Keine Erweiterung der GSAW - Für eine zweite Grundschule in Zeuthen

Der Bau einer zweiten Grundschule in Zeuthen droht in weite Ferne zu rücken. Eine Anwohnerinitiative versucht den beschlossenen Grundschulstandort „Münchener Straße“ zu verhindern und hat auf der letzten Gemeindevertretersitzung sogar eine Erweiterung der GSAW (Grundschule am Wald) ins Spiel gebracht (https://www.youtube.com/watch?v=e-E-47Iv6cE, ab Min. 1:11:52).

Dagegen müssen wir uns wehren!

Die GSAW ist jetzt schon mit 632 Schülern die größte Grundschule im Landkreis Dahme-Spreewald und an den Grenzen ihrer Kapazität. Es herrscht große Knappheit der Klassen-, Fach- und Horträume. Räume müssen daher zweckentfremdet werden, die Pausenfläche ist überfüllt. Das Verkehrsaufkommen beim Bringen und Abholen ist eine Katastrophe und eine Gefährdung für die Kinder. Eine Vergrößerung der GSAW ist für die Schüler, Eltern und Lehrer nicht tragbar, auch nicht als zeitlich begrenzte Übergangslösung, die höchstwahrscheinlich den Plan einer neuen Grundschule begraben würde.

Die Petition richtet sich nicht gegen die geplante Erweiterung des Hortes der GSAW, der kommen muss und nur ein Zeichen dafür ist, dass die Grundschule jetzt schon überlaufen ist. Sondern gegen eine tatsächliche Vergrößerung der GSAW mit noch mehr Klassenräumen für noch mehr Grundschüler.

Zeuthen braucht eine zweite Grundschule! Für das laufende Schuljahr (2020/2021) wurden über 120 Kinder in 5 Klassen eingeschult, obwohl die GSAW nur für dreizügige Klassen ausgelegt ist. 2021/2022 werden es wieder um die 130 Erstklässler. Es ist abzusehen, dass Zeuthen und die umliegenden Gemeinden weiter wachsen. Der Bau einer neuen Grundschule ist daher alternativlos und darf nicht noch weiter verzögert werden.

Am Dienstag, 12. Januar 2021, findet eine Sitzung der Gemeindevertreter Zeuthens statt. Der Bau einer neuen Grundschule steht wieder auf der Tagesordnung. Wir müssen gegenüber den Gemeindevertretern ein Zeichen setzen gegen den Vorschlag einer Erweiterung der GSAW und für das schnelle Vorantreiben des Baus einer zweiten Grundschule.

Unterschreibt diese Petition "Keine Erweiterung der GSAW - Für eine zweite Grundschule in Zeuthen" für die Schüler und Lehrer der GSAW und zukünftigen Erstklässler Zeuthens!

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich Sarah Heinig, meine Unterschrift an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Unterschrift nicht durch eine Antwort auf diese Nachricht bestätigen können.




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …