Schael entlassen licenziare Schael

Kommentare

#7

weil es dikatatorisch zugeht und das kann im jahr 2017 nicht sein!!!!!!

Stefanie Strobl (Brixen , 2017-09-13)

#20

Erika Defrancesco

Erika Defrancesco (Aldein, 2017-09-13)

#26

Questa legge è una vergogna ed è talmente vergognoso che la nostra politica territoriale la sostegna!

Cristina Maria Ungureanu (Vipiteno, 2017-09-13)

#32

Unverantwortliches Handeln des Herrn Schäl, Übertretung seiner Zuständigkeiten, Misswirtschaft des Sanitätsbetriebes

Samuel Röck (Sterzing, 2017-09-13)

#39

Da Herr Schäl wohl vergessen hat, dass er vom Steuerzahler bezahlt und angestellt wird und somit für das Volk und nicht gegen das Volk zu arbeiten hat.

Andreas Kofler (Kaltern, 2017-09-13)

#40

Ich unterschreibe, weil sich im Sanitätswesen etwas ändern muß!!!

Christian Andergassen (Eppan, 2017-09-13)

#44

Ich für eine freie Wahl der Impfungen bin,u die Sanität den Bach runter geht,zu lange Wartezeiten,Schließungen von Krankenhäusern (Stationen)

Öttl Heidelinde (St.Martin in Passeier, 2017-09-13)

#56

Dieser Mann untragbar für sein Volk ist!!

Marlene Eser (Kiens , 2017-09-13)

#60

Ich unterschreibe, weil ein Mensch in dieser Position mit den genannten Aussagen untragbar ist.

Manfred Strauss (Bruneck, 2017-09-13)

#65

Ich noch nie ein so arrogantes, verlogenes, schleimendes Wesen, als Herrn Schael, gesehen habe.

Josef Ploner (Freienfeld, 2017-09-13)

#66

Impffreiheit

Matthias Leitempergher (Bozen , 2017-09-13)

#74

Ich unterschreibe weil Hr.Schael Bürgern droht!!! Jo Falz wo saimon gelondet???!!!
Zweiklassenmeditin ist eingetreten. Er weiß sich nicht mehr zu helfen. Mittelalter von Geh.- Verbote. Beschuldigunge...Das ist Gewalt

Walter Knapp (Bruneck, 2017-09-13)

#76

Ich persönlich würde Dr. Schäl und Frau Stocker entlassen

Herta Mair (Bozen, 2017-09-13)

#77

Nicht tragbar!!!!!!

Georg Oberkofler (Luttach 39030, 2017-09-13)

#85

Ich unterschreibe weil mit Schael und Stocker die Sanität den Bach runter geht! Viel zu lange Wartezeiten, Ärzte und Pfleger ohne Zweisprachigkeit die italienisch teils, deutsch überhaupt nicht verstehen. Sozusagen zu viele Einsparungen am falschen Ort, bei der Gesundheit! Viel lieber würde ich an Schaels Stelle einen Einheimischen sehen und nicht einen Deutschen, der würde es sicher besser machen!

Andreas Forcher (Naturns, 2017-09-13)

#99

Weil der Mensch im Mittelpunkt stehen muss. Es geht nicht um Geld sonder um etwas viel wertvolleres. Weiters braucht es bei diesem Job nicht Büroktaten sondern Visionäre. Immer denselben Weg weitergehen, immer die Witschaftlichkeit in den Vordergrund stellen und die Patienten als Ware aunzusehen (hier sind wir beim Handelsrecht) ist der ausgetretene Pfad und passt nicht mehr in das sich ändernde Gesamtbewusstsein.

Roland Zuegg (Lana, 2017-09-13)

#103

Ich unterschreibe

Petra Larcher (Lana, 2017-09-13)

#104

Jeder zwang zu nichts gutem führt

Birgit Seehauser (Szerzing, 2017-09-13)

#112

...., weil das inzwischen untragbare Zustände sind.

Marlies Oberhofer (Vintl, 2017-09-13)

#118

Selbst von der Schliessung der Geburtshilfe in Sterzing betroffen war.

Brigitte Vallazza (Aicha, 2017-09-13)

#122

Ich zu den 2 Prozent gehöre und ich für meine Kinder selbst entscheiden möchte ob sie geimpft werden oder nicht.

Heidi Nöckler (Sand in Taufers, 2017-09-13)

#135

Weil ich mit der aktuellen Situation vom Snitätsbetrieb weniger als zufrieden bin. Personalabbau auf kosten der Bürger und dann noch erhöung der Ticketpreise obwohl wir schon genug mit unserenSteuern den Apparat finanzieren. So wird der Bürger betrogen und hat noch weniger zum Leben. Mfg Hanspeter Schwemm

Hanspeter Schwemm (Schlanders, 2017-09-13)

#151

Weil seit Dr. Schäl Sanitätsdirektor ist alles schlechter läuft

Theresia Mitterer (Naturns, 2017-09-13)

#154

Eine seriöse Person mit diesem Gehalt solche Worte nicht sagen darf.

Andrea Bruni (Vintl, 2017-09-13)

#155

Man kann die Gesundheit nicht länger in die Hände eines Physohopaten lassen

Hartmann Plank (Mühlbach, 2017-09-13)

#157

Das ist eine Konplette schweinerei!
Disen Menschen Sofort entlassen

elisa gruber (Bruneck, 2017-09-13)

#162

Weil ich für die Impffreiheit bin

Carmen Schweigkofler (Sterzing, 2017-09-13)

#168

Das alles keine Zukunft hat...
Immer längere Wartezeiten in Spitäler...

Sandro Morandelli (Bruneck, 2017-09-13)

#174

Schael bringt nichts!!!!! Wir haben 1000 bessere Kanidaten in unserem Land!

Tobias Verginer (Klobenstein, 2017-09-13)

#175

Weil ich das Sanitätsystem wie es zur Zeit gehandhabt wird, nicht unterstütze.
Streichungen an der falschen Stelle.

Karin Lamprecht (Kaltern , 2017-09-13)

#181

ich unterschreibe, weil ich für freie Entscheidung bin!

Silvia Agreiter (Terlan, 2017-09-13)

#183

meiner Meinung handelt er nicht zum Wohl der Allgemeinheit gerade in diesem so empfindlichen Bereich wie Sanitätseinheit und spart an falscher Stelle.

Helena Hofer (Appiano sulla strada del vino, 2017-09-13)

#186

Weil wir so einen gescheiten unverschämten Typen nicht mit unserem Steuergeld finanzieren.

Sabine Kobler (Naturns , 2017-09-13)

#198

Weil es an der Zeit ist dass Er geht.

KARL KNAB (Klausen / Latzfons , 2017-09-13)

#200

Ich unterschreibe, weil die Drohung der Pressekonferenz vom 31.08.2017 in keinster Weise zu dulden ist.

Bruno Mandolesi (Bruneck, 2017-09-13)



Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …