Klostergarten statt Kommerz - Verhinderung des massiven Geschosswohnungsbaus am Dallenberg

Wir fordern:

  • Stopp des vorhabenbezogenen Bebauungsplanänderungsverfahrens unter Ausschluss der Anwohner*innen für das Grundstück Mittl. Dallenbergweg 4 (ehem. Ritaschwestern)
  • Bebauung mit Augenmaß, den Anliegern, dem Wohngebiet und der Natur angemessen
  • Nachverdichtung ja, aber angepasst an die vorhandene Infrastruktur
  • Einhaltung der dem Gebietscharakter entsprechende GFZ von 0,2-max. 0,35, wie dies auch von allen anderen Bürger*innen verlangt wirdBebauungsplan:Schwarzplan.jpg

 


Thomas Miller, Dipl. Ing. - Sprecher der Interessensgemeinschaft    Verfasser der Petition kontaktieren

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich Thomas Miller, Dipl. Ing. - Sprecher der Interessensgemeinschaft, meine Unterschrift an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Unterschrift nicht durch eine Antwort auf diese Nachricht bestätigen können.




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …