Digital Unterricht statt Präsenzunterricht

Häufig fällt der Unterricht aus, da Schüler oder Lehrer aufgrund von Covid 19 in Quarantäne müssen. Somit müssen viele Schüler sowieso von Zuhause aus ihre Schularbeiten erledigen. Für viele Schüler ist es purer Stress in die Schule zu gehen, mit dem Wissen,  dass  besonders in diesen Institutionen die Ansteckungsgefahr sehr hoch ist. Die Ansteckungsgefahr ist trotz Maßnahmen präsent. Viele Schüler fürchten sich auch davor das Virus an Familienmitglieder weiterzutragen, die zu den Risikogruppen gehören. Nicht nur Schüler würden den Online-Unterricht bevorzugen,  auch viele Lehrer halten es für unverantwortlich die Schulen geöffnet zu lassen, während die Infektionszahlen steigen und wir uns im Lockdown befinden. 

Ich bin der Meinung, dass alle Schüler,  die nicht mehr auf ein Elternteil angewiesen sind, online Unterricht erhalten sollten,  um das Risiko und die inektionszahlen zu senken und uns weiterhin mit dieser Form von Unterricht vertraut machen,  da wir nicht wissen , wie lange diese Pandemie andauern wird. Damit nicht zu viele Lücken in der Bildung entstehen,  sollte Bildung von Zuhause aus möglich sein und Schüler und Pädagogen nicht weiter diesem Risiko ausgesetzt werden. 

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich Dina Lisa Emme, meine Unterschrift an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Unterschrift nicht durch eine Antwort auf diese Nachricht bestätigen können.




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …

Facebook