Rettung eines Waldstücks vor Rodung

Unglücklicherweise wurde ein positiver Baubescheid für ein Waldgrundstück im Teutoburger Wald (Gadderbaum) erteilt dieser geht zwangsläufig mit einer Rodung einher .Das Waldstück ist bewachsen mit gesunden und großen Bäumen und bewohnt von einer Vielzahl an Lebewesen.Häufig können wir Rehe mit Rehkitzen,Uhus,Fledermäuse ,Waldkröten und weitere Tiere dort beobachten.Es ist uns ein großes
Anliegen,dass diese Vielfalt weiterhin bestehen bleibt und den Tieren dieser Teil ihres Zuhauses nicht genommen wird .In Zeiten wo bereits viele kranke Bäume aufgrund des Borkenkäfers gerodet werden mussten sehen wir es als eine Dringlichkeit jeden gesunden Baum zu erhalten.Wir erhoffen uns mit der Sammlung von Stimmen die Stadt Bielefeld zu überzeugen dieses Grundstück aufzukaufen und als Naturschutzgebiet zu erklären.

F3A539FB-B558-4480-9482-E524B47F4346.jpeg

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich Mirja Behle, meine Unterschrift an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Unterschrift nicht durch eine Antwort auf diese Nachricht bestätigen können.




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …

Facebook