Neue Sanitäreinrichtung in der Grundschule Horneburg

Kommentare

#5

Die Kinder wichtig sind und Besseres verdient haben.

Andreas Schlichtmann (Horneburg , 2021-09-13)

#7

Ich unterschreibe, weil mir das Wohl der Kinder am Herzen liegt und ich selbst auch nicht auf verstopfte, alte und defekte Toiletten gehen will. Außerdem ist es eine Zumutung, wenn Kinder schon bewusst während der Schulzeit nichts trinken, um nicht auf Toilette zu müssen.

Ingo Kiel (Horneburg, 2021-09-13)

#11

Die Toiletten befinden sich in einem desolaten Zustand. Eine Sanierung ist hier dringend erforderlich!!! Da dieses Thema schon so lange besteht würde ich mir wünschen das es schnellst möglichst behandelt wird auch zuliebe der Kinder!!!

Tanja Schoppenhauer (Horneburg, 2021-09-13)

#16

Die Schule braucht endlich saubere und neue Sanitäre Anlagen. Das ist eine Zumutung für die Kinder

Tanja Riedel (Horneburg , 2021-09-13)

#21

Die Sanitäranlageb ekelhaft sein sollen laut meinem Kind
Wenn Kinder nichts mehr trinken damit sie dort nicht aufs Klo müssen.... Geht garnicht!!!!!

Katharina Lierse (Horneburg Niederelbe, 2021-09-13)

#22

Der Zustand der Toiletten ist echt erbärmlich. Es ist sehr traurig, dass es weder der Schule noch der Gemeinde ein minimaler Hygienestandard wichtig ist (Stichwort: Wasser zum Händewaschen läuft nur 10 Sekunden, keine Möglichkeit zum Händetrocknen).

Sonja Lewandowski (Horneburg , 2021-09-13)

#41

Ich es erschreckend finde, dass Kinder während der gesamten Schulzeit nicht auf Toilette gehen wollen. Sie aus dem Grund versuchen, den ganzen Vormittag nichts zu trinken. Was für den Kopf und den Körper super gefährlich ist und auch der Konzentration schadet,

Janin Eckhoff (Hornebueg, 2021-09-14)

#43

Ich unterschreibe, weil man den Kindern so etwas nicht zumuten sollte !!!!

Katja Wedekind (Gevelsberg , 2021-09-14)

#46

Es ist leider schon lange Thema. Aber wenn die Kids nichts mehr in der Schule trinken, weil sie bloß nicht zum Klo möchten, ist das nicht mehr witzig. Es muss was passieren und das schnell!

Bianca Fitschen (Horneburg, 2021-09-14)

#54

Ich unterschreibe, weil ich 2 Kinder auf der Schule habe,die kaum trinken mögen,damit sie nicht auf die Toiletten müssen

Tatjana Bremer (Horneburg , 2021-09-15)

#58

Der Toillettengang darf nicht der Grund dafür sein das Kinder ungern zur Schule gehen.
Nur bzw gerade weil es um unsere Kinder geht sollten Sanitäre Anlagen mehr als sauber sein und natürlich auch auf dem Stand überhaupt noch gereinigt werden zu können.

Sascha Janitz (Horneburg, 2021-09-15)

#60

…die Sanitären Einrichtung schon zu meiner Schulzeit 1998 in einem Katastrophalen Zustand waren und sich anscheinen bis heute nichts verändert hat.

Sabrina Aeuckens (Horneburg , 2021-09-15)

#61

Weil es dort ein unzumutbaren Zustand ist,wie ich von meiner Enkeltochter gehört habe (sie ist dort Grundschülerin)sowie auch von anderen Kindern und Eltern.

Annette Pohl (Horneburg, 2021-09-15)

#71

Man beschwert sich in Deutschland gerne über alles, bemüht schnell das Grundgesetz und die Menschenwürde, aber wir schicken unsere Kinder in Schulen die schlechter ausgestattet sind als eine durchschnittliche JVA. Die Toiletten ekelerregend und Gesundheitsschädlich. Kinder trinken wenig bis garnicht nur um die Toiletten zu meiden.

Nicole Gebhardt (Horneburg , 2021-09-15)

#78

Weil Kinder ein Anspruch darauf haben, auf die Toilette zu gehen ohne, vor Ekel, anhalten zu müssen und nach 5-6 Stunden erst zu Hause die Toilette zu nutzen. Dies ist mehr als schädlich für den Kinderkörper.

Claudia Bürckel (Horneburg, 2021-09-15)

#81

..es aus der Bevölkerung einen weiteren Impuls braucht, dass sich bei diesem Thema etwa tut.

Mate Sieber (Horneburg, 2021-09-16)

#89

Ich unterschreibe, weil ich als Lehrerin im Ruhestand diese Situation(en) kenne und Maßnahmen zur positiven Veränderung an anderen Schulen bereits mehrfach erfolgreich unterstützt habe.
Es kann nicht sein, dass Hygieneeinrichtungen wie der Sanitärtrakt der Schule nach 60 (Sechzig) Jahren noch nicht einmal vollständig saniert wurde. Pfui
Wozu dann Hygienekonzepte, die das Land vorschreibt?!

Lianne Wagner (Horneburg, 2021-09-16)

#97

Eine ordentliche Sanitäranlage eine Selbstverständlichkeit sein sollte. Höchste Zeit, dass Kinder deren Notdürftig nicht bis Zuhause anhalten müssen!!!!

Yolanda Jark (Horneburg, 2021-09-16)

#104

Ich unterschreibe
Da es für meine Tochter eine Zumutung ist dort aufs Klos zu gehen !

Carina Grote (Horneburg , 2021-09-17)

#112

Dringend notwendig ist

Katrien Wollschläger (Horneburg, 2021-09-18)

#114

Kinder sollen auch ohne Bedenken auf die Toilette gehen

Hapsatou Oudini (Horneburg, 2021-09-19)

#121

Ich unterschreibe weil. Meine Kinder nicht auf die Toilette in der Grundschule gehen, das erste wenn sie nach Hause kommen.:"Schnell weg , ich muss so dringend. !"man hört das sie ständig verschmutzt sind. Urin verteilt ist umd manchmal noch schlimmer.

Yvonne Knöri (Horneburg , 2021-09-20)

#124

Ich unterschreibe, weil die Kinder sich ekeln. Es riecht und stinkt. Und das Viren schneller aufgenommen werden brauche ich nicht zu erklären

Sabrina Markgraf (Horneburg, 2021-09-20)

#126

Meine Tochter sich in der Sanitäreinrichtung unwohl fühlt und es ekelig ist.

Friederike Kübek (Horneburg, 2021-09-20)

#130

… meine Enkel dort zur Schule gehen und Hygiene, besonders in Coronazeiten, wichtig ist.

Irma Hennig (21739 Dollern, 2021-09-21)

#133

Ich unterschreibe, weil ich in und auf dieselben Sanitäranlagen vor fast 40 Jahren gegangen bin. Ich finde es eine Zumutung, dass unsere Kinder diese Anlagen noch heute benutzen müssen.

Dagmar Wege (Horneburg, 2021-09-26)

#146

Sanitäreinrichtungen sollten hygienisch sein und auf neuem Stand. In den Zeiten einer Pandemie merkt man, wie wichtig solche "Kleinigkeiten" sind.

Sascha Wetekam (Horneburg , 2021-09-30)

#147

Ich unterschreibe, weil meine Tochter in die 1. Klasse geht und sich ekelt auf die Toilette zu gehen.

Jennifer Stahl (Bliedersdorf, 2021-09-30)

#150

Die Sanitären Einrichtungen sind schon lange veraltet. Kinder ekeln sich auf das WC zu gehen und reduziert das Trinken damit sie nicht zum WC müssen. Es besteht dringender Handlungsbedarf!!!!

Bianka Günther (Horneburg, 2021-10-01)

#163

Ich unterschreibe weil ich möchte wenn meine Tochter in die Schule kommt das sie sich nicht ekeln muss auf Toilette zu gehen. Und das sie sich in der Turnhalle nicht verletzt.

Stefanie Dabrowski (Horneburg , 2021-10-02)



Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …