Liebe Palästinenser, Söhne und Töchter unserer großartigen palästinensischen Nation

flag_117.jpg

AUFRUF ZUM HANDELN
Liebe Palästinenser, Söhne und Töchter unserer großartigen palästinensischen Nation
Die zionistische Kolonialbesetzung im historischen Palästina vertieft sich durch die Intensivierung zionistischer Siedlungsprojekte, die Kontrolle von Land und natürlichen
Ressourcen und die Liquidierung der unveräußerlichen nationalen Rechte unseres Volkes. Die Vernichtung und physische Liquidierung unseres Volkes geht weiter, von
Jerusalem bis zum Neqab und anderen Gebieten mit uneingeschränkter Unterstützung der amerikanischen Regierung.
Die zionistische Bewegung nutzt auch das Fehlen von Aktionsinstrumenten für die Vereinten Nationen, den arabischen Zerfall, die offizielle palästinensische Beteiligung an
den Illusionen des Oslo-Abkommens und die Zustimmung zu der sogenannten „selbstverwalteten Autonomiebehörde“, die die Herrschaft über die Bevölkerung ohne die
Land und die Abschaffung des Rechts auf Selbstbestimmung, Rückkehr und Unabhängigkeit durch das sogenannte „Grundgesetz für den Nationalstaat des jüdischen
Volkes“.
Angesichts dieses kolonialen zionistischen Einfalls und um die Konstanten unseres Volkes und seiner nationalen, kulturellen und wirtschaftlichen Identität zu bewahren.
Einberufen wird die Einberufung des (Zentralrats), der nach Maßgabe des Beschlusses seiner Einsetzung befugt ist, die Beschlüsse des Nationalrates zu beraten,
auszuführen und weiterzuverfolgen, und im Übrigen nicht über die Befugnisse des Ursprungs ( Nationalrat). Daher ist es rechtlich nicht zulässig, die Zweigstelle (den
Zentralrat) zu nennen, wenn die Rechtmäßigkeit und Legitimität der Herkunft (der Nationalrat) fehlt.
Daher ist es notwendig, eine Strategie zu entwickeln, die unsere Einheit und unser Recht im Befreiungskampf von der bestehenden palästinensischen Autonomiebehörde
bewahrt und zur Aufgabe übergeht, die Palästinensische Befreiungsorganisation (PLO) auf der Grundlage einer pluralistischen Demokratie als einzige wieder aufzubauen
legitimer Vertreter der palästinensischen Nation an allen ihren Existenzorten und als alleiniger Träger des palästinensischen nationalen Projekts, das auf Befreiung und
territorialer Integrität, Einheit des Volkes und Einheit der Ziele basiert, da dies die größte Gefahr für unser Befreiungsprojekt darstellt die Ersetzung von „Sicherheits-“ und
„wirtschaftlichen“ Lösungen durch die zionistische Besatzer statt durch nationale Lösungen.
Dementsprechend lehnen wir die zwischenzeitlich laufenden Vorbereitungen für Entscheidungen ab, die darauf abzielen, die ursprünglichen Befugnisse des Nationalrates
zu untergraben, und lehnen auch die Besetzung des Nationalratsvorsitzes mit der Begründung ab, dass sie von Parteien getroffen wurden, die ihre Legitimität verloren
haben.
Wir wehren uns daher entschieden gegen die Einberufung des Zentralrates, weil dessen Vertrag den Behörden des Nationalrates unter Verletzung ihrer Rolle entzieht.
Liebe Palästinenser, Söhne und Töchter unserer großartigen palästinensischen Nation
In dieser sehr heiklen Phase in der Geschichte unserer nationalen Sache rufen wir Sie alle auf, angesichts der Politik der Hegemonie, des Ausschlusses und der Exklusivität
der palästinensischen nationalen Entscheidung vereint zu stehen, und wir fordern:
• Beitritt zur Palästinensischen Befreiungsorganisation (PLO) als vereinendes Instrument für den palästinensischen nationalen Kampf und Verteidigung unseres legitimen
Rechts auf Befreiung, Selbstbestimmung, Rückkehrrecht und nationale Unabhängigkeit auf dem Land des historischen Palästina und Konfrontation mit dem Rassisten,
Kolonialen Zionistische Besetzung innerhalb einer vereinten nationalen Front.
• Wahl eines neuen Nationalrates, der unser palästinensisches Volk in allen Teilen der Welt vertritt und seine Kämpfe an allen seinen Wohnorten unter einem Dach
vereint; Der Dachverband der Palästinensischen Befreiungsorganisation (PLO), der einzigen legitimen Vertretung des palästinensischen Volkes im historischen Palästina
und in der Diaspora, folgt einer Befreiungsstrategie, die unsere Existenz und unsere unveräußerlichen nationalen Rechte schützt und die Rücksicht auf das palästinensische
nationale Projekt wiederherstellt unsere Leute stimmen der Charta der (PLO) Organisation zu.
Liebe Palästinenser, Söhne und Töchter unserer großartigen palästinensischen Nation
Wir fordern Sie auf, mit allen friedlichen und legitimen Mitteln die Bemühungen zu vereiteln, die nationale Entscheidung herauszugreifen und die Behörden der Organe
der Palästinensischen Befreiungsorganisation (PLO) als Vorspiel zur Aufgabe der unveräußerlichen nationalen Rechte zu berauben.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Initiativen, Institutionen, Kampagnen, Bewegungen, Gruppen und Einzelpersonen
1. Die Nationale Kampagne zum Wiederaufbau der Palästinensischen Befreiungsorganisation
2. Volksallianz für den Wandel
3. Die Nationaldemokratische Bewegung
4. Genug ist genug Bewegung
5. alle Palästinenser
6. Liste der Freiheit und Würde
7. La Union Palestina de América Latina
8. La Asociacion Salvadoreña Palästina
9. Soceidade árabe palestina de Brasíliav
10.Fundación Cultural Colombo Palästina
11. Fundación Centro Cultural Colombo Arabe Al-Awda
12. Asociación Cana'an Venzula
13. Asociación Comunidad Palestina-Guatemal
14. Colectividad Palestina de Bolivien
15. Union de jóvenes palestinos de Venezuela. UJPV
16. Kampagne „Wir sind 12 Millionen“.
EINZELPERSONEN :
• Namen von Personen
• Namen von Einzelpersonen in Gruppen
• Namen von Personen in Bewegungen  


من اجل انتخابات شاملة لمجلس وطني فلسطيني جديد    Verfasser der Petition kontaktieren

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich من اجل انتخابات شاملة لمجلس وطني فلسطيني جديد, meine in diesem Formular gemachten Angaben an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …

Script executed with success this is not html: Array ( [type] => 2 [message] => Trying to access array offset on value of type null [file] => /home/petitions/public_html/sign_petition.php [line] => 31 )