Kein Lockdown für Fitnessstudios


Ab dem 4.11.2020 sollen die Fitnessstudios voraussichtlich bis mind. Ende November wieder geschlossen werden. Wir wollen erreichen, dass die Schließung tausender Fitnessstudios unter bestimmten Bedingungen aufgehoben wird. 

Wie man in den letzten Monaten bereits sehen konnte ist der Betrieb eines Fitnessstudios unter den bisherigen Maßnahmen (Maskenpflicht, Geräte in ausreichendem Abstand anordnen, desinfizieren der Geräte, usw.) sehr gut möglich.

Begründung:

Sport ist gut für den Körper, für den Geist und für das Immunsystem. Er dient zum Ausgleich des Alltags, zur Gewichtsabnahme und zum Muskelaufbau. Außerdem trägt er zum allgemeinen Wohlbefinden bei und bietet einem die Möglichkeit nach einem stressigen Tag den Kopf frei zu bekommen.

Der wichtigste Grund ist aber vor allem in dieser Zeit die Ansteckungsgefahr gering zu halten. Dies passiert aber nicht wenn man eine Anlage schließt die dazu dient sich fit und gesund zu halten und auch seine Abwehrkräfte zu stärken.

Wir bitten euch alle diese Petition zu unterstützen und zu teilen. Danke euch!

 

23B084F0-5425-463F-8AB8-89F5753C3905.jpeg

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich Bianca Seitz, meine Unterschrift an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Unterschrift nicht durch eine Antwort auf diese Nachricht bestätigen können.




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …

Facebook