Kein Tempo 30 durch Ammerbuch

Durch eine Geschwindigkeitsreduzierung von 50 auf 30 auf den Hauptstraßen der Teilorte Ammerbuchs wird weder für die Umwelt was getan noch führt es zur Reduzierung der Verkehrsbelastung. Es kann lediglich dazu führen dass sich der Verkehr auf der B296 bis zur A81 AS Herrenberg oder in die andere Richtung bis Tübingen zurück staut. Das ist ja heute schon ein Problem durch Tempo 30 in Unterjesingen. 

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich Malkurs, meine Unterschrift an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Unterschrift nicht durch eine Antwort auf diese Nachricht bestätigen können.




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …

Facebook