Gegen die Abschiebung unseres Azubis Ali Akram

Wir wollen gegen die Abschiebung von Ali Akram, geb 1996 in Pakistan, vorgehen, da er ein sehr engagierter junger Mann ist, der einen Ausbildungsplatz ab 01.09. nachweisen kann, einen Deutschkurs besucht und sich mit aller Mühe, die er aufbringen kann integrieren will. Die Behörde weißt ihn trotzdem aus, weil sein Antrag auf Asyl und auf subsidiären Schutz abgelehnt wurde. Wir möchten mit unserer Petition so viele Unterschriften wie möglich für Akram sammeln, um die Behörde überzeugen zu können, ihm hier eine Chance zu geben seine Arbeit weiter zu verrichten ! 

Wir freuen uns über JEDEN der uns zur Seite steht und uns hilft! 

Vielen vielen Dank !!! IMG_29922.JPG

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich Kristin König, meine Unterschrift an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Unterschrift nicht durch eine Antwort auf diese Nachricht bestätigen können.




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …

Facebook