Ende für Oneway in der Forelle!

Forelle mit oneway ist einfach nur eine halbe experience, viele Jahre konnten wir das Angebot der schönen Gegend in der sich die Forelle befindet zu unserem Vorteil und Wohlbefinden nutzen. Die 2 super standl zum Essen kaufen, um wieder nüchterner und rave-fähiger zu werden, ist somit auch ein Vorteil für die Club betreiber. Die leute die normalerweise heim fahren weil sie im arsch sind, können nach einer kurzen Stärkung wieder wieder an der wilden Partynacht teilhaben.

Es waren  einfach bessere Zeiten als man noch die vielen Pätze entlang des Donaukanals zum chillen, Kräfte aufladen und entspannten Speiben genießen konnte. Außerdem war der Sprung is Werk zwischenddurch auch ein wichtiger Teil der Spittelauer experience.

Alleine zur Entlastung der Toiletten würde es sich schon auszahlen!!!

 


A guy who hates oneway    Verfasser der Petition kontaktieren

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich A guy who hates oneway, meine in diesem Formular gemachten Angaben an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Unterschrift nicht durch eine Antwort auf diese Nachricht bestätigen können.




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …