IG Bad - Rheinfelden (Baden)

Kommentare

#1

Ich unterschreibe, weil Rheinfelden eine ganzjährige Schwimmmöglichkeit braucht! Die Gründe hierfür bringt die IG Bad sehr gut auf den Punkt.

Milena Amrein (Rheinfelden, 2021-07-15)

#3

Ich für eine ganzjährige schwimm Möglichkeit bin

Jan Laleike (Rheinfelden , 2021-07-15)

#7

Ich selbst direkt betroffen bin

Frank Nikolaus (Rheinfelden, 2021-07-15)

#11

Rheinfelden ist meine Heimatstadt. Die Vereine vor Ort sind auf eine ganzjährige Schwimmmöglichkeit angewiesen.

Peter Wern (76131, 2021-07-18)

#13

Ich unterschreibe, weil ich zum gleichen Thema bereits selbst eine Petition eröffnet hatte. Dieses Mal sollen mehr als 700 Unterschriften möglich sein!!!
Eine Stadt in der Grösse von Rheinfelden braucht ganzjährige Schwimmmöglichkeiten für Alt und Jung!

Catrin Heubling (Rheinfelden, 2021-07-20)

#16

Schwimmunterricht muss garantiert sein!

Daniel Franks (Rheinfelden (Baden), 2021-07-20)

#18

Ich unterschreibe, weil ich selbst in Rheinfelden schwimmen gelernt habe und dies Kindern ebenfalls wünsche.

Ella Wern (Rheinfelden (Baden), 2021-07-20)

#20

Ich unterschreibe, weil Kinder das Wichtigste sind, was wir haben!

Christine Strohmeyer (Lörrach, 2021-07-20)

#35

Ich möchte im Winter nicht mehr auf Hallenbäder in Maulburg oder Grenzach ausweichen müssen. Das Rheinfelder Bad ist eine Zumutung und der Eintrittspreis eine Frechheit

Yvonne Markmann (Rheinfelden (Baden), 2021-07-21)

#46

Ich unterschreibe, weil das Schwimmen meine Lieblingssportart ist. Wenn das Rheinfelder Freibad im Winterhalbjahr geschlossen ist, muss ich jeweils nach Grenzach oder Maulburg fahren - mit den ÖV dauert das zu lange, mit dem Auto ist es nicht umweltgerecht. Daher wünsche ich mir eine ganzjährige Schwimmmöglichkeit in Rheinfelden.

Gabriele Wern (Rheinfelden, 2021-07-21)

#53

Ganz einfach: ES IST WICHTIG

Tabea Rolfs (Rheinfelden , 2021-07-22)

#57

Weil Schwimmförderung wichtig ist!!!!

Alexandra Hulin-Doll (Rheinfelden , 2021-07-22)

#59

Weil, Rheinfelden als Kreistadt ein Hallenbad benötigt. Alles andere ist ein Armutszeugnis für die Stadt!

Ferdinand Ade (Rheinfelden , 2021-07-22)

#60

„Weil all diese Punkte sehr wichtig sind“.
- Kinderschwimmkurse ermöglichen
- Sicheres Schwimmen lernen aller Altersgruppen - besonders durch unsere Lage am Rhein eine notwendige Voraussetzung
- Langfristige Sicherstellung des Wasserrettungsdienstes
- Fitness und Spaß für jedes Alter
- Erschwingliches und wetterunabhängiges Freizeitangebot
- Begegnungsstätte für alle (Vereine, Familien, Spaß, Sport und Ehrenamt)

Eveline Hässle (Rheinfelden , 2021-07-22)

#68

Schwimmen ist Grundrecht und Grundfertigkeit die jeder können sollte. Damit sind Schwimmbäder nicht nur Sportstädten sondern tatsächlich auch kulturelle Errungenschaften die wir erhalten müssen, wie Theater Kinos und andere Dinge auch.

Felix Ihringer (Rheinfelden , 2021-07-22)

#71

..weil es eine, wenn nicht DIE Vereinsgrundlage der DLRG Rheinfelden ist. Der Erhalt des Bades steht auch für die Fortführung einer beispielhaften Jugendarbeit.

Christian Müller (Rhyfälde, 2021-07-22)

#78

Ich im DLRG Rheinfelden war und gerne schwimme

Katrin Haun (Rheinfelden q, 2021-07-22)

#83

Ich selbst davon betroffen bin und weil Rheinfelden eine ganzjährige Möglichkeit zum schwimmen be. Bzw. Erhalten sollte.

Benjamin Krebs-Zimmermann (Rheinfelden , 2021-07-22)

#90

Ich mir für unsere Schüler:innen wünsche, dass sie wieder Schwimmen lernen.

Nico Karlin (Eigenstraße 40, 2021-07-22)

#97

Ich bin zu 100% gleicher Meinung wie Ihr.Die Rheinfelder Schulen,das Rheinfelder DLRG und die Rheinfelder Bürger brauchen ein Hallenbad, da darf es gar keine Diskussion geben.

Mi8 Rüde (Rheinfelden , 2021-07-22)

#100

Zu einer Stadt wie Rheinfelden gehört ein Hallenbad!
Für Jung und Alt, Familien, Sportbegeisterte und alle, die etwas für ihre Gesundheit tun wollen ist es unverzichtbar!

Angela Kettner (Rheinfelden , 2021-07-22)

#103

Wenn wir 150000 Euro für eine Schallschutzwand für neues Feuerwehrhaus ausgeben können (nur weil sich Anwohner Beschwerden, was traurig ist), dann muss ja auch Geld für Hallenbad da sein. Forderung seit Jahrzehnten.

Roland Schulz (Rheinfelden (Baden), 2021-07-22)

#107

Auch ich dort schwimmen gelernt habe

Joshua Trotta (Berlin, 2021-07-22)

#110

Aus Rheinfelden stamme und in diesem Hallenbad schwimmen gelernt habe so meine DLRG Ausbildungen gemacht habe und es wichtig finde dass es weiter geht.

Juergen Maier (Kandern , 2021-07-22)

#119

Weil es die Lebensqualität steigert und Menschen verbindet. Man hat einen Ort um sich zu treffen und gemeinsam Sport und Spaß zu haben.

Natalie Eiers (Rheinfelden (Baden), 2021-07-22)

#122

Ich gern auch im Herbst /Winter schwimmen will und zwar in der Stadt in der ich lebe.

Jennifer Babin (Rheinfelden, 2021-07-22)

#131

Ich unterschreibe freiwillig, weil ich die oben genannten Gründe wichtig finde!

Mit freundlichen Grüßen
Viktoria Hermann

Viktoria Hermann (Schemmerhofen , 2021-07-22)

#143

Alle die Möglichkeit haben sollten zu schwimmen wie ich sie früher hatte.

Stephan Thies (Trin Mulin , 2021-07-22)

#144

Ich unterschreibe, weil eine Stadt wie Rheinfelden ihren BürgerInnen die Möglichkeit bieten sollte, zu jeder Jahreszeit schwimmen zu können.

Jana Nikolaus (Rheinfelden, 2021-07-22)

#152

Weil ich für das schwimmen immer nach Lörrach oder Maulburg pendeln muss.

Hendrik Haupt (Stuttgart, 2021-07-22)

#173

Es kann nicht sein, dass eine Stadt wie Rheinfelden ihren Bürgen kein Hallenbad zur Verfügung stellen kann. Zudem wird die Arbeit (Training) der DLRG dadurch vehement behindert.

Herbert Amrein (Rheinfelden, 2021-07-23)

#175

.... ich der Meinung bin, dass eine Stadt wie Rheinfeldenganzjähriges Schwimmen ermöglichen können sollte!

Frank Gruber (Rheinfelden, 2021-07-23)

#178

Es ist elementar dass das Schwimmbad ganzjährig geöffnet ist somit dieses Jahr das Hallenbad wofür schon längst Geld in die Hand genommen werden müsste anstatt Prestigeobjekt zu unterstützen unsere Kinder müssen schwimmen lernen!!!!

Rheinfelden familienfreundlich ?????

bisher nicht wirklich !!!!

die Gelder werden gestrichen 😑

Claudia Schüler (Rheinfelden, 2021-07-23)

#179

Es auch für die Kinder wichtig wäre ein Schwimmunterricht in der Schule zu haben . Was aber bei uns nicht geht weil das Hallenbad meist geschlossen hat.

Saskia Hesse (Rheinfelden , 2021-07-23)

#188

mir ist schwimmen sehr wichtig. Und ich finde eine ganzjährige schwimmstätte für mich und meine Tochter super schön und wichtig.

Marie-Luise Rüd (Rheinfelden, 2021-07-23)

#193

S.Mai

Susanne Mai (Rheinfelden , 2021-07-23)

#195

Ich finde es wichtig, weiterhin Kindern Schwimmkurse anbieten zu können.

Harald Zirnstein (Münsing-Holzhausen, 2021-07-23)

#200

Ich finde, eine große Kreisstadt wie Rheinfelden unbedingt ein Ganzjahresbad braucht. Durch die Nähe zum Rhein liegt der Grund ganz klar auf der Hand!

Christine Teichengräber (Rheinfelden, 2021-07-23)



Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …