Die beliebtesten Petitionen 2018 - Austria

  • Land: Austria
  • Sprache: German
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | 12 Monate | Dieses Jahr (2021) | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

Verbot aller Spiel-Casinos und Glücksspiel-Betriebe

Ziel der Petition ist es, dass alle Spiel-Casinos und Glückspiel-Betriebe geschlossen werden.   Es gibt keine glücklichen Spieler.   Es gibt nur Menschen die aus unterschiedlichen Gründen in diese Etablissments geraten und in geraumer Zeit zu pathologischen Spielern werden. Staat und Städte machen natürlich nichts, außer diese menschenverachtenden Geschäfte zu Genehmigen. Warum ist natürlich auch ersichtlich. Sie wollen die hohen Einnahmen aus Steuern und Gebühren. Diese Vorgehensweise ist Mensc

Erstellt: 2013-02-10 Statistik

Bedingungsloses Grundeinkommen für Menschen mit Behinderung

Menschen mit Behinderung sind benachteiligt, zum Teil sehr schwer.Die Unterstützung, die sie erhalten, ist sehr oft nicht ausreichend für ein glückliches Leben.Ein mehr als zum Leben ausreichendes, bedingungsloses Grundeinkommen (ggf. in Abhängigkeit der Schwere der Behinderung und deren Natur), wird es diesen Menschen ermöglichen, sich besser zu entfalten und das Leben in mehr Facetten zu genießen, als dies jetzt der Fall ist.Desweiteren wird es ihnen ermöglichen, sich ggf. ohne Sorgen weiterzu

Erstellt: 2018-05-21 Statistik

Nein zu den Saisonbedingten 80 Km/h Beschränkungen auf der Lechtal Bundesstraße.

 Die Interessensgemeinschaft der Motorradfahrer (IGMoto) spricht sich hierdurch gegen die 80 Km/h Beschränkung auf der Lechtal Bundesstraße aus. Dies steht nicht wie man vermuten möchte damit in Verbindung, dass die Motorradfahrer gerne schneller fahren würden, diese Petition begründet sich wie folgt: 1.) Die Saisonbedingte Geschwindigkeitsbeschränkung ist Sicherheitstechnisch gar nicht tragbar. Wo außer im Lechtal darf man auf Schnee und Eis um 20 Km/h schneller fahren, als im Sommer bei perfek

Erstellt: 2017-12-12 Statistik

Ende der Euro-Rettung

Wir fordern alle Abgeordneten des Bundestages auf, sich entschieden für ein schnelles Ende der ungeregelten Euro-Rettung einzusetzen: Jährlicher Ausgleich der Target-Salden Ende der Wertpapierankäufe durch die EZB Keine Finanzhilfen für Pleitestaaten   (1)   Wir fordern den jährlichen Ausgleich von neu entstehenden Salden im Target-System und die Tilgung der bislang aufgelaufenen Salden innerhalb der nächsten 5 Jahre.   (2)   Wir fordern den sofortigen Stopp der Käufe von Staatsanleihen durch

Erstellt: 2017-05-06 Statistik

Hände weg von den Spartenradios!

++++++++ version française ci-dessous +++++++++   Sehr geehrte Frau Bundespräsidentin Sehr geehrter Bundesrat Sehr geehrte Ständerätinnen und Ständeräte Sehr geehrte Nationalrätinnen und Nationalräte   Am 13. Februar 2017 hat die nationalrätliche Kommission für Verkehr und Fernmeldewesen (KVF) eine Motion überwiesen, die den Bundesrat auffordert, die Anzahl Spartensender wie Radio Swiss Pop, Radio Swiss Classic, Radio Swiss Jazz, Virus, Musikwelle oder RTS Option Musique zu reduzieren, die „kein

Erstellt: 2017-02-28 Statistik

PETITION 2016!

Wir fordern die sofortige Einweisung von Angela Merkel in die geschlossene Psychiatrie mit anschließender Sicherungsverwahrung, um weiteren Schaden vom Deutschen Volk abzuwenden!

Erstellt: 2016-01-25 Statistik

Rücktritt von Frau Dr. Angela Merkel

Wir fordern:einen sofortigen Stopp aller gegen Wladimir Wladimirowitsch Putin gerichteten Sanktionen.Eine spürbare Distanz zu AmerikaEinen Austritt aus der Nato.Verhandlungen ohne Schuldzuweisungen und vorgeschobenen Menschenrechtsverletzungen, ohne Drohungen und dem amerikanischen Zwecke dienende Feindbilder, sondern ein Verständnis auf allen Seiten..oder:einen sofortigen Rücktritt von von Frau Dr. Angela Merkel:Begründung:Frau Dr. Angela Merkel hat zu Beginn ihrer Amtszeit einen Eid ges

Erstellt: 2014-03-31 Statistik

Haustiere im Gesetz nicht als Sache verankern

Tiere sind Lebewesen, wie du und ich Haustiere sind keine Sache! Es muss endlich was getan werden, damit unsere Haustiere nicht mehr "ungestraft" misshandelt, missbraucht, gequält und getötet werden. Dazu ist es unabdingbar, Tiere im Gesetz nicht mehr als Sache zu behandeln sonder als Lebewesen verankern, denn Tiere haben eine Seele, Tiere leiden, Tiere spüren schmerzen, Tiere haben Ängste, Tiere haben Recht auf Leben, Tiere haben Recht auf Schutz, genau wie jeder Mensch! Es kommt unter andere

Erstellt: 2013-10-24 Statistik

Protest gegen die Hundemorde in Rumänien an EU Präsident Schulz

Protest gegen die Hundemorde in Rumänien Martin Schulz Präsident des EU –Parlaments Europäisches Parlament Rue Wiertz Paul-Henri Spaak 09B011 B-1047 Brüssel Telefon: +32(0)2 28 45503 Fax: +32(0)2 28 49503 mail: martin.schulz@europarl.europa.eu Sofortiger Stop der grausamen Hundemorde in Rumänien Sehr geehrter Herr Martin Schulz, Präsident des Europaparlaments, sicherlich ist Ihnen nicht entgangen was zurzeit in Rumänien mit den Straßenhunden geschieht. Auch werden Sie nicht leugnen

Erstellt: 2013-10-09 Statistik

Trennung von Kirche und Staat,Abschaffung der Kirchen Privilegien

Unterschriften Aktion zum Thema: Die Trennung von Kirche und Staat und die Abschaffung der Kirchenprivilegien in Deutschland.https://www.facebook.com/pages/Anti-Kirchen-Seite/430848060320746Die Katholische Kirche geht jeden Tag zu weit. Sie hetzt gegen Homosexuelle, lehnen Vergewaltigungsopfer ab nur weil sie nicht die Pille danach verschreiben wollen und es sind fälle bekannt wo sie Kinder vergewaltigt haben. Die Kirche mischt sich sogar in die Politik ein. Desweiteren bezahlt jeder Kirchensteu

Erstellt: 2013-04-02 Statistik