Prüfungsformflexibilität ausweiten

Sehr geehrte Damen und Herren der IUBH,

 

Zunächst möchten sich die Studierenden für die von Ihnen eingeführte Prüfungsformflexibilität bedanken. 

Vor allem für Studenten mit Prüfungsangst, psychischen Erkrankungen, Kindern oder Pflegebedürftigen Angehörigen stellt dies einen hervorragenden Nachteilsausgleich dar.

Gerade in Zeiten der Pandemie sind die Workbooks und Hausarbeiten eine sehr gute Prüfungsform. Bis Ende des voraussichtlich Ende Jahres 2021 wird es immer wieder zur Schließung der Kindergärten kommen, da die Impfungen erst im Sommer bis Herbst flächendeckend beginnen und studierende Eltern haben hier das Nachsehen. 

Zudem wären mehr (freiweillige) Hausarbeiten unbedingt notwendig, um eine gute Vorbereitung für die Bachelorarbeit zu ermöglichen. Auch die Fallstudie ist eine beliebte Methode für Bachelorarbeiten und sollte in vollem Umfang geübt werden können. 

 

Die Studierenden, die dies unterzeichnen, wünschen sich in allen Studiengängen der IUBH die Prüfungsformflexibilität in allen geeigneten Modulen. 

 

Die Studierenden des Faches Soziale Arbeit haben insbesondere folgende Wünsche:

  • Soziologie: Workbook oder Hausarbeit
  • Sozialrecht: Workbook oder eine Hausarbeit, in der ein Fall aus dem SGB ausführlich behandelt werden muss.  
  • Medizin: Fallstudie, Fachpräsentation oder Hausarbeit
  • Marketing: Fallstudie . 
  • Ökonomie und Markt: Fallstudie  

 

  • Methoden und Instrumente der Sozialen Arbeit: Fallstudie, Fachpräsentation oder Hausarbeit 
  • praktische Sozialwirtschaft: Workbook 

 

 Wir behalten es uns vor die Liste der genauen Module anhand der Diskussion/ des Dialoges der Studierenden zu ergänzen. 

 

Mit freundlichen Grüßen 

 

Die Unterstützer dieses Vorschlages. 

 

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich Tina, meine Unterschrift an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Unterschrift nicht durch eine Antwort auf diese Nachricht bestätigen können.




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …