Die beliebtesten Petitionen im letzten Monat

  • Land: Österreich
  • Sprache: Deutsch
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | 12 Monate | Dieses Jahr (2020) | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

Ja zur S8 - Private und Parteilose Initiative von einfachen Bürgern

Wir wollen entlang der B8 nicht im Stau versinken ....  Schottergruben , Aronia , Triel und Sondermüll wollen dieses Projekt verhindern ....   Wir wollen die S8 ...  Es kann nicht Sein dass Einzelne  Mehrheiten verhindern !!!Private und Parteilose Initiative von einfachen Bürgern!  

Erstellt: 2020-07-09

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 250 249
Letzter Monat 1 1

Unser lieber Am-Staff Bobby soll aus der Familie gerissen werden

  Mit der Unterzeichnung dieser Petition helft ihr uns, einer 5-köpfigen Familie, unser Zuhause behalten zu dürfen. Unser Bobby ist ein lieber Familienhund, der leider in Österreich immer noch als sogenannter „Listenhund“ geführt wird. (American Staffordshire Terrier) Bereits seit 2 Jahren ist Bobby unser treuer Begleiter und Seelentröster für meine Kinder, deren Papa vor 4 Jahren plötzlich verstarb. Bitte helft uns, damit unsere Familie nicht aus ihrem gewohnten Umfeld gerissen wird, nur wegen

Erstellt: 2020-07-03

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 74 70
Letzter Monat 1 1

5G freies Peuerbach

Wir sind gegen den Ausbau von 5G und somit auch gegen den Bau neuer Telekommunikationsanlagen, solange gesundheitliche Auswirkungen nicht vollkommen ausgeschlossen werden können. Durch die Errichtung neuer Handysendemasten steht es den künftigen Betreibern frei, mit welcher Technologie sie diese Masten bestücken (Telekommunikationsgesetz) Wir fordern, dass die vom Bürgermeister Wolfgang Oberlehner versprochene Infoveranstaltung, ohne einer Ausgrenzung von Personengruppen (Covid-19 Schutzmaßnahme

Erstellt: 2020-05-25

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 194 192
Letzter Monat 1 1

HOCHZEITEN - jetzt Klarheit schaffen!

Hochzeiten gehören zu den ältesten Kulturveranstaltungen der Menschheit und sind neben dem sozialen, familiären Hintergrund auch ein ernst zu nehmender Wirtschaftsfaktor Viele Brautpaare, aber auch die Hochzeitsbranchen, KMUs, EPUs sind schwer betroffen und erwarten sich, da ja auch Kulturveranstaltungen schrittweise wieder erlaubt werden, eine konkrete Aussage von den verantwortlichen Stellen! Das Leben, die Liebe beginnt so turbulent, wie das Leben und die Liebe nun mal sind. Das Leben führt

Erstellt: 2020-05-22

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 458 443
Letzter Monat 1 1

Unterschriftensammlung zur Deklaration von Zusatzstoffen in alkoholischen Getränken

Innerhalb der EU müssen Hersteller alkoholischer Getränke nicht über Zusatzstoffe in ihren Produkten reden, während bei allen anderen Lebensmitteln eine konkrete Pflicht dazu besteht. In Wein dürfen bis zu 60 unterschiedliche Zusätze zugemischt werden ohne dass diese auf der Flasche deklariert werden müssen. Der Grund dafür liegt darin, dass die EU in Jahre 1979 keinen Beschluss fassen konnte wie eine Deklaration auszusehen hat. Seitdem ruht alles. Bis jetzt! Hoffen wir. Wir Verbraucher haben d

Erstellt: 2019-02-19

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 5118 91
Letzter Monat 7 1

KEINE Tierbordelle

TIER BORDELLE sollten weltweit verboten werden.  Sehr geehrte Frau Merkel,  immer wieder gibt es verbreitet in der EU ganz offizielle Tierbordelle, in denen PERVERSE Männer und Frauen ihren Gelüsten nachgehen können. Diese Art der sexuellen Befriedigung ist ekelerrend, abstossend und annormarl.  Ein Tier, welches zu diesen Zwecken missbraucht wird, stirbt erfahrungsgemäß nach dem Akt, weil es verblutet. Seit 1969 sind sexuelle Handlungen an Tieren in Deutschland straffrei. Das muss  sich jetzt

Erstellt: 2018-06-19

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 294 38
Letzter Monat 6 1

Unterschrift gegen Berufsverbot

Unterschriftensammlung gegen Berufsverbot   Sehr geehrte Patientin / Sehr geehrter Patient:   Sie haben hier die Möglichkeit, mit Ihrer Unterschrift online Ihre Wertschätzung gegenüber DDr. Werner Emmer zum Ausdruck zu bringen und dafür einzutreten, dass er seine Ordinationstätigkeit sofort wieder aufnehmen und für Sie da sein kann. 

Erstellt: 2017-09-21

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 68 67
Letzter Monat 1 1

Trennung von Kirche und Staat,Abschaffung der Kirchen Privilegien

Unterschriften Aktion zum Thema: Die Trennung von Kirche und Staat und die Abschaffung der Kirchenprivilegien in Deutschland.https://www.facebook.com/pages/Anti-Kirchen-Seite/430848060320746Die Katholische Kirche geht jeden Tag zu weit. Sie hetzt gegen Homosexuelle, lehnen Vergewaltigungsopfer ab nur weil sie nicht die Pille danach verschreiben wollen und es sind fälle bekannt wo sie Kinder vergewaltigt haben. Die Kirche mischt sich sogar in die Politik ein. Desweiteren bezahlt jeder Kirchensteu

Erstellt: 2013-04-02

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 424 19
Letzter Monat 2 1

Todesstrafe

JEDEN Tag werden, alleine in DEUTSCHLAND 44 (!) Kinder missbraucht. Die letzte Meldung, dass ein Mann einen Säugling (!) missbraucht hat, ließ das Fass überlaufen. Die deutsche Rechtsprechung bestimmt, in zwei von drei Vorfällen, dass die Täter in geschlossene Einrichtungen kommen, aus der sie - meist- nach sieben Jahren entlassen werden, oder sie kommen in andere Einrichtungen. Der Umstand alleine, dass diese Menschen (?) gesondert behandelt werden und dass man als Vater, oder Mutter, hilflos i

Erstellt: 2011-06-17

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 80 5
Letzter Monat 2 1

PETITION GEGEN DAS SCHAECHTEN

Schächten ist die wohl grauenhafteste Weise, ein Tier zu Tode zu bringen. Dem mit Ketten gefesselten Tier wird der Hals abgeschnitten, der Kopf zurückgezogen und der Schnitt mit dem Messer bis zu einem Dutzend Mal wiederholt, weil das ausströmende Blut rasch gerinnt. Bei dem Schnitt bleiben die in den Halswirbeln verlaufenden unversehrt, so daß Bewußtlosigkeit nicht eintritt. Der Todeskampf dauert bis zu 15 Minuten. Das Tier stirbt langsam an Blutverlust und Erstickung. An das Bundesministerium

Erstellt: 2011-01-04

Zeitraum Alle Länder Österreich
Die ganze Zeit 10389 787
Letzter Monat 10 1



Facebook