Online Prüfungen anstatt Verschiebung der Prüfungsphase in den Mai

Kommentare

#8

Eine Hochschule für Wirtschaft Technik und Informatik sollte in der Lage sein online Prüfungen anzubieten.

Carina Götzel (Stuttgart , 2021-01-13)

#21

I am an exchange student. And I totally do not agree about postponing exams to May. I will not be able to be maybe here. Wasted time, money, stress, ruining psychology

Firuza Aliyeva (Heilbronn , 2021-01-13)

#29

student hhn, 6. semester

Philipp Wasserreich (Pforzheim , 2021-01-13)

#30

Ich unterschreibe, weil ich es unverantwortlich finde und nicht einsehe, dass andere Hochschulen und Unis online Prüfungen anbieten aber die HHN bei all ihrer Modernität nicht.

Meike Krejtschi (Heilbronn, 2021-01-13)

#32

weil es eine besser Lösung geben muss, als die Prüfungen einfach nur zu verschieben. Wer weiß, wie die Lage im Mai aussieht? Sie können doch nicht garantieren, dass der Virus bis dahin der Vergangenheit angehört. Außerdem ist die Verschiebung in den Mai eine hohe Last für die Studierenden, als auch für die Fachkräfte.

Lara Floethe Alves (Köln, 2021-01-13)

#43

Ich unterschreibe, weil ich das Sommersemester 2021 im auslandspraktikum bin

Natalie Rodriguez Pawel (Tuttlingen, 2021-01-13)

#54

Ich unterschreibe, weil ich mein Praxissemester normal durchführen möchte und nicht drei Wochen im Mai unterbrechen muss für eine unnötige Prüfungsphase! Lieber schreibe ich bis zu besagtem Datum im Mai Hausarbeiten für die Fächer, die nicht online geprüft werden können!

Hanna Tremmel (Murr, 2021-01-13)

#55

Ich selbst betroffen bin

Philipp Kurz (Heilbronn, 2021-01-13)

#60

Ich unterschreibe weil ich kurz vor dem Ende meines Studiums bin!.

Dardan Zejnaj (Heilbronn , 2021-01-13)

#67

Es stimmt!

Natalia Lucia Bajza (Künzelsau, 2021-01-13)

#77

Weil ich im 2. Semester studiere und gerade so schon komplett überfordert bin mit Online Uni und die jetzt noch die Klausuren auf MAI verschieben wtf. Das ist ne Zumutung dann im Mai und im Juli wieder Klausuren zu schreiben (so viele auf einmal dann und sau viel au neunmal zu lernen) und einfach mittendrin im neuen Semester die Klausuren zu schieben. Einfach ungünstig

Jamie Alyssa Wieling (Heilbronn, 2021-01-13)

#115

Die Situation nicht aus dem Interesse der Studenten getroffen wurde die eh schon die ganze Zeit benachteiligt werden

Céline Ortz (Esslingen , 2021-01-13)

#116

Eine Lösung muss her

Erkut Amet (Heilbronn, 2021-01-13)

#122

Ich unterschreibe, weil bei einer Verschiebung fast ein ganzes semester verloren geht

Luca Stephan (Vellberg, 2021-01-13)

#123

Zusätzlich sind wir auch eine Hochschule für Technik und Informatik, der diese Digitalisierung nicht schwer fallen sollte, besonders wenn andere Hochschulen das auch schon hinbekommen.
Besonders muss man auch an Studenten denken, die sich schon fürs Auslands-/ Praxissemster verpflichtet haben und im Mai keine Zeit haben oder andere Ausnahmefälle.

Jasmin Schmitz (Brackenheim, 2021-01-13)

#132

Ich unterschreibe weil die Pandemie im Mai und Juli nicht weg sein wird.

Eva Tietz (Heilbronn, 2021-01-13)

#141

Richtig unfair

Lynn Zeischke (Bad Homburg , 2021-01-13)

#144

Ich befinde mich im letzten Semester und möchte ab April ins Auslandssemester gehen

Jacky Klein (Schwäbisch Hall, 2021-01-13)

#148

Ich unterschreibe, da dies eine Zumutung aller Studierenden ist.

Pascal Ziegler (Stuttgart, 2021-01-13)

#151

Weil ich kurz vor dem Abschluss stehe

Mark Arnold (Heilbronn, 2021-01-13)

#157

Ich unterschrieben, weil ich an der hhn studiere und direkt betroffen bin.

Valeria Duric (Heilbronn, 2021-01-13)

#158

Ich unterschreibe, weil ich gegen eine Verschiebung der Prüfungsphase ins SS bin.
Hierbei spreche ich wahrscheinlich für viele Kommilitonen. Dies würde zu einer großen Doppelbelastung im kommenden Semester sowohl für Studierende als auch für Professoren führen, welches durch alternative Prüfungsmethoden vermieden werden kann.

Christian Mandel (Heilbronn, 2021-01-13)

#159

Ich unterschreibe, weil ich meinen Abschluss anstrebe und meine Leistungen bewertet haben möchte

Jana B (Backnang, 2021-01-13)

#162

Seit Ende des SS 2020 war ausreichend Zeit, sich einen Plan B für die (ja auch von allen Experten prognostiziere) zweite Welle im Winter zu überlegen. Jetzt kurz vor den Terminen abzusagen und die Pläne von tausenden Studenten zu kippen ist der Ausdruck des Planungsversagens und sehr unfair den Lehrkräften und Studenten gegenüber. Für alle die, die evtl. im Praxissemester weiter weg sind, auch organisatorisch sehr schwer umzusetzen.

Man könnte auf größere Räume wie die Harmonie, die gerade ungenutzt ist, ausweichen, um die Abstände zu gewährleisten.

Frank Schubert (Schwaigern , 2021-01-13)

#188

Ich unterschreibe, weil ich die Ansichten und Meinung der Kommilitonin teile.

Marcel Wurst (Forchtenberg , 2021-01-13)

#194

Ich unterschreibe, weil es meine letzte Prüfungsphase wäre und ich danach mit meiner thesis anfangen wollte. Diese Verschiebung der Prüfungen streicht meine Pläne komplett durch.

Arseny Ermolaev (Pfinztal, 2021-01-13)



Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …

kysytään!-- Large modal -->