JA zum Erhalt des Geldautomates der Volksbank in Drakenburg!

Kommentare

#6

...die nichtmobilen Menschen einen ortsnahen Zugang zum Bargeld haben...

Heike Schmidt (Drakenburg, 2017-12-16)

#9

Durch die Schließung des Geldautomaten verringert sich die Selbstständigkeit und damit die Lebensqualität älterer Mitbürger erheblich. Wir sollten sollten uns dafür einsetzen, dass beides so lange wie möglich erhalten bleibt.

Ursula Nenstedt (Haßbergen, 2017-12-16)

#15

Weil es für viele Leute schwieriger wird an Bargeld zu kommen, wenn die Geldautomaten verschwinden.

Dirk Schindler (Rodewald , 2017-12-16)

#25

ich drakenburger bin und stolz auf den geldautomaten bin!

Clemens Andermann (31623 Drakenburg, 2017-12-16)

#28

Zur Hilfe für alte Menschen

Nadine Thies (Marklohe, 2017-12-16)

#29

Ich dehn Automaten regelmäßig nutze und auch die älteren Bürger ihn weiterhin können

Mark Struß (Drakenburg , 2017-12-17)

#33

Weil ich Kunde der Volksbank bin, in Drakenburg wohne und auch im Alter hier wohnen und Möglichkeiten haben möchte.

Stefanie Krüger-Meinshausen (Drakenburg, 2017-12-17)

#57

...... wenn so langsam hier in Drakenburg : ....... Geschäfte Automaten ... etc. verschwinden ... wird es für alle Generation hier nicht besser ..... im Gegenteil

Jörg Pohlmeyer (31623 Drakenburg, 2018-01-05)

#67

Der Erhalt des Automatens ist sinnvoll! Gerade für die älteren Anwohner des Dorfes!

Kim-Fenja Sieg (Drakenburg , 2018-01-06)

#70

Ich unterschreibe, weil ich möchte das der Geldautomat der Volksbank in Drakenburg erhalten bleibt. Ich bin zwar Sparkassenkunde, aber für viele Drakenburger (vor allem die älteren Damen und Herren) ist es schon fast unzumutbar, die Strecke bis zur nächsten Volksbank zurück zulegen,.. Ohne Auto ein Unding!

Miriam Krier (Drakenburg , 2018-01-07)

#72

Seydel

Uwe Seydel (Drakenburg, 2018-01-08)

#77

Ich unterschreibe, weil ich den Automaten regelmäßig nutze.

Thomas Elsner (Drakenburg, 2018-01-10)

#79

Nicht nur für die Bürger schlimm, sondern auch den Tourismus. Weserradweg, Campingplatz z.B.

Markus Lorenz (Liebenau , 2018-01-10)

#83

Es ist wichtig auch älteren Mitbürgern die Möglichkeit zu geben vor Ort Geld abzuheben .
Ich wollte im hohen Alter nicht erst 10 Kilometer fahren nur um Geld abzuheben

Nils Stubbe (Reutlingen, 2018-01-10)

#84

Heusmann

Andrea Heusmann (Drakenburg, 2018-01-10)

#91

Gerne hier im Ort Geld hole!!!

Ruth Schiweck (Drakenburg, 2018-01-10)

#111

Es ist wichtig nicht erst Kilometer fahren zu müssen um Bargeld zu bekommen.

Birgit Hundertmark (Drakenburg , 2018-01-11)

#112

Ich gegenüber wohne ;)

Kai Rieckhof (Drakenburg, 2018-01-11)

#115

Weil ich lange in Drakenburg gewohnt habe und irgendwann dort wieder hin möchte. Ausserdem bin ich dort im Schützenverein

Petra Krooß (31595 Steyerberg , 2018-01-11)

#123

Weil es sonst in Drakenburg bald für ältere Mitbürger keine Möglichkeit mehr gibt sich Bargeld zu beschaffen!

Birgit Andermann (Drakenburg, 2018-01-11)

#131

Der Geldautomat ist wichtig für ältere Mitbürger_Innen, die nicht die Möglichkeit haben, selbständig zu entfernten Automaten zu gelangen.
Ebenso wichtig ist der Automat für den Tourismus. Viele Radwanderer kommen durch Drakenburg und übernachten dort z. B. auf dem Campingplatz oder in privaten Unterkünften. Sie versorgen sich auch vor Ort im Cafe oder beim Bäcker. Diese beiden Geschäfte wären von dem Abbau des Automaten genauso betroffen.
Vielleicht wäre es möglich, dass Sparkasse und Volksbank den Automaten gemeinsam betreiben und somit die Kosten aufteilen?

Katja Gerke (Liebenau, 2018-01-13)

#137

Weil der Geldautomat in Drakenburg wichtig ist, damit alle an ihr Geld kommen ohne weit fahren zu müssen

Manuela Fricke (Drakenburg , 2018-01-13)

#139

Weil das der automat auf meinem arbeitsweg ist und die Filiale in Schweringen schon geschlossen wurde.

Steffan Elsner (Schweringen , 2018-01-13)

#143

Ich unterschreibe weil ich es richtig finde das ältere und nicht so mobile Mitbürger in Drakenburg nicht von der Bargeldversorgung angeschnitten sein dürfen.

Jörg Schneider (Drakenburg, 2018-01-14)

#158

U.Thelen

Ute Thelen (Drakenburg , 2018-01-15)

#169

Ich diesen Automaten selbst oft benutze und es gerade für die dort lebenden Anwohner wirklich schade wäre und viele aufgeschmissen wären.

Jenna Dreß (Hassel , 2018-01-16)

#172

das ist mein Automat und ich glaube, der Einzige im Kreisgebiet, der gleichzeitig für Volksbank- und Sparkassenkunden kostenfrei zur Verfügung steht! Eigentlich sehr innovativ!

Gerhard Krüger (Drakenburg, 2018-01-18)

#175

Ich den Erhalt des Automaten existentiell wichtig für die Bürger der SG halte!

Henrike Lausmohr (Haßbergen, 2018-01-19)

#178

Ich unterschreibe,weil Drakenburg dringend weiterhin einen Geldautomaten und Kontoauszugsdrucker benötigt, besonders für ältere Mitbürger!

Markus Harms (Drakenburg , 2018-01-20)

#179

Ich unterschreibe, weil Drakenburg auch in Zukunft dringend einen Geldautomaten und Kontoauszugsdrucker benötigt, besonders für ältere Mitbürger!

Insa Harms (Drakenburh, 2018-01-20)

#183

Ich unterschriebe, weil nicht an die ältern Leute gedacht wird.

Sabrina Vollbrecht

Sabrina Vollbrecht (Drakenburg, 2018-01-20)

#195

Drakenburg ist ein schönes Dorf, indem viele ältere Menschen leben. Diesen die Lebensqualität weiter einzuschränken bzw. zu nehmen ist einfach nicht fair!

Jessica Lichtenberg (Nienburg, 2018-01-24)

#197

Ich unterschreibe weil die Dörfer nicht aussterben sollen

Ingo Nauck (Nienburg, 2018-01-24)

#198

weil ich es für Drakenburg nicht ok finde den Geldautomaten dort abzubauen, denn wo sollen die Drakenburger sonst hin zum Geld abholen. Ich selber bin in Drakenburg geboren, und weiß was da los ist. Es wäre auch für4 die älteren Menschen unter uns von Vorteil

Annelie Tinnemann (Nienburg, 2018-01-24)



Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …