Keine Schließung des Kirchdorfer Hallenbades

Kommentare

#8

Ich unterschreibe weil es nicht sein kann das ein Hallenbad geschlossen wird. Corona wird bleiben, wie ich der Grippe Virus geblieben ist. Sollen jetzt die nächsten 15 Jahre keine Hallenbäder aussperren. Alles nur sehr dumme ausreden. Macht den Kinder mit Eltern dies möglich, Sport zu betreiben und Spass zu haben, gerade dann leben wir länger. Liebe Grüße
Der gleiche Wahnsinn wird mit dem Beachvolleyballplatz im Micheldorfer Freibad betrieben. Während dort kein Netz hängen darf, wo 4 Spieler spielen' knitteln ins Inzersdorf Mann an Mann Leute ab 50 Jahren ( Risikogruppe)ca. über 100 Personen munter drauf los. Also wer das versteht, und mir eine vernünftige Begründung sagen kann darf mich gerne anrufen. Besten Dank
Liebe Grüße

Jürgen Sigl (Kirchdorf , 2020-09-06)

#9

Es sehr sehr wichtig ist, dass das kirchdorfer Hallenbad offen bleibt.

Sandra Nagler (Micheldorf, 2020-09-06)

#33

nicht nur wegen Sport und Spaß im Wasser, ist das Kirchdorfer Hallenbad unersetztlich. Es ist ein Ort an dem Freunschaften und soziale Kontakte gepflegt werden. Wo kleine Kinder Schwimmen lernen, das erste Schwimmabzeichen erkämpft wird, wo Talente entdeckt und gefördert werfen. Hier wurden seit Jahren tolle events veranstaltet und kleine wie große Erfolge gefeiert. Ob man morgens in der Schule fleißig schwimmt oder nach kräftezerrenden Tagen der Kopf beim Schwimmen einfach mal ausgeschaltet werden kann. Das Hallenbad ist nicht wegzudenken!

Nadiya Trinkl (Nußbach , 2020-09-06)

#34

... Ich es wichtig finde, dass Kinder Bewegung und vor allem auch das Schwimmen brauchen. Ob privat oder auch im Schulunterricht.
Ich bin gegen eine Schließung. Wenn das Hallenbad einmal geschlossen wird, wird das Land OÖ. dies befürworten, da es für eine Gemeinde immer ein Soll ist und sich die Gemeinde diese Kosten durch eine generelle Schließung einsparen kann.
Einmal Schließung-immer Schließung!

Manuela Gattringer (Kirchdorf an der Krems, 2020-09-06)

#36

ich das Hallenbad auch nutze. Und mit einfachen Mitteln die Covid 19 Grundregeln eingehalten werden können.

Wolfgang Berger (Pernsteinerstrasse 18, 2020-09-06)

#42

Das Kirchdorfer Hallenbad muss für uns alle geöffnet bleiben!
Nach dem Motto: Fahr nicht fort - bleib im Ort

Martin Preundler (Schlierbach, 2020-09-06)

#49

Weil ich den Kurs Aqua-Fit besuche und das nächste Hallenbad doch sehr weit entfernt ist

Cornelia Bruckner-Holzer (Sattledt, 2020-09-06)

#51

Ich unterschreibe, weil unsere Kinder ein Recht auf Schwimmunterricht haben und zahllose Hallenbäder in Österreich geöffnet sind.

Maria Gräf (Kirchdorf, 2020-09-06)

#61

Wir das Hallenbad regelmäßig besuchen.

Manuela Antensteiner (MICHELDORF, 2020-09-06)

#64

Ich unterschreibe, weil das Kirchdorfer Hallenbad einen wesentlichen Bestandteil des Kirchdorfer Freizeit- und Sportangebotes darstellt. Es ist auch für die örtlichen Schulen unverzichtbar. Mit entsprechenden Vorkehrungen sollte zumindest der Schwimmunterricht für Kinder stattfinden können.

Sophie Schütte-Weixlbaumer (Kirchdorf , 2020-09-06)

#65

Ich sehe keinen wissenschaftlichen Grund, warum das Bad geschlossen bleiben sollte. Als Gesundheitspräventionsmaßnahme ist es wichtig, dass das Hallenbad öffnet!

Wolfgang Baierl (Kirchdorf, 2020-09-06)

#66

Ich unterschreibe, weil das Hallenbad Kirchdorf als Institution für Sport und Erholung, für Jung und Alt und auch als Ort für den so wichtigen Schwimmunterricht der Schulen dringend erhalten bleiben sollte - gerade in schwierigen Zeiten - die Aufgabe der politischen Entscheidungsträger ist nicht es sich einfach zu machen sondern Lösungen zu finden und Konzepte zu erarbeiten!

Hartmut Gräf (Kirchdorf/Krems, 2020-09-06)

#67

Ich kann in keinster weise eine Sinnhaftigkeit für eine Schließung des Hallenbades erkennen.

Für mich und meine Familie ist das Hallenbad ein wichtiger Ausgleich zum Alltag und auch zur Förderung der Bewegung unserer Kinder, besonders wenn draußen das Wetter weniger einladend ist.
Gerade in Zeiten, wo das Spielen draußen weniger möglich ist, empfinde ich es als äußerst wichtig, Bewegungsmöglichkeit anderenorts zu schaffen. Und der Turnunterricht.....
Deshalb sehe ich das Hallenbad als Quelle für Gesundheitsprävention. Sowohl Sport und Bewegung als auch ein Saunagang stärkt bekanntlich das Immunsystem!

Helene Baierl (Kirchdorf an der Krems, 2020-09-06)

#83

.....weil ein Hallenbad eine wichtige öffentliche Einrichtung in einer Bezirkshaupstadt ist.

Kurt Herzog (Micheldorf, 2020-09-06)

#86

Hackl Christine

Christine Hackl (4560 Kirchdorf , 2020-09-06)

#87

Wir das Bad regelmäßig besuchen und es nicht sein kann das man in Kirchdorf soviel schließen möchte. Wir sind schließlich ein Bezirk und sollten auch etwas bieten können.

Helene Schliesselberger (Kirchdorf, 2020-09-07)

#90

Meine Kinder im Winter gerne ins Hallenbad gehen

Bernadette Böhm (4560, 2020-09-07)

#95

Ich im Winter bei Schlechtwetter eine Möglichkeit brauche, den Kinder Sport /Bewegung anbieten zu können.

Gerda Kastner (Micheldorf, 2020-09-07)

#102

Ich es gerne nutze und ich nicht verstehe warum es wegen Covid 19 nicht geöffnet werden soll!

Lucia Baier (Wartberger Straße 70 , 2020-09-07)

#104

Eine Bezirkshauptstadt mit allen Schulen ohne Hallenbad ist undenkbar. Dazu kommt, dass sich Kirchdorf das Bad sehr wohl leisten kann. Schlimm wenn die falschen das sagen haben.

Christian Sturmberger (Kirchdorf , 2020-09-07)

#108

Das UNSER Hallenbad ist!! Mein Kind soll auch die Möglichkeit haben mit der Schule schwimmen zu gehen!

Melanie Sturmberger (Kirchdorf, 2020-09-07)

#118

Ich unterschreibe, da wir das Hallenbad dringend brauchen.

Thomas Geistberger (Schlierbach , 2020-09-07)

#122

Ich das schwimmbad als arbeitsplatz sehe, bei dem ich viele leute anleite um schwimmen zu lernen und sich zu bewegen

Karin Lugerbauer (4542 nussbach, 2020-09-07)

#125

... ich viel Zeit in diesem Hallenbad verbracht habe und es unbedingt erhalten gehört!

Birgittq Sperrer (4560, 2020-09-07)

#140

Ich unterschreibe weil,ich gegen die Schließung bin.

Antonela Tadic (Kirchdorf an der Krems, 2020-09-07)

#148

Gerade in dieser Zeit ist Sport sehr wichtig für die Gesundheit!
Das sollte sich eine Regelung finden wie wir unseren Sport im Winter nachgehen können!

Andreas Grabner (Micheldorf, 2020-09-07)

#151

Weil es eine sehr wichtige Freizeiteinrichtung ist und wir oft dort sind. Weil es für die Schulen sehr wichtig ist!!!

Karin SCHMIDLEHNER (Kirchdorf , 2020-09-07)

#158

Ich unterschreibe, weil ich nahegelegene Sportstätten häufig nutze und als Prävention für Volkserkrankungen sehe da regelmäßig Bewegung das Risiko für Zivilisationserkrankungen reduziert.

Elsa Triebaumer (Schlierbach, 2020-09-07)

#164

Ich unterschreibe, weil ich selbst mit der ganzen Familie dort immer baden gehe

Markus Hintermueller (Micheldorf , 2020-09-07)

#166

Jedes Kind und jede erwachsene Person soll schwimmen lernen und schwimmen gehen können. Kirchdorf ist ein Bezirksschulstandort. Ein Hallenbad gehört zur kommunalen Infrastruktur.

Barbara HUEMER (Wien, 2020-09-07)

#167

Schlìessung ist unverständlich, unnötig, .....

Christian Baierl (Kirchdorf , 2020-09-07)

#171

Ich unterschreibe weil ich Lehrerin in Kirchdorf bin und es sehr schade wäre wenn wir die Möglichkeit des Schwimmunterrichts verlieren würden.

Anna Hochbrugger (Kirchdorf , 2020-09-07)

#179

Wir nutzen das Hallenbad im Herbst/Winter sehr gerne...

Beate Steiner (Ried im Traunkreis, 2020-09-07)

#180

Der Neoliberalismus wendet sich gegen das lebenswerte Leben. So nicht!!!

Ambrod Gruber (Kirchdorf an der Krems, 2020-09-07)

#182

Weil ich Sportlehrer am Gymnasium Kirchdorf bin und sicherstellen möchte, dass die heurigen Erstklassler auch in diesem Jahr, wie die letzten ca. 45 Jahre auch, Schwimmunterricht haben!
Mit freundlichen Grüßen, Hubert Ranzenberger

Hubert Ranzenberger (Gmunden , 2020-09-07)

#184

... es mir wichtig ist, dass unsere Kinder auch weiterhin 1 Schwimmstunde pro Woche mit der Schule machen können.
... ich auch weiterhin im Winter gerne schwimmen möchte
... es eine Schande ist, als Bezirkshauptstadt das Hallenbad zu schließen
... ich für unsere Region, unsere Lebensqualität und umweltbewusst bin. Wir haben in Kirchdorf ein tolles Hallenbad, das bestens zum Schwimmen geeignet ist. Warum müssen wir uns in Zukunft ins Auto setzen und viele km fahren, um unsere Lieblingsbeschäftigung auszuüben?

Manuela Pramhas-Chraska (Kirchdorf, 2020-09-07)

#190

Weil SARS Cov 2 keine Ausrede für eine Ideenlosigkeit bezüglich Attraktivierung des Hallenbades Kirchdorf ist!
Die Preise dürfen nicht über dem Hallenbad Wels liegen!
Ein besserer Online Auftritt und die Möglichkeit eines Online Saisonkartenkaufes wären nur so kleine Ideen!
Das Einzugsgebiet ist groß genug für eine Auslastung!

Günter Miniberger (Kirchdorf an der Krems, 2020-09-07)

#196

Unserere Bürgermeisterin wirklich einen schaden hat

Michael Wöckl (Kirchdorf, 2020-09-07)

#197

ich unterschreibe weil es nicht sein kann das man das bad schließt

rene karrer (micheldorf, 2020-09-07)

#199

Weil wir das Hallenbad brauchen!

Bernhard Mühl (Kirchdorf/Krems, 2020-09-07)



Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …

Facebook