ich bin völlig dieser Meinung !

Olja Karapetyan (Werneck , 2021-10-07)

#153

Ich unterschreibe weil ich diese ganze Lügerei nicht mehr aushalten kann!
Beenden Sie das!

Suzily Zasa (Brüggen, 2021-10-07)

#154

V.Kramer

Volker Kramer (Breitenfelde, 2021-10-07)

#163

Ich möchte keine Versuchsperson für einen nicht getesteten Impfstoff sein!

Max Wallner (Linz, 2021-10-07)

#168

Dieser Wahnsinn muss endlich aufhören! Man darf Menschen nicht so bevormunden und Ihnen etwas vorschreiben! Und wir müssen unbedingt unsere Kinder vor den schrecklichen Masken und Impfungen schützen!

Lenka Honauer (Hohenrain , 2021-10-07)

#173

Ich der gleichen Meinung bin

Beate Anna Fürderer (Grafenhausen , 2021-10-07)

#174

Weil ich die ganzen Grundrechtsverletzungen und Einschränkungen der Persönlichkeitsrechte in Deutschland nicht mehr hinnehmen möchte .

Wolfgang Fortkort (Goch , 2021-10-07)

#175

Es muss endlich Schluss damit sein das diese Regierung dieses Land weiter mit ihren Machenschaften spaltet und die Spaltung dieser Gesellschaft weiter vorantreibt. 
Schluss mit alles Maßnahmen

Susanne Neubert (Flensburg , 2021-10-07)

#178

Ich kämpfe für meine Kinder.

Ursula Pflüger (Tamm, 2021-10-07)

#180

Ich möchte das die Unverhältnismäßigkeiten der Massnahmen enden

Christine Gloor (Oberlungwitz , 2021-10-07)

#183

Ich unterschreibe weil ich wieder ein ganz normales Leben habe möchte ohne impfzwang aus Hintertür das meine Kinder normal aufwachsen und ein unbeschwerte Zukunft haben sollen

Anja Jelinek (Langenzenn , 2021-10-07)

#188

Endlich Schluss sein muss mit dieser Spaltung

Bine Das (Kalkar , 2021-10-07)

#189

Die Maßnahmen nie verhältnismäßig waren.

Hatice Schöneck (Berlin , 2021-10-07)

#192

Ich unterschreibe weil ich die dauerhaften und immer weiter verschärften Corona-Maßnahmen inzwischen für völlig überzogen, nicht mehr nachvollziehbar und ohne jede Evidenz halte. Diese massiven Eingriffe in die Grundrechte müssen umgehend beendet werden.

Michael Starz (Murr, 2021-10-07)

#193

Es reicht jetzt diese Volks verdummung.

Petra Mankarious (Berlin , 2021-10-07)

#195

Ich es nicht tatenlos mit ansehen kann wie Menschen manipuliert, bevormundet und mundtot gemacht werden…. wir müssen uns jetzt wehren. Sonst ist es bald zu spät.

Sylke Pilz (Hohenstein-Ernstthal, 2021-10-07)

#197

Die Spaltung geht durch Familien, Ehen, Freundschaften und Kollegen.
Es führt zu unzähligen massiven Problemen, die einfach unmenschlich sind.
Diese Impfung sollte dringend gestoppt werden, Impfdurchbrüche und heftige Nebenwirkungen sind nicht akzeptabel.
Unsere armen Kinder!

Claudia Dittrich (Viersen , 2021-10-07)



Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …