Anpassung der Quarantäneregeln für Kindergartenkinder

Aktuell sind über 50 Kindergartengruppen des Landes in Quarantäne. Kinder von 3-5 Jahren müssen sich aktuell bei einem positiven Fall (dabei spielt es keine Rolle ob Erzieher, die geimpft und ffp2 Masken tragend, oder ein Kind positiv getestet wurde) in Quarantäne begeben.
Die Quarantäne sieht bei Kindern, dieser Altersklasse, vor dass sie sich für 10 Tage in häusliche Quarantäne begeben müssen.

Genesene Kinder dürfen indes, trotz Kontakt mit der infizierten Person ohne Testung den Kindergarten weiterhin besuchen.

 

Wir fordern eine Lösung für alle Kindergartenkinder vor allem darf es keinen Unterschied zwischen Genesene und “andere Kinder” geben. Genesen zu sein sollte keine Option sein um ein sicheres Kindergartenjahr für das eigene Kind zu erhalten.

Wir fordern eine Möglichkeit der vorzeitigen Beendigung der 10 tägigen Quarantäne für Kindergartenkinder.

 

Wir fordern eine allgemeine Anpassung der Quarantäneregeln für Kindergartenkinder (1 positiver Fall =alle Kinder in Quarantäne).


Eltern der Kindergartengruppen    Verfasser der Petition kontaktieren

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich Eltern der Kindergartengruppen, meine in diesem Formular gemachten Angaben an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Unterschrift nicht durch eine Antwort auf diese Nachricht bestätigen können.




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …

Script executed with success this is not html: Array ( [type] => 2 [message] => Trying to access array offset on value of type null [file] => /home/petitions/public_html/sign_petition.php [line] => 31 )