NEIN zur Renn-Jet-Ski-Strecke

Kommentare

#2

Jetskifahren soll nicht zu Lasten von Natur und Mensch durchgezogen werden.

Roman Kosta (St. Pantaleon-Erla , )

#16

Lärmbelästigung
Umweltschutz
Natur

Ulrike Gruber (St. Pantaleon, )

#18

Ich unterschreibe, weil ich Anrainer bin und der Lärm der Jet-Skis für mich eine erhebliche Belastung darstellt

Maximilian Nöhbauer (St. Pantaleon-Erla, )

#19

Ich unebdingt möchte, dass dieses schöne Naherholungsgebiet erhalten bleibt - und zwar ohne Jetskilärm.

Lukas Mittermayr (St. Pantaleon-Erla, )

#27

Das ein falscher Platz ist und JetSki Fahren auch im Hafenbereich oder auf einem Baggersee viel besser geht!

Karl Hasenöhrl (St. Pantaleon-Erla, )

#31

Ich unterschreibe, weil ich der Meinung bin, dass es nicht vertretbar ist, die Um- und Tierwelt mit weiteren Abgasen und Lärm zu schädigen, nur weil ein paar Menschen Spaß haben wollen.

Ulrike Strasser (Naarn im Machlande, )

#32

Ich bin dagegen, es kann nicht sein dass immer mehr Natur leidet.

Herbert Weilguny (St. Pantaleon-Erla, )

#48

Eisner Helmut

Helmut Eisner (St.Pantaleon/Erla, )

#54

Die Donau bei St.Pantlaeon ist eine der letzten Ruhezonen in im Enns-Donau-Winkel, in der zahlreiche bedrohte Tiere leben. Wo Ruhe ist, soll Ruhe bleiben!

Wolfgang Simlinger (Enns, )

#67

eine Genehmigung dieser Jet-Ski-Strecke wäre eine Katastrophe in allen Bereichen (Natur, Wohlfühlgemeinde, Tourismus, Seeadler, Natura 2000 usw.) für beide Gemeinden Naarn und St. Pantaleon-Erla

Martin Gaisberger (Naarn im Machlande, )

#75

DANKE!!!

Gerhard Ebner (Naarn, )

#84

Weil es meine Heimat ist, die geschützt werden muss!
Sa wird un die Natur eingegriffen und der Erholungsfaktor wäre defago nicht mehr vorhanden.

Erika Josing (Bad Schallerbach , )

#85

So eine Anlage im Augebiet entlang der Donau ist einfach blanker Unsinn. Kein Mensch braucht soetwas wirklich !!!
Ein wunderschönes Naturgebiet würde zerstört werden - Lärm, Verkehr, usw. !!!

Margarete WASER (4303 St.Pantaleon-Erla, )

#87

Umweltbelastung

Andreas Lindner (St. Pantaleon , )

#89

Ich unterschreibe weil, mir die Natur und Tiere im Augebiet am Herzen liegen und ich nach der Arbeit Ruhe und Erholung in diesem finde!

Karin Hohenberger (Perg, )

#99

Unsere tolle Wohnqualität verloren geht
Lärmbelästigung, Umweltverschmutzung uvm.

Gustav Lettner (4332 Au/Donau, )

#107

…mir die Natur am Herzen liegt!

Karoline Kögler (4320 Perg, )

#108

Ich habe unterschrieben weil ich nicht will, dass Stefan beim Fischen vom Boot fällt!

Alexander Panhofer (Arbing, )

#117

Die Umwelt wichtig ist.

Barbara Riedl (4303 St. Pantaleon Erla, )

#119

-Lärmbelästigung
-Umweltbelastung
-Sinnlosigkeit einer Jetski Rennstrecke

Johannes Prammer (St. Pantaleon, )

#127

Patrik holzer

Patrik Holzer 1990 (Perg, )

#144

Die Natur und die Tiere kaum noch Platz und ruhe zum Leben haben.

Manuela Derntl (Österreich , )

#155

Ich denke, es wäre an der Zeit, den Umweltschutz und das Tierwohl VOR die Gelüste der Menschen zu stellen!
Jetski kann man auch an einem Baggersee nachgehen!
Daher ein ganz klares NEIN!

Birgit Hackl (St. Pantaleon , )

#164

die Natur als Schutzgebiet erhalten möchte.

Roland Stadlberger (St. Pantaleon Erla, )

#165

JA zur Umwelt, NEIN zu den Jetskis

Melanie Ortner (Erla , )

#169

Für mich ein Naherholungsgebiet, Jetskilärm ist absolut inakzeptabel!

Stefanie Eglseer (St. Valentin, )

#172

Wir bald nach St. Pantaleon ziehen werden und ich so ein Projekt absolut nicht unterstützen werde.

Romana Holzer (St. Valentin , )

#178

Es kann nicht so weitergehen, dass unsere Natur für jeden Blödsinn geopfert wird !!!

Franz Leimer (Arbing, )

#180

Ich unterschreibe,weil es ein wichtiges Naherholungsgebiet ist und RUHE und Erholung für uns alle erhalten werden soll.

Antonia Wasserbauer (Neuhofen An Der Krems, )

#182

Es ist Zeit zu handeln und ein gemeinsames Zeichen zu setzten!

Nein zu den Jetskis, Ja zur Umwelt!

Christopher Knöbl (St.Pantaleon, )

#188

Weil es eine unnötige Lärm- und Umweltbelastung ist , es viele stört und einem kleinen Klientel nützt!

Helga Grammer (4332 Au/Donau, )

#191

Ich will das unsere Donauau ein Naherholungsgebiet bleibt!!

Christoph Ortner (Sankt Pantaleon - Erla, )

#192

Mir liegt die Natur am Herzen. Motorenlärm und Abgase gibt es so schon genug.

Roswitha Fellnhofer (Grein , )

#193

Lärm und Stinker nichts in einem Naherholungsgebiet verloren haben

Helmut Steinberger (Au an der Donau, )

#195

es eine Frechheit für die Anreiner ist und zudem im Bereich Au an der Donau sogar das Bootsfischen verboten ist, dass sehe ich nicht ein das Jetski fahren erlaubt sein soll !!

Christoph Gusenbauer (Au an der Donau, )



Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …