Retten wir die Buslinie Nr. 38

Liebe Höngger und andere Betroffene

In den Medien haben wir die schockierende Nachricht gelesen, dass die Buslinie 38 aufgehoben werden soll. Der Grund dafür sollen die fehlenden finanziellen Mittel sein, die benötigt werden bei der Einführung von Tempo 30 an den Hauptstrassen nach Höngg, wo das Tram Nr. 13 und Bus Nr 46 verkehren.

Wir erinnern uns, vor einigen Jahren, bevor die Buslinie 38 errichtet wurde, mussten die älteren Menschen wegziehen, weil die Zugänglichkeit mit dem zunehmenden Alter immer schwieriger wurde. Nur die damals bedienenden Migros- und COOP Busse konnten die Lage etwas mildern.

Der Kleinbus ist sehr beliebt und wird rege benutzt. Er bedient vom Meierhofplatz den Waidspital auf einer Endstation und die Sportplätze und den Friedhof auf der anderen. Für die Bewohner der Höngger Berge, Mütter und Väter mit Kleinkindern und Kinderwagen, sowie wenig bewegliche Senioren/innen ist die Verbindung mit dem lieben, kleinen Bus lebensnotwendig. Nebenbei ersetzt er eine alte Dorfbeiz, dient er auch als ein Treffpunkt, eine Kontaktstelle, ein fahrender Ort der Kommunikation. Ein Rückbau wäre ein echter Rückschritt, ein Rückschlag für alle Anwohner und die Besucher der erwähnten Institutionen. 

Unterschreiben Sie bitte diese Petition MIT NAMENSNENNUNG, SONST UNGÜLTIG und senden Sie sie an möglichst viele weiter, damit die Meinung der Anwohner ersichtlich wird. Die beliebte 38 Linie soll erhalten bleiben. In diesem Sinn wird eine Frage an den Stadtrat gestellt.

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich Miroslav Steiner, meine Unterschrift an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Unterschrift nicht durch eine Antwort auf diese Nachricht bestätigen können.




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …