Für den Erhalt des Schleizer Krankenhauses

Kommentare

#5

Ich meine lieben Arbeitskollegen behalten möchte.

Jasmin Ebert (Plauen, 2020-01-31)

#12

Ich unterschreibe, weil wir unser Krankenhaus in Schleiz brauchen.

Marco Seidel (Tanna, 2020-01-31)

#13

Wir auf das naheliegende KH angewiesen sind ob Notfall oder geplante Hilfe.

Rico Hofmann (Seubtendorf , 2020-01-31)

#16

Auch der ländliche Raum braucht ein Krankenhaus. Noch dazu wenn es an der Autobahn liegt...

Melanie Pömpner (Pausa, 2020-01-31)

#20

Weil die gute ärztliche Versorgung auf dem Land gewährleistet sein muss, gerade in Notfällen und vor allem auch für ältere Leute. Und weil gute Versorgung nicht am Geldbeutel scheitern sollte.

Anett Zanger (Pausa-Mühltroff, 2020-01-31)

#23

Ich unterschreiben, weil die ärztliche Versorgung so nah wie möglich sein muss

Elke Pömpner (Pausa, 2020-01-31)

#27

Weil es wichtig ist im Umkreis noch ein Krankenhaus zu haben.

Alex Fiebig (Tanna , 2020-01-31)

#28

Ich bin ein Teil dieser Einrichtung und aus den genannten Gründen ist der Erhalt des KKH Schleiz von großer Bedeutung für unseren Kreis. 2003 wurde bereits unser geliebtes KKH Ebersdorf geschlossen. Die Schließung des KKH Schleiz bedeutet einen weiteren Schritt zurück gehen in der medizinischen Grundversorgung der ländlichen Bevölkerung.

Ines Gleichmann (Bad Lobenstein, 2020-01-31)

#32

Ich eine Angestellte im KH Schleiz bin und finde das eine KREISSTADT ein Krankenhaus benötigt. Schon allein der Standort ist so wichtig(Autobahn, Dreieckrennen,Notfall-Entfernung...etc ect.)

Jacqueline Milz (Saalburg-Ebersdorf, 2020-01-31)

#35

Da ist sehr wichtig für jung und alt ist

Elke Heller (Tanna, 2020-01-31)

#39

...man auf das Krankenhaus nicht verzichten sollte!!!!

Annemarie Kern (Wurzbach , 2020-01-31)

#40

Ich bin im Schleizer KKH geboren und bin ein schleizer Kind.

Martina Barth (Auma-Weidatal, 2020-01-31)

#41

Es ist wichtig für unsere Region.💪

Frank Weidhase (Schleiz, 2020-01-31)

#47

Claudia Kühne

Claudia Kühne (Lustadt, 2020-01-31)

#50

Schleiz ist meine Heimat. Im KH wurde ich mehrfach erstklassig notfallmäßig versorgt.

Stephanie Reinhard (Schleiz, 2020-01-31)

#54

Eine medizinische Versorgung gewährleistet sein muss und weit und breit kein Krankenhaus ist.

Alexandra Schuster (Syrau, 2020-01-31)

#57

Weil....
...schnelle Hilfe das Leben unserer Eltern, Kinder und das eigene retten kann. Das Krankenhaus in Schleiz macht einen tollen Job.

Laura Meister (Wurzbach, 2020-01-31)

#58

Ich unterschreibe, weil das dass Haus ist wo ich meine Ausbildung genossen habe und mein Kind zur Welt gebracht habe mit der besten Unterstützung. Das Krankenhaus wird gebraucht es deckt einen großen Radius ab, allein schon die Autobahn hat immer etwas für das Krankenhaus parat und wenn das Krankenhaus Schleiz nicht weiter helfen kann in 2irklich akuten Fällen gibt es einen Hubschrauberlandeplatz wo gelandet werden kann und verflogen wird.

Carolin Schmidt (Zeulenroda-Triebes, 2020-01-31)

#64

Meine beiden Kinder sind im KH Schleiz zur Welt gekommen und ich habe mich rundum versorgt gefühlt!

Caroline Reul (Pößneck, 2020-01-31)

#65

Ich bin im KH Schleiz als Ärztin tätig und liebe meinen Job. Es wäre sehr schön, wenn ich weiterhin in diesem tollen KH in einem tollen Team weiterarbeiten darf.

Anett Kräuter (Tanna, 2020-01-31)

#72

Wir brauchen ein Krankenhaus vor Ort!

Franziska Roßner (Gahma, 2020-01-31)

#84

Das Krankenhaus stützt unsere schnelle medizinische Versorgung. Fällt es weg haben gerade die Älteren und Notfälle eine durchaus schlechtere chance ordentlich versorgt zu werden

Lisa Muranka (Oettersdorf , 2020-01-31)

#85

Weil es ein naheliegende Krankenhaus ist, was man schnell erreicht

Vanessa Sachs (Tanna, 2020-01-31)

#88

Ich unterschreibe, weil das Krankenhaus am Standort Schleiz für die Region, das Dreieck, die Autobahn und für SMS wichtig ist. Außerdem bin ich selbst und meine beiden Kinder dort geboren.

Madeleine Rudert (Zeulenroda-Triebes, 2020-01-31)

#92

Das Schleizer Krankenhaus ist zwingend notwenig für die regionale medizinische Versorgung, generell und bei Events und Veranstaltungen hier in der Region sowieso. Ich selbst habe in den letzten Jahren mehrmals dieses Krankenhaus aufsuchen müssen und danke für jede dort erhaltene medizine Hilfe.

Heike Spindler (Saalburg-Ebersdorf, 2020-01-31)

#93

Das Krankenhaus wegen der Autobahn,Rennstrecke und der ländlichen Region unverzichtbar ist.

Sven Thieme (Plothen, 2020-01-31)

#95

Ich stamme aus dieser Gegend und meine Familie lebt dort. Der Weg zum Krankenhaus ist schon lang genug und im Ernstfall zählt jede Minute. Außerdem sind sämtliche Krankenhäuser immer überfüllt. Wenn nun wieder eins geschlossen werden soll, ist die medizinische Grundversorgung nicht mehr gesichert. Ich frage mich, was mit all den Geldern von uns Krankenversicherten passiert? Obwohl...die Antwort weiß ich schon. Ich verkneife mir weitere Kommentare und hoffe, dass das KKH nicht geschlossen wird.

Kerstin Baumgardt-Wunder (Krölpa , 2020-01-31)

#100

Ich unterschreibe, weil ich meine beiden Kinder in der Klinik bekommen habe und einfach rundum zufrieden war.

Nadine Graichen (Erfurt, 2020-01-31)

#107

Erhalt der Arbeitsplätze und medizinischen Versorgung für Schleiz und Umgebung.

Ramona Berger (Berlin, 2020-01-31)

#120

Das Krankenhaus wichtig für Schleiz und seine Bürger ist

Christian Porst (Pausa, 2020-02-01)

#121

Ich bin momentan in Behandlung im Krankenhaus Schleiz und kann nur Positives berichten. Unsere Kreisstadt braucht ein Krankenhaus, nach dem Wegfall des Krankenhauses in Ebersdorf wären die Wege für Patienten des ehemaligen Kreises Lobenstein zum nächsten Krankenhaus viel zu weit.

Andreas Goll (Remptendorf , 2020-02-01)

#127

Carolin Urban

Carolin Urban (Liebschütz, 2020-02-01)

#134

Die Gesundheitssituation ist sowieso schon stark gefährdet, also haltet doch wenigstens das Krankenhaus in Schleiz zum Wohle der Bürger. Schafft Unanhängigkeit gegenüber Greiz. Die Infrastruktur in dieser Umgebung bietet wenig lukratives für junge Leute. Alles wird in dieser Region zerstört. Nichts wird erhalten, alle Jugend verschwindet.
Der SOK muss aufwachen und wichtige Arbeitsplätze erhalten.

Nadja Großer (Altenplos, 2020-02-01)

#135

Ich unterschreibe weil, ich momentan selber Patient hier im Krankenhaus bin.

Jasmin Tscherner (Lehesten , 2020-02-01)

#137

Weil auf dem Land, weiterhin ein Krankenhaus vorhanden sein muss.

Karsten Neupert (Tanna, 2020-02-01)

#140

Mein Sohn im Schleizer Krankenhaus zur Welt kam und die Betreuung hervorragend war!

Claudia Kindermann-Weiss (Schleiz , 2020-02-01)

#146

Das Krankenhaus muss erhalten bleiben, sonst sind im Notfall die Wege zu weit. Und wo sollen dann die Babys geboren werden, in Thüringen ist das nächste Haus viel zu weit weg und dann sind das Sachsen oder Bayern per Geburt, obwohl es Thüringer werden sollten!!

Astrid Steffen (Gefell, 2020-02-01)

#149

Ich unterschreibe, weil ich dort vor 18 Jahren geboren bin und auch meine Cousinen, daher soll das Krankenhaus erhalten bleiben.

Vanessa Schöfski (Hohenleuben , 2020-02-01)

#152

Unsere Spitzenpolitiker werden mit Steuergelder zu Millionären gemacht und unten bei uns sollen das Krankenhaus geschlossen werden weil kein Geld dafür da ist. Das Geld ist nur falsch verteilt.

Mike Tischendorf (Oettersdorf, 2020-02-01)

#155

Eine klinische Versorgung für die Region unerlässlich ist.
Es ist schon schlimm genug das es in meiner Kommune keinen Allgemeinmedizinner mehr gibt.

Bernd Diesing (Hirschberg, 2020-02-01)

#156

F. Nitschke

Franziska Nitschke (Hirschberg , 2020-02-01)

#161

Es ist wichtig, ein Akutkrankenhaus in Wohnortnähe zu haben.

Carina Morgner (Tanna, 2020-02-01)

#163

Weil wir ein Krankenhaus brauchen

Doreen Zöllner (Gefell, 2020-02-01)

#164

Das Personal ist freundlich, hilfsbereit jeder Zeit erreichbar und es ist vor Ort und man braucht auch nicht 20 bis 30 km weiter weg fahren um ins Krankenhaus zu kommen wenn mit einem was passiert.

Jacqueline Triller (Schleiz , 2020-02-01)

#167

Medizinische Grundversorgung staatliche Aufgabe ist!

Bernd Schädlich (Schleiz, 2020-02-01)

#168

... weil die medizinische Versorgung auch auf dem Land wichtig ist.

Melanie Schädlich (Schleiz , 2020-02-01)

#175

Ich mein 4. Kind in diesem Krankenhaus zur Welt bringen möchte und für mich ortsnah ist

Ines Knüpfer (Schleiz , 2020-02-01)

#181

Wohnortnahe medizinische Grundversorgung unerlässlich ist

karin kuehne (tanna, 2020-02-01)

#183

Wir brauchen dieses Krankenhaus!

Lukas Albt (Bad Lobenstein , 2020-02-01)

#188

Unser Krankenhaus elementar für die Versorgung unserer Region ist

Stefan Götz (Schleiz, 2020-02-01)

#199

Ich unterschreibe weil es nicht sein darf, dass in dieser Region die medizinische Grundversorgung zusammenbricht. Wo sollen die Leute hin, die mit Schlaganfall oder Herzinfarkt zusammenbrechen? Da zählt jede Sekunde und die nächsten Krankenhäuser wären ca. 30 km weit weg.

Lars Schaarschmidt (Pattensen, 2020-02-01)