Wir fordern die Abschaffung der Rasseliste in Bayern!!!


Gast

/ #6

2014-10-05 14:04

weil es weder beim Mensch noch beim Tier RASSISMUS geben sollte und auch in BAYERN ein Verbot oder eine LISTE ein "SCHMARRN" ist ums ma in boarisch zu sagen …. das ENDE der LEINE ist entscheidend, daher gerne Hundeführerschein u/o für die Leute auch gern hie u da "Stichproben"-Besuche"….jeder, der nix zu verbergen hat, würde kein Problem damit haben, wenn alle Jahre wieder einer vom Amt kommt und guckt, WIE die Tiere gehalten werden, wie SIE und DER MENSCH ticken……

Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …

Facebook