Gegen den Maskenwahn in Bayern

Kommentare

#4

Ich dagegen bin und ich mich niemals impfen lassen würde

Ramona Splittgerber (Saarbrücken , 2020-05-04)

#7

Schluss mit den unsinnigen späten Maßnahmen!

Evelyn Strauch (Benningen , 2020-05-04)

#11

Wir Bürger sollen Masken anziehen?! Aber die Politiker selber ziehen keine an!Maskenpflicht soll abgeschafft werden weil viele können und wollen sich so eine Maske nicht leisten. Ihr Politiker sitzt nur im Büro und lacht uns Bürger aus das ihr unsere Rechte weg nehmen könnt.!!! Impflicht finde ich bei älteren Menschen okay aber nicht bei gesunden Menschen!! Ich lass mir meine rechte nicht weg nehmen von euch !!!!!!!!

Nicole Rohr (Buchloe, 2020-05-04)

#22

Ich behaupte das lange Tragen von OP Masken ist gesundheitsschädlich.

Mark Szameitat (München , 2020-05-04)

#33

Ich unterschreibe weil ich mich nicht wie einen Sklaven behandeln lasse und mir keinen Maulkorb aufsetzen lasse

Bianca Lang (München, 2020-05-05)

#37

Ich unterschreibe, weil ich unfassbar unter der Maske schwitze, sie mir ständig in die Augen rutscht und mir die Herzlichkeit, die mir insbesondere in den letzten Wochen von den Menschen entgegen gebracht worden ist, durch die Anonymisierung der Gesichter und den Verlust deren Lächelns komplett verloren geht und mich sehr traurig stimmt. Lasst uns doch wenigstens das noch!

Alexandra Schlösser (Dießen, 2020-05-06)

#42

Chef des Robert-Kochs-Instituts Lothar Wieler sagte vor wenigen Wochen im Hinblick auf die Schutzwirkung der Masken für andere: "Es gibt für diesen Fremdschutz bisher keine wissenschaftlichen Belege.

Wenn Sie schon permanent das Robert Koch Institut zitieren und dies als maßgbende Vorschriften Ansehen., dann halten Sie sich zumindest auch an solche Aussagen.

Maskierung ist unverhältnismäßig im Vergleich zu den Virenattacken der letzten Jahre.

Besinnen Sie sich, als gewählter Repäsentant und nehmen Sie endlich die Furcht und Angst, besonders der älteren Bevölkerung.

Mark Born (Waltenhausen, 2020-05-08)

#60

Maskentragen schadet unserer Gesundheit.

Gesuè Barberra (Dachsen, 2020-05-20)

#65

Herr Söder (CSU) Sollte die Masken Verpflichtung in Bayern Aufheben weil Das unangebracht ist Das Volk hat die Freie Entscheidungs Gewalt. Die Masken Pflicht stellt Eine §1 BGB dar " Die Würde jeden Bürgers/Politiker ist unantasbar.

Patrik Wirth (Mannheim, 2020-05-26)

#67

Weil ich der Meinung bin dass die Masken überhaupt nichts ändern, ob mit oder ohne Maske ist sowas von egal

Karin Ideli (Wien, 2020-05-27)

#74

Ich halte die Maskenpflicht für völlig übertrieben und nicht verhältnismäßig.

Ralf Tittel (Kronach, 2020-06-25)

#75

Wir haben heute den 05.07.2020 und die Maskenpflicht wurde in Bayern noch immer nicht aufgehoben, obwohl es kaum Neuinfektionen gibt und die Chance, sich anzustecken wie ein Lottogewinn ist. Gerade jetzt im Sommer ist die Maskentragerei eine absolute Zumutung, besonders für ältere Leute. Die Masken bringen sowieso nichts und halten eine Infektion NICHT auf (O-Ton U.a. Herr Drosten) Im Gegenteil, durch die Masken verkeimen wir uns unsere Lungen mit unzähligen Bakterien und Keimen.

Es ist offensichtlich, dass Herr Söder seine Agenda u.a. auch deshalb aufrecht erhalten will, weil seine Frau sich in den letzten Wochen ein profitables Geschäft mit der Maskenproduktion aufgebaut hat.

Ich fordere die Bayerische Regierung, wie viele andere Bürger und Bürgerinnen auf, diesen Irrsinn sofort zu beenden, da die Maskenpflicht in unsere körperliche Unversehrtheit, Persönlichkeitsrechte und andere Grundrechte eingreift und in keinster Weise bei der niedrigen Zahl an Infizierten zu rechtfertigen ist, abgesehen davon, dass der PCR Test mehr als ungenau ist und bei solch niedriger Infektionsrate, die auf nur einen Aspekt positiv Getesteten in die statistische Fehlerquote des Tests fallen. Um wirklich Covid-19 sicher nachzuweisen, müsste der Test auf 3 Aspekte positiv sein, was aber aus Kostengründen nicht so gemacht wird. Je mehr jetzt getestet werden, umso größer wird die Fehlerquote, aber das scheint ja gewollt zu sein, um die Panik-Mache von Herrn Söder und seine völlig inakzeptablen Maßnahmen weiter zu rechtfertigen.

Valentina Babor (München, 2020-07-05)

#77

Die Masken eingesperrt werden, wo es keine Kranken gibt

Micaela Springschitz (Wien, 2020-07-21)

#78

Ich unterschreibe,weil es gegen Menschenrechte ist !!!

Alla Werner (Nürnberg , 2020-07-31)

#80

Ich unterschreibe, da ich keine Maske tragen kann aufgrund angeborener Atemnot und mit diesem Fetzen von Maske bekomme ich überhaupt keine Luft mehr. Ärztliche Unterlagen kann ich gerne beifügen und einen Schwerbehindertenausweiß bekommt man garantiert nicht so einfach mal geschenkt.

Michael Griebel (Meeder, 2020-08-04)

#82

Masken schaden mehr als sie nützen
Wo ist Korona ?.Wo sind die Kranken wo sind die Toten ?
Warum diese Panikmache ?

Rolf Wingen (K, 2020-08-09)

#86

Masken sind ein Symbol und sie bewirken nichts außer Frust und Depressionen. Hört auf mit dem Irrsinn, damit rettet ihr niemanden.

Sandra Güldenfuß (Schwabach , 2020-08-23)

#88

Ich es nicht gutheißen kann was gerade passiert...ich habe drei schulpflichtige Kinder und bin absolut gegen die maskenpflicht

Jana Kreiser (Aschaffenburg , 2020-08-26)

#89

Die Maskenpflicht Freiheitsberaubung ist!!

Giuseppina Ruff (Dinkelsbühl, 2020-08-27)

#99

Ich unterschreibe, weil es jetzt wirklich nicht mehr so weitergehen kann und darf. Vor allem wegen den Kindern, die in der Schule Masken tragen müssen, was in jedem Fall zu Gesundheitsstörungen führt, denn wenn man den ganzen Tag nur CO2 einatmet werden die Kinder in ihrer Entwicklung und in der Gedächtnisleistung eingeschränkt.

Josefine Hauner (Regensburg, 2020-09-04)

#106

Alles sehr unverhältnismäßig ist und man siehe in der Schule, trotz Maskenpflicht, diese Masken bringen nichts

Angelika Leutgeb (Pollenfeld, 2020-09-10)

#110

Stoppt den Irrsinn, zumal es kaum noch Tote gibt. Zurück ins normale Leben, wir sind mündige Menschen mit Grundrechten, die mit Füßen getreten werden.

Josef Feuerstein (Düsseldorf, 2020-09-21)

#120

Weil Gesundheitsschädlich

Mira Siebert (Zirndorf , 2020-10-06)

#125

Rainer Heil

rainer heil (gersfeld, 2020-10-19)

#138

es ist eine Art Folter unserer Kinder sie zu zwingen Masken zu tragen bei denen nicht mal wissenschaftlich bewiesen ist das Sie wirken, des weiteren handelt es sich bei Corona um einen Virus der längst mutiert ist, die PCR Test sind oft falsch postitiv und von Kindern geht keinerlei Gefahr aus, eine Schande Kinder als "Gefahr" zu bezeichnen.

christina gleich (Erding, 2020-10-23)

#139

Es keinen Sinn hat

Marijana Petrović (Augsburg, 2020-10-24)

#142

Es ist alles gesagt in dieser Petition. Dieser Wahnsinn wird erst aufhören anscheinend wenn das deutsche Volk aufsteht und sich wehrt.

Patrick Dorfner (Neuötting, 2020-11-03)

#166

Ich die Schnautze vom Söder und seinem bevormundungen voll habe.

Mark Moldenhauer (Bad Kissingen, 2021-01-19)



Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …