Ausnahmeregelung für Wohnmobile im Corona Lockdown

Wie bereits beim ersten Lockdown, konnte niemand aus der Politik schlüssig erklären, weshalb Wohnmobilisten zu den Personengruppen gezählt werden die den gleichen Einschränkungen unterliegen wie Hotels und andere Beherbergungsstätten. Dabei ist es doch nicht von der Hand zu weisen, dass hier das Maß nicht stimmt. Camper sind überwiegend Selbstversorger und sind eben nicht grundsätzlich auf stationäre Infrastuktur angewiesen. Auch die Versorungssituation ist eine andere. Einkaufen ist fast wie Zuhause, aber eben halt Unterwegs und wie Zuhause mit Maske.

Es ist absolut nicht nachvollziehbar, weshalb Camper ein Inbegriff des Individualverkehrs schlechthin, durch den Lockdown unverhältnissmäßig hart getroffen werden. Es ist fast wie wenn man einen Vogel in einen Käfig sperrt, damit ihn die Katze nicht fängt. Ich habe in meiner Laufbahn als Camper sehr sehr selten eine Partygemeinschaft unter den Campern erlebt. Ich bin sogar geneigt zu behaupten, dass die Mehrzahl der Camper Individualisten sind und mehr unter sich, als in Gruppen auftreten. Also Schluß mit den Reisebeschränkungen für Camper.

Wir fordern für die Dauer von Einschränkungen der Reisefreiheit z.B. während der Corona Pandemie:

- die Erlaubnis mit Wohnmobilen an allen Orten zu stehen an denen es nicht explizit verboten ist.

- Öffnung aller Wohnmobilstellplätze mit Hygiene Konzept

-  sowie eine grundsätzlche Ausnahme von den Reisebeschränkungen für alle Wohnmobile die auf Stellplätzen stehen unter Einhaltung der AHA Regeln.

 

 

 

 

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich Jürgen Rüster, meine Unterschrift an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Unterschrift nicht durch eine Antwort auf diese Nachricht bestätigen können.




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …

Facebook