Krebskampagne "Fuck cancer" auch an Schulen ermöglichen

Wir fordern das Kultusministerium auf die Aufklärungsarbeit zum Thema HPV an Schulen durch Myriam von M mit ihrer Krebskampagne zu ermöglichen.

Wir sehen Myriam von M und die "Fuck cancer" Kampagne als zeitgemäß und nahe am Menschen aller sozialen Schichten, so dass durch diese Kampagne eine Vielzahl an jungen Menschen erreicht werden kann, um Vorsorge zu betreiben.

 


Tatjana Parakenings    Verfasser der Petition kontaktieren

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich Tatjana Parakenings, meine Unterschrift an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Unterschrift nicht durch eine Antwort auf diese Nachricht bestätigen können.




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …

Facebook