Neueste Petitionen

  • Land: Belgien
  • Sprache: Deutsch

Eilpetition! Stoppt Ausbau der Tierversuchslabors der Uni Bern

  Die unterzeichnenden Personen fordern, dass keine Tierversuchslabors im Neubau des Institut für Rechtsmedizin (IRM) und das Departement Klinische Forschung (DKF) der Universität Bern erstellt werden. Stattdessen sollen die Gelder in zukunftsfähige, tierversuchsfreie Methoden investiert werden welche gegenüber den Tierversuchen ethisch, wissenschaftlich und finanziell vorteilhaft sind.   Hintergrund: Am Montag, 19.1.15 behandelt der Grosse Rat des Kantons Bern das Geschäft bezüglich dem Kredit

3841 Erstellt: 2015-01-16 Statistik

stoppt das töten von Hunden in allen tötungsstation Ungarn

Das töten von Hunden ist keine lösung , weil jedes lebenwesen hat ein recht zu leben .  Gott sprach du solst nicht töten . das muss aufhören .  baut lieber Tierheime  es werden jeden tag  hunde getötet nach 14 tagen , grund da sie nach 14 tagen kein zuhause finden , deswegen sollte man die ganzen tötung um bauen in einen tierheim .    wo leben wir den / in der steinzeit wo man tiere tötet , wir leben im jahre 2000 wo es einfach mal an der zeit um zu denken .   

250 Erstellt: 2014-12-11 Statistik

Keine Musikwüste in Basel!

PETITION  an den Regierungsratdes Kantons Basel-Stadt   >>zum unterschreiben bitte ganz nach unten scrollen<< Am 1. September 2014 wurden seit Jahren in Basel wohnende Musikerinnen und Musiker darüber informiert, dass sie die Schweiz verlassen müssen. Hintergrund ist eine Praxisänderung beim Bundesamt für Migration.   Diese Praxisänderung ist für professionelle Musikerinnen und Musiker völlig praxisfern: So müssten alle Musikerinnen und Musiker, welche aus Nicht-­EU-­Ländern stammen

20699 Erstellt: 2014-12-03 Statistik

Petition zur Rettung der Mittelschule Kinkplatz von Helmut Richter

Außergewöhnliche Architektur in Gefahr? Internationales Architektur-Komitee alarmiert! Im Juni diesen Jahres verstarb der österreichische Architekt Helmut Richter. Richter ist eine der zentralen Architekten der späten Architektur-Moderne. Seine 1994 fertiggestellten Informatik-Mittelschule zählt zu den markantesten Bildungsbauten des Landes. Nur wenige Monate nachdem Politik und Presse anlässlich des Todes Richters sein Œuvre würdigten und die Bedeutung moderner Architektur betonten, alarmieren

1035 Erstellt: 2014-11-09 Statistik

We want a Caught in the Act Comeback

Dear Caught in the Act Fans worldwide! It´s been 16 years since the split of our favourite band. We think that was long enough!!! Too long actually! Please sign if you want a comeback of Bastiaan Ragas, Eloy de Jong, Lee Baxter and Benjamin Boyce. Caught in the Act feeling will never stop! Let´s do it for love!

1430 Erstellt: 2014-10-12 Statistik

Stoppt die Diskriminierung von Listenhunden! deutschlandweit

Vorab: diese "Petition" hat KEINEN Empfänger! Ich werde zu gegebener Zeit alle Unterschriften ausdrucken und in Aufklärungs-Päkchen legen, die das gleiche Anschreiben wie der folgende Text hier haben.. diese Päkchen werden an Minister und Politiker DEUTSCHLANDWEIT geschickt! Mit dieser "Unterschriftenliste" hier möchte ich beweisen, dass ich mit meiner Meinung nicht alleine bin.. daher: haut rein in die Tasten, eure Unterschrift ist kostenlos! Es wäre unsinnig, wenn ich dieser Petition einen Emp

11643 Erstellt: 2014-09-18 Statistik

Keine Gebäude im Naturreservat Schelphoek, Teil des Nationalparks Oosterschelde

Der Schelphoek ist ein Ruhegebiet im Nationalpark Oosterschelde, dem größten Nationalpark der Niederlande!Dieses Naturschutzgebiet, an der Südküste von Schouwen-Duiveland (Zeeland, Niederlande), ist Teil des ökologischen Netzes «Natura 2000 und EHS». Das Gebiet ist nach der großen Flut von 1953 entstanden  und enthält wichtige kulturelle und historische Elemente. Doch durch die Pläne eines Projektentwicklers und eine Gebietsstudie der Gemeinde Schouwen-Duiveland droht dies alles zu einem End

1640 Erstellt: 2014-09-05 Statistik

Erhaltet den Nachtzug von Europa nach Dänemark

Bahnfahren ist umweltfreundlich, schnell und komfortabel. Auf den etwas längeren Entfernungen zwischen den Ländern in Europa ist es besonders wichtig eine Alternative zum energieverschwendenden Flugverkehr zu haben. Daher ist es schlau sich am Abend in einen Zug zu setzen, im Zug zu schlafen, und am nächsten morgen irgendwo in Europa anzukommen. Der Nachtzug ist nicht nur ein Teil der Vergangenheit, der Nachtzug ist auch ein Teil des Transports der Zukunft. Und zwar gleichermaßen für Geschäftsre

9680 Erstellt: 2014-07-10 Statistik

Stoppt das Abschlachten der Hunde in der Tötung Battonya (Ungarn)

                                In der Stadt Battonya, im Südosten von Ungarn, befindet sich eine privat geführte Tötungsstation.Dort werden jedes Jahr über 1000 Hunde brutal ermordet. Die Hunde vegetieren in 1qm großen Käfigen vor sich hin, bis die "Aufbewahrungsfrist" von 2 Wochen abgelaufen ist. Unmittelbar nach Ablaufen dieser Frist werden die Hunde dort erschlagen oder mit Stromstößen ermordet.Dieses bestialische Morden wird von der Gemeinde Battonya nicht nur toleriert, sondern mit mehrer

6106 Erstellt: 2014-07-05 Statistik

Schutz- und wehrlos - NEIN DANKE!

Wie schnell sich der vermeintlich "tiefste Frieden" in eine gefährliche Situation verwandeln kann, hat uns die Situation in der Ukraine und auf der Halbinsel Krim deutlich vor Augen geführt.Wie schnell sich Naturereignisse zu Katastrophen ausweiten können, haben wir in den letzten Jahren und Monaten immer wieder erlebt. Es erscheint in diesen Zusammenhängen unverantwortlich, wenn die Österreichische Bundesregierung ihrer Verantwortung zum Schutz der Bevölkerung nicht gerecht wird und das österre

4035 Erstellt: 2014-04-10 Statistik

For democracy in Ukraine! (in German, Ukrainian, English, French)

    Petition an den Gesamtbundesrat der Schweiz zur Unterstützung demokratischer Bestrebungen in der Ukraine sowie zur Sperrung der Konten des Präsidenten Wiktor Janukowytsch, dessen Sohn Oleksandr Janukowytsch und deren Firmenkonstrukte   Der heutige Präsident der Ukraine hat die Gesetze seines Landes gebrochen und grundlegende Menschenrechte verletzt. Millionen-Proteste in der Ukraine und auf der Welt demonstrieren klar den Willen des Volkes nach einem politischen Kurswechsel. Die Jahre der Re

2242 Erstellt: 2013-12-22 Statistik

Novellierung des Deutschen Tierschutzgesetzes

Bitte unterschreiben Sie diese Petition an den deutschen Bundestag für eine Novellierung des deutschen Tierschutzgesetzes, das diesen Namen auch verdient. Sobald mindestens 50000 Unterschriften erreicht sind wird sie eingereicht. Das bestehende deutsche Tierschutzgesetz wurde im Jahre 2012 von der Bundesregierung überarbeitet und verabschiedet. Leider blieb das Tierwohl auch hier auf der Strecke. Es hat eine eher seichte Kosmetik stattgefunden. Immer mehr Menschen interessieren sich dafür, wie

8596 Erstellt: 2013-11-26 Statistik

Dylan und Tascha - Gegen die Zwangsbeschlagnahmung von Tascha !

Sehr geehrte Damen und Herren, bezüglich der bevorstehenden Beschlagnahmung von Tascha, fordern wir Sie hiermit auf, unverzüglich Ihre Haltung zu überdenken. Tascha hat einen äußerst positiven Einfluss auf die Gesundheit des kleinen Dylan. Sogar der behandelnde Arzt rät dringend davon ab, Dylan den Hund wegzunehmen, da es sich negativ auf seinen Zustand auswirken würde. Wir hoffen wirklich, dass Sie im Interesse von Dylans Gesundheit von der geplanten Beschlagnahmung absehen, behalten uns

64027 Erstellt: 2013-11-23 Statistik

YANGO

Wir wünschen uns eine Fortsetzung der Geschichte von Ringo & Yannick (Yango) bei "Unter Uns" und möchten mit unseren Unterschriften zeigen, dass eine große Gruppe hinter diesem Wunsch steht. Außerdem wünschen wir uns die Verlängerung der Rolle von Eric Stehfest oder sogar eine Aufnahme in den Hauptcast. Alle weiteren Informationen findet ihr auf: saveyango.yango-­uu.de facebook.com/pages/YANGO/407479816047430 yango-­uu.de

1334 Erstellt: 2013-11-07 Statistik

VERBIETEN wir den Jägern, Hunde & Katzen zu erschießen

  Hier eine Liebe Hauskatze vom Jäger erschossen. WIR HABEN VON Jäger-GRAUSAMKEITEN AN UNSEREN  FREUNDEN, den UNSCHULDIGEN Tieren, endgültig SATT !!!!!! Haustiere bzw. Hunde & Katzen dürfen nicht von Jägern  erschossen werden. In der Ungewissheit, ob es ein wildes oder einen Haustier sein könnte, darf nicht geschossen werden. Das Töten eines privaten Haustieres ist ein Eingriff in die private Sphäre der Bürger. Wenn ein Jäger ein privates  Haustier erschiesst, muss er dafür die Verantwortun

1451 Erstellt: 2013-11-05 Statistik

Global Kryner erhalten!

Mit meiner Unterschrift bringe ich zum Ausdruck, dass sich die Band "Global Kryner" nicht trennen sollte! http://www.globalkryner.at https://www.facebook.com/GlobalKryner

396 Erstellt: 2013-10-27 Statistik

Haustiere im Gesetz nicht als Sache verankern

Tiere sind Lebewesen, wie du und ich Haustiere sind keine Sache! Es muss endlich was getan werden, damit unsere Haustiere nicht mehr "ungestraft" misshandelt, missbraucht, gequält und getötet werden. Dazu ist es unabdingbar, Tiere im Gesetz nicht mehr als Sache zu behandeln sonder als Lebewesen verankern, denn Tiere haben eine Seele, Tiere leiden, Tiere spüren schmerzen, Tiere haben Ängste, Tiere haben Recht auf Leben, Tiere haben Recht auf Schutz, genau wie jeder Mensch! Es kommt unter andere

3465 Erstellt: 2013-10-24 Statistik

Petition gegen das Psychologengesetz 2013

  *** U P D A T E *** Neue Webseite online: http://www.psychologengesetz-stoppen.at   Liebe Österreicherinnen, liebe Österreicher das NEUE PSYCHOLOGENGESETZ schränkt die Lebens und Sozialberater ein ist durch politisches Lobbying im Nationalrat entstanden gefährdet tausende Arbeitsplätze in Österreich behindert die freie Wahl der Bürger Österreichs bei psychosozialer Beratung. das NEUE GESETZ schreibt vor, dass in Zukunft gesundheitspräventive Beratung in der Lebens-, Arbeits- und Freizeitwelt i

11156 Erstellt: 2013-10-09 Statistik

Protest gegen die Hundemorde in Rumänien an EU Präsident Schulz

Protest gegen die Hundemorde in Rumänien Martin Schulz Präsident des EU –Parlaments Europäisches Parlament Rue Wiertz Paul-Henri Spaak 09B011 B-1047 Brüssel Telefon: +32(0)2 28 45503 Fax: +32(0)2 28 49503 mail: martin.schulz@europarl.europa.eu Sofortiger Stop der grausamen Hundemorde in Rumänien Sehr geehrter Herr Martin Schulz, Präsident des Europaparlaments, sicherlich ist Ihnen nicht entgangen was zurzeit in Rumänien mit den Straßenhunden geschieht. Auch werden Sie nicht leugnen

1252 Erstellt: 2013-10-09 Statistik

Antrag an den Europäischen Gerichtshof bezüglich Rumänien

Palais de la Cour de JusticeMariyana KanchevaBoulevard Konrad AdenauerKirchbergL-2925 Luxembourg Europa, 03. 10. 2013 Betreff : Anklagegesuch gegen Rumänien bezüglich des Hundemordens Sehr geehre Frau EU Richterin Kancheva, als Bürger der Bundesrepublick Deutschland und dem festen Wohnsitz des Bilaberalen Staates Schweiz, klagen ich und alle Tierschützer Europas und der Welt Rumänien und die EU unter anderem wegen folgender Punkte RassenverfolgungMassentötungDiskriminierungRassenhassMachtmi

3830 Erstellt: 2013-10-03 Statistik