Dr.in Susanne Lummerding, PD muss an der Uni Wien bleiben

Aufgrund des ablaufenden Vertrags am Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaften an der Universität Wien von Dr.in Susanne Lummerding, PD und dem damit verbundenen Ende ihrer Lehrtätigkeit am Referat Genderforschung der Universität Wien möchten wir ein gemeinsames Zeichen für die Verlängerung ihres Vertrages bzw. disziplinäre Einbindung an der Universität Wien setzen.

Susanne Lummerding als Lehrende und Forschende zu verlieren stellt nicht nur einen großen Verlust für die Gender Studies dar. Vielmehr ist es ein Verlust für die gesamte Universität Wien. Ihre Lehrtätigkeit am Referat Genderforschung sowie ihr Engagement den Studierenden gegenüber geben uns Anlass uns für die Verlängerung ihres Vertrags bzw. ihre disziplinäre Einbindung an der Universität Wien auszusprechen. Hervorzuheben sind auch ihre Forschungstätigkeiten, die im In- sowie Ausland als wesentliche Grundlagenwerke Eingang in die scientific community finden. Ihr kunst- und medienkritischer Zugang ist dabei eine Bereicherung für die Gender Studies und deren interdisziplinäre Ausrichtung. Ihre Erfahrung im Bereich Coaching und Supervision wird von Studierenden als sehr bereichernd wahrgenommen.

Wesentlich für die Beibehaltung der hohen Qualität der Gender Studies an der Universität Wien ist zudem eine Kontinuität im Lehrpersonal, das diese Qualität sichert und gleichzeitig durch weitere Forschungstätigkeiten und Anregung der Studierenden den Standort der Universität Wien in der scientific community weiter ausbaut.

 

Wir, die Studierenden des Masterstudiengangs Gender Studies, fordern daher von der Universität Wien, dass Susanne Lummerdings Vertrag verlängert bzw. ihre disziplinäre Einbindung an der Universität Wien erfolgt.

 

Diese Petition geht von Studierenden des Masterstudiengangs Gender Studies der Universität Wien aus, es sind aber alle vom möglichen "Verlust" der Lehrtätigkeit Susanne Lummerdings betroffenen und alle, die sich mit uns solidarisieren wollen, sind herzlich eingeladen, mitzuzeichnen.
Aus Gründen der Dringlichkeit ist die Unterzeichnung nur noch bis zum 27.01.2013 23:59 Uhr möglich!

 


StrV/BaGru Gender Studies    Verfasser der Petition kontaktieren




Facebook