Die beliebtesten Petitionen 2014 - Belgien

  • Land: Belgien
  • Sprache: Deutsch
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | 12 Monate | Dieses Jahr (2022) | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

Europaweite Videoüberwachung an Schlachthöfen und Dokumentation

PETITION AN  - Petition to EUROPEAN COMMISSIONEUROPEAN PARLIAMENTEUROPEAN INTERGROUP FOR ANIMALSBrussels, Belgium Können Sie sich eine OP bei vollem Bewusstsein, ohne Betäubung vorstellen? Ein Albtraum? Aber grausame Realität für Millionen von Schlachttieren in Deutschland und in ganz Europa! Lt. EU-Kommission (Mai 2011) erleben in bestimmten EU-Staaten bis zu 75 % der Tiere bei vollem Bewusstsein ein extrem qualvolles Ende: Entweder werden sie aus bestimmten Gründen vor der Schlachtung überha

Erstellt: 2012-11-22 Statistik

Erhaltet den Nachtzug von Europa nach Dänemark

Bahnfahren ist umweltfreundlich, schnell und komfortabel. Auf den etwas längeren Entfernungen zwischen den Ländern in Europa ist es besonders wichtig eine Alternative zum energieverschwendenden Flugverkehr zu haben. Daher ist es schlau sich am Abend in einen Zug zu setzen, im Zug zu schlafen, und am nächsten morgen irgendwo in Europa anzukommen. Der Nachtzug ist nicht nur ein Teil der Vergangenheit, der Nachtzug ist auch ein Teil des Transports der Zukunft. Und zwar gleichermaßen für Geschäftsre

Erstellt: 2014-07-10 Statistik

Stoppt das Abschlachten der Hunde in der Tötung Battonya (Ungarn)

                                In der Stadt Battonya, im Südosten von Ungarn, befindet sich eine privat geführte Tötungsstation.Dort werden jedes Jahr über 1000 Hunde brutal ermordet. Die Hunde vegetieren in 1qm großen Käfigen vor sich hin, bis die "Aufbewahrungsfrist" von 2 Wochen abgelaufen ist. Unmittelbar nach Ablaufen dieser Frist werden die Hunde dort erschlagen oder mit Stromstößen ermordet.Dieses bestialische Morden wird von der Gemeinde Battonya nicht nur toleriert, sondern mit mehrer

Erstellt: 2014-07-05 Statistik

Keine Musikwüste in Basel!

PETITION  an den Regierungsratdes Kantons Basel-Stadt   >>zum unterschreiben bitte ganz nach unten scrollen<< Am 1. September 2014 wurden seit Jahren in Basel wohnende Musikerinnen und Musiker darüber informiert, dass sie die Schweiz verlassen müssen. Hintergrund ist eine Praxisänderung beim Bundesamt für Migration.   Diese Praxisänderung ist für professionelle Musikerinnen und Musiker völlig praxisfern: So müssten alle Musikerinnen und Musiker, welche aus Nicht-­EU-­Ländern stammen

Erstellt: 2014-12-03 Statistik

Novellierung des Deutschen Tierschutzgesetzes

Bitte unterschreiben Sie diese Petition an den deutschen Bundestag für eine Novellierung des deutschen Tierschutzgesetzes, das diesen Namen auch verdient. Sobald mindestens 50000 Unterschriften erreicht sind wird sie eingereicht. Das bestehende deutsche Tierschutzgesetz wurde im Jahre 2012 von der Bundesregierung überarbeitet und verabschiedet. Leider blieb das Tierwohl auch hier auf der Strecke. Es hat eine eher seichte Kosmetik stattgefunden. Immer mehr Menschen interessieren sich dafür, wie

Erstellt: 2013-11-26 Statistik

Keine Gebäude im Naturreservat Schelphoek, Teil des Nationalparks Oosterschelde

Der Schelphoek ist ein Ruhegebiet im Nationalpark Oosterschelde, dem größten Nationalpark der Niederlande!Dieses Naturschutzgebiet, an der Südküste von Schouwen-Duiveland (Zeeland, Niederlande), ist Teil des ökologischen Netzes «Natura 2000 und EHS». Das Gebiet ist nach der großen Flut von 1953 entstanden  und enthält wichtige kulturelle und historische Elemente. Doch durch die Pläne eines Projektentwicklers und eine Gebietsstudie der Gemeinde Schouwen-Duiveland droht dies alles zu einem End

Erstellt: 2014-09-05 Statistik

Protestbrief an rumänischen Präsidenten und Verfassungsgericht

Wer möchte kann diesen Protestbrief unterschreiben, damit er von möglichst vielen Menschen, die ihre Stimme für Tiere erheben, getragen wird. Am Freitag wird das Euthanasie-Gesetz im Verfassunggericht in Rumänien noch einmal diskutiert. Das ist eine letzte kleine Chance... Please sign this letter and raise your voice for the dogs in Romania! On friday the euthanasia law will be discussed in the constitutional court in Romania. One more chance for the dogs... Letter in German, English, Romania

Erstellt: 2013-09-11 Statistik

Stoppt die Diskriminierung von Listenhunden! deutschlandweit

Vorab: diese "Petition" hat KEINEN Empfänger! Ich werde zu gegebener Zeit alle Unterschriften ausdrucken und in Aufklärungs-Päkchen legen, die das gleiche Anschreiben wie der folgende Text hier haben.. diese Päkchen werden an Minister und Politiker DEUTSCHLANDWEIT geschickt! Mit dieser "Unterschriftenliste" hier möchte ich beweisen, dass ich mit meiner Meinung nicht alleine bin.. daher: haut rein in die Tasten, eure Unterschrift ist kostenlos! Es wäre unsinnig, wenn ich dieser Petition einen Emp

Erstellt: 2014-09-18 Statistik

Antrag an den Europäischen Gerichtshof bezüglich Rumänien

Palais de la Cour de JusticeMariyana KanchevaBoulevard Konrad AdenauerKirchbergL-2925 Luxembourg Europa, 03. 10. 2013 Betreff : Anklagegesuch gegen Rumänien bezüglich des Hundemordens Sehr geehre Frau EU Richterin Kancheva, als Bürger der Bundesrepublick Deutschland und dem festen Wohnsitz des Bilaberalen Staates Schweiz, klagen ich und alle Tierschützer Europas und der Welt Rumänien und die EU unter anderem wegen folgender Punkte RassenverfolgungMassentötungDiskriminierungRassenhassMachtmi

Erstellt: 2013-10-03 Statistik

PETITION GEGEN DAS SCHAECHTEN

Schächten ist die wohl grauenhafteste Weise, ein Tier zu Tode zu bringen. Dem mit Ketten gefesselten Tier wird der Hals abgeschnitten, der Kopf zurückgezogen und der Schnitt mit dem Messer bis zu einem Dutzend Mal wiederholt, weil das ausströmende Blut rasch gerinnt. Bei dem Schnitt bleiben die in den Halswirbeln verlaufenden unversehrt, so daß Bewußtlosigkeit nicht eintritt. Der Todeskampf dauert bis zu 15 Minuten. Das Tier stirbt langsam an Blutverlust und Erstickung. An das Bundesministerium

Erstellt: 2011-01-04 Statistik