Die beliebtesten Petitionen des Jahres

  • Land: Austria
  • Sprache: German
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | 12 Monate | Dieses Jahr (2021) | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

Wir fordern 10 € Stundenlohn für Menschen mit Behinderung in Behindertenwerkstätten

Sehr geehrte Damen und Herren mit dieser Online-Petition wenden wir uns an die Öffentlichkeit. Mit der Bitte diese Petition zu unterzeichnen wir arbeiten 8 Stunden am Tag und Kriegen gerade mal einen Stundenlohn von1,50 Euro und sind leider auch von öffentlichen Tarifverträgen ausgeschlossen. die Bundesregierung bringt nur sehr wenig Veränderungen voran dabei wenden wir uns an euch, uns dabei zu unterstützen dass auch wir einen fairen Lohn bekommen. weil die meisten Beschäftigten in einer Werkst

Erstellt: 2019-03-09

Zeitraum Alle Länder Austria
Die ganze Zeit 861 17
2021 0 3

Bürgerplattform für nachhaltige Ortsentwicklung in Feldkirchen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!   Wie viele von Ihnen bereits aus dem Feldkirchner Amtsblatt vom Dezember 2017 erfahren haben, plant die Gemeinde derzeit gemeinsam mit der Wohnungsbaugesellschaft GIWOG die Errichtung von 340 Wohneinheiten am westlichen Ortsrand von Feldkirchen (angrenzend an das Pfarrfeld und die Brunnengasse in Richtung Landshaag). Diese Wohneinheiten sollen von 2019-2030 vorwiegend als Mietwohnungen in mehr als 30 jeweils bis zu 3-4-stöckigen Gebäuden errichtet werden. Be

Erstellt: 2018-05-06

Zeitraum Alle Länder Austria
Die ganze Zeit 142 369
2021 0 3

stoppt das töten von Hunden in allen tötungsstation Ungarn

Das töten von Hunden ist keine lösung , weil jedes lebenwesen hat ein recht zu leben .  Gott sprach du solst nicht töten . das muss aufhören .  baut lieber Tierheime  es werden jeden tag  hunde getötet nach 14 tagen , grund da sie nach 14 tagen kein zuhause finden , deswegen sollte man die ganzen tötung um bauen in einen tierheim .    wo leben wir den / in der steinzeit wo man tiere tötet , wir leben im jahre 2000 wo es einfach mal an der zeit um zu denken .   

Erstellt: 2014-12-11

Zeitraum Alle Länder Austria
Die ganze Zeit 250 30
2021 0 3

VERBIETEN wir den Jägern, Hunde & Katzen zu erschießen

  Hier eine Liebe Hauskatze vom Jäger erschossen. WIR HABEN VON Jäger-GRAUSAMKEITEN AN UNSEREN  FREUNDEN, den UNSCHULDIGEN Tieren, endgültig SATT !!!!!! Haustiere bzw. Hunde & Katzen dürfen nicht von Jägern  erschossen werden. In der Ungewissheit, ob es ein wildes oder einen Haustier sein könnte, darf nicht geschossen werden. Das Töten eines privaten Haustieres ist ein Eingriff in die private Sphäre der Bürger. Wenn ein Jäger ein privates  Haustier erschiesst, muss er dafür die Verantwortun

Erstellt: 2013-11-05

Zeitraum Alle Länder Austria
Die ganze Zeit 1451 117
2021 0 3

GEGEN DAS FEUERWERKSVERBOT 2020/2021

Feuerwerkverbot zu Silvester um Polizei und Krankenhäuser zu entlasten? Jedem, der sich nur wenige Minuten mit dem Thema beschäftigt, sollte schnell bewusst werden, dass ein Feuerwerkverbot zu Silvester nicht zielführend ist. Beginnen wir mit der Auslastung der Krankenhäuser. Hier möchte man möglichst wenige Verletzte versorgen müssen, um die Kapazitäten und das Personal, verständlicherweise, nicht zusätzlich zu belasten. Soweit so gut. Doch über das Ausmaß eines Verkaufsverbots von Feuerwerk ma

Erstellt: 2020-11-23

Zeitraum Alle Länder Austria
Die ganze Zeit 697 10
2021 0 2

Faßmann muss gehen!

Statt im Sommer ein Konzept zu entwerfen, mit dem der Schulbesuch im Herbst wieder möglich ist, hofft der Bildungsminister auf ein Wunder. Statt in die Bildungsmöglichkeiten unserer Kinder (nach italienischem Vorbild) zu investieren, sagt Hr. Faßmann, dass ausreichend gelüftet werden soll. Statt die Kinder, Eltern und Lehrer zu schützen, gibt es in Pandemiezeiten Anwesenheitspflicht selbst für die Kinder, die von ihren Eltern betreut und unterrichtet werden könnten und für Lehrer, die aufgrund i

Erstellt: 2020-10-17

Zeitraum Alle Länder Austria
Die ganze Zeit 149 149
2021 0 2

Gegen Masken an Schulen

Hallo zusammen  Ich als Mutter kann und werde nicht zusehen wie Kinder in der Schule mit Maske den Unterricht ertragen müssen. Da finde ich sollte eine andere Lösung gefunden werden.Ich möchte auch gerne wissen wenn Corona nicht so gefährlich ist dann sollen mal Beweise gezeigt werden. Ich finde auch das da ein Stück Kindheit genommen wird und wenn es noch dazu kommt das Kinder weg genommen werden soll weil es erkrankt ist da ist für mich Schluss.schützt eure Kinder und helft uns damit es normal

Erstellt: 2020-08-17

Zeitraum Alle Länder Austria
Die ganze Zeit 209 106
2021 0 2

5G freies Peuerbach

Wir sind gegen den Ausbau von 5G und somit auch gegen den Bau neuer Telekommunikationsanlagen, solange gesundheitliche Auswirkungen nicht vollkommen ausgeschlossen werden können. Durch die Errichtung neuer Handysendemasten steht es den künftigen Betreibern frei, mit welcher Technologie sie diese Masten bestücken (Telekommunikationsgesetz) Wir fordern, dass die vom Bürgermeister Wolfgang Oberlehner versprochene Infoveranstaltung, ohne einer Ausgrenzung von Personengruppen (Covid-19 Schutzmaßnahme

Erstellt: 2020-05-25

Zeitraum Alle Länder Austria
Die ganze Zeit 198 196
2021 0 2

Nutztier-Halteverbot für Tierquälerhof in Thannhausen/Bayern

Nutztier-Halteverbot für Tierquälerhof in Thannhausen/Bayern   Psychisch geschädigt und verunsichert stehen die Tiere mehr als knöcheltief im eigenen Kot und Urin. Vernachlässigt leiden Sie zwischen ihren toten Artgenossen, welche den schrecklichen Umständen bereits erlegen sind. Keiner von uns möchte sich vorstellen, wie es ist unter solchen Qualen zu leiden.Wie ist so etwas möglich?In Bayern werden Tierhaltungen in der Landwirtschaft durchschnittlich nur alle 48 Jahre kontrolliert. Somit s

Erstellt: 2019-01-24

Zeitraum Alle Länder Austria
Die ganze Zeit 1024 15
2021 0 2

Stoppt Eselreiten Touren in Santorini , Lindos auf Rhodos zur Akropolis Tour ! / We have to Stop Donkey Tours in Santorini and Lindos to Akropolis!!

Absolute Tierquälerei!!!Jeder der hier einen Donkey Ride bucht gehört bestraft!!!Es ist einfach schlimm so etwas anzusehen wie die Esel hier gehalten werden.Kaum Futter und Wasser zum trinken bekommen sie tagsüber bei 40 Grad auch nicht!!Die Tiere sind völlig verängstigt , reagieren panisch und werden mit Stockschlägen dazu getrieben die dummen Touristen aufsteigen zu lassen und die steilen 566 Treppen hochzugehen!! (manchmal sogar 2 Touris auf einem Esel) Ich war völlig geschockt als ich dies i

Erstellt: 2018-10-14

Zeitraum Alle Länder Austria
Die ganze Zeit 43 5
2021 0 2



kysytään!-- Large modal -->