Die beliebtesten Petitionen in den letzten 7 Tagen

  • Sprache: Deutsch
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | Dieses Jahr (2020) | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

Petition gegen die Zurückgabe der beschlagnahmten Hunde aus Rumänien

Vor rund 9 Wochen wurden dem Tierheim in Passau 7 Hunde aus einem illegalen Tiertransport aus Rumänien zugeführt. Liebevoll päppelten sie die kleinen, teils verstörten Tiere wieder auf und führten alle notwendigen medizinischen Eingriffe durch. Nun sollten, laut einem Beschluss die Tiere wieder nach Rumänien überführt werden, wo sie eine ungewisse Zukunft erwartet. Das Tierheim Passau will die Hunde nicht herausgeben und nun drohen rechtliche Maßnahmen. Die Polizei und das Veterinäramt zeigt kei

Erstellt: 2019-05-20

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 23566 21546
7 Tage 1 1

GEGEN STERILISATION VON STADTTAUBEN UND FÜR DAS AUGSBURGER MODELL: FLÄCHENDECKENDE TAUBENUNTERKÜNFTE UND KONTROLLIERTE FUTTERSTELLEN

Der aktuelle Fall: „Pilotprojekt der Städte Wiesbaden (und Mainz): Sterilisation von Tauben. Im Jahr 2019 ff. Stadt Wiesbaden. Alexandra Weyrather u.a. In Zusammenarbeit mit der Justus-Liebig-Universität Gießen  o.a. Das Projekt wird vorgestellt und darüber beraten im Umweltausschuss der Stadt Wiesbaden am 7. Mai 2019“    Es eilt also! Denn Düsseldorf will auch Tauben sterilisieren. A.  Geplantes „Pilotprojekt Sterilisation von Stadttauben in Wiesbaden (und Mainz) und Düsseldorf“   I. Das Rad is

Erstellt: 2019-04-24

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 1194 1109
7 Tage 1 0

Wir fordern 10 € Stundenlohn für Menschen mit Behinderung in Behindertenwerkstätten

Sehr geehrte Damen und Herren mit dieser Online-Petition wenden wir uns an die Öffentlichkeit. Mit der Bitte diese Petition zu unterzeichnen wir arbeiten 8 Stunden am Tag und Kriegen gerade mal einen Stundenlohn von1,50 Euro und sind leider auch von öffentlichen Tarifverträgen ausgeschlossen. die Bundesregierung bringt nur sehr wenig Veränderungen voran dabei wenden wir uns an euch, uns dabei zu unterstützen dass auch wir einen fairen Lohn bekommen. weil die meisten Beschäftigten in einer Werkst

Erstellt: 2019-03-09

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 439 421
7 Tage 1 1

Norman Ritter's Fische

Norman Ritter wurden seinen Fische weggenommen, um dieses wieder zu ihn zu bringen Starte ich diese Petition. Helfen wir Norman damit er seine Fische bald wieder bekommt! 

Erstellt: 2018-11-05

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 74 67
7 Tage 1 1

KEINE Tierbordelle

TIER BORDELLE sollten weltweit verboten werden.  Sehr geehrte Frau Merkel,  immer wieder gibt es verbreitet in der EU ganz offizielle Tierbordelle, in denen PERVERSE Männer und Frauen ihren Gelüsten nachgehen können. Diese Art der sexuellen Befriedigung ist ekelerrend, abstossend und annormarl.  Ein Tier, welches zu diesen Zwecken missbraucht wird, stirbt erfahrungsgemäß nach dem Akt, weil es verblutet. Seit 1969 sind sexuelle Handlungen an Tieren in Deutschland straffrei. Das muss  sich jetzt

Erstellt: 2018-06-19

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 115 94
7 Tage 1 1

Unterschrift gegen Berufsverbot

Unterschriftensammlung gegen Berufsverbot   Sehr geehrte Patientin / Sehr geehrter Patient:   Sie haben hier die Möglichkeit, mit Ihrer Unterschrift online Ihre Wertschätzung gegenüber DDr. Werner Emmer zum Ausdruck zu bringen und dafür einzutreten, dass er seine Ordinationstätigkeit sofort wieder aufnehmen und für Sie da sein kann. 

Erstellt: 2017-09-21

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 65 65
7 Tage 1 1

Totenasche zur freien Verfügung

"Urne zu Hause" bietet Möglichkeiten um einen Verlust zu verarbeiten! Nachteil für Städte und Kirchen - Geldverlust von Millionen… und nur Geld ist der Grund, warum wir die Totenasche nicht bekommen! Wie lange müssen wir den Zwang einer Beisetzungspflicht für Totenasche noch hinnehmen bzw. wie lange sind Menschen gezwungen, sich die Totenasche über andere Wege nach Hause zu holen? Wir sind mündige Bürger und möchten, wie in anderen europäischen Ländern, über die Totenasche frei verfügen! Es gibt

Erstellt: 2017-02-14

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 765 727
7 Tage 1 1

HELFEN WIR GURMASOVO!

AN HERRN BOJKO BORISOV  PRÄMIERMINISTER VON BULGARIEN AN MAYA MANOLOVA  OMBUDSFRAU BULGARIENS AN ROSSICA IVANOVA GOUVERNEUR VON SOFIA GEBIET AN HERRN GEORGI DIMOV BÜRGERMEISTER VON BOJURISHTE AN GEORGI DIMITROV VORSITZENDER DES GEMEINDEAMTES BOJURISHTE   Auf Grund der eingehobenen Einwände und eingelegten Berufungen der Einwohner von Gurmasovo, sowie von Nachbarn der betroffenen Grundstücken und anderen betroffenen Personen, bestehen wir darauf, dass der Bürgermeister von Bojurishte soll unbedin

Erstellt: 2016-10-18

Zeitraum Alle Länder Bulgarien
Die ganze Zeit 455 436
7 Tage 1 1

Wir unterstützen Hermina im Kampf mit dem Jungendamt in Dänemark

Über den Fall von Hermina wurde sehr oft in sozialen Medien geschrieben. Die Zeit ist nun reif, diese Mutter  auch praktisch zu unterstützen.Hermina ist eine Mamma, die vor drei Jahren ihren Sohn William auf die Welt gebracht hat.  Wenig wusste Hermina zu dieser Zeit über das Kinderamt in der Gemeinde wo sie wohnte, und noch weniger, dass ihr das Baby gleich nach der Geburt genommen werden sollte. Denn Herminas Vorgeschichte hatte sie verurteilt: ihr erster Sohn starb nach langem Spitalaufenthal

Erstellt: 2016-05-22

Zeitraum Alle Länder Rumänien
Die ganze Zeit 4140 2491
7 Tage 1 0

Unterstütze die Idee der Familienlandsitzsiedlungen in D/A/CH, Europa und weltweit!

ABSICHTSERKLÄRUNG  Ich unterschreibe dies in der Absicht:dass die Lebensform der Familienlandsitzsiedlung - bestehend aus einzelnen Familienlandsitzen mit ca. 1 ha Land (10.000 qm2) - anerkannt ist, sodass die Regierungen und Staatsbediensteten die Rahmenbedinungen und gesetzlichen Grundlagen dafür schaffen. Unterstütze mit deiner Unterschrift die Idee der Familienlandsitzsiedlung als Lebensmodell! Familienlandsitzsiedlung - was bedeutet das?Vor mehr als 15 Jahren begannen in Russland Familien u

Erstellt: 2016-05-12

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 1982 874
7 Tage 1 0

Mehr Strafe für Tierquäler

Das Strafmaß in Deutschland für Tierquälerei ist viel zu niedrig.  Laut Wikipedia heißt es: Tierquälerei ist in Deutschland strafbar. Näheres regelt dasTierschutzgesetz. Als Tierquälerei wird dabei die in § 17Tierschutzgesetz (TierSchG) beschriebene Straftat bezeichnet. Danach wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafebestraft, wer ein Wirbeltier ohne vernünftigen Grund tötet oder einem Wirbeltier entweder aus Rohheit erhebliche Schmerzen oder Leidenoder länger anhaltende od

Erstellt: 2016-04-27

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 55 40
7 Tage 1 1



Facebook