Bleiberecht für Dzejla

Kommentare

#5

Sie hat es verdinnt in der Schweiz zu bleiben

Liridon Islami (Luzern, 2017-09-04)

#13

Weil sie ein recht hat hier zu bleiben schon auch wegen lehrstelle !!

Capodieci Vincenza (Rorschach , 2017-09-04)

#14

Ich finde es unkorrekt das sie aus der Schweiz gehen muss sie hatte ja mit dem nichts zu tun und sie sagen es ja selber die verwanten wollen sie aufnehmen und ich finde es eine Frechheit weil sie hatte hatte ja eine Lehre begonnen ich finde sie soll bleiben

Anonym Rajko (Zürich , 2017-09-04)

#19

dzejla hat es verdient in dee Schweiz zu bleiben es trifft sie keine Schuld. Sie ist perfekt integriert hat eine Lehrstelle und redet perfekt Deutsch/Schweizerdeutsch

Ajla Kosuta (Zürich, 2017-09-04)

#26

Ich unterschriebe weil, da sie ja nichts schlimmes gemacht hat muss man sie nicht ausschafen und sie kann auch fliessend deutsch von dem her soll da kein Problem liege!

Rinor Gashi (Bern, 2017-09-04)

#27

Ich unterschreibe weil, Dzejla meine Bestefreundin ist und sich es verdient hat in der Schweiz zu bleiben!

Lea Zmisa (Winterthur, 2017-09-04)

#31

Weill der Anwalt Herr Marino Di Rocco seinen anwältlichen Pflichten gegenüber der Auftraggeberin nicht nachkam und somit Vertragsbruch beging.!

Swen Dellenbach (St. Gallen, 2017-09-04)

#33

Ich unterschreibe dies sehr gerne da ich solche Menschen unterstütze, Dzejla intergriert sich gut in der Schweiz und ich finde Sie sollte die chance bekommen die zukunft in der Schweiz zu verwiklichen.

Begic Marko (Zürich Adlikon, 2017-09-04)

#35

Kinder sind nicht schuldig !!!!!!!

Amir Halilic (Jesenice, 2017-09-04)

#41

Ich finde das total unfair das sie die schweiz verlassen muss weil sie nichts verbrochen hat

Ledinic Dzengis (Winterthur, 2017-09-04)

#44

Weil sie nicht verdient hat abgeschoben zu werden!!!!!

Semir Sabotic (Heilbronn, 2017-09-04)

#47

Weil sie unschuldig ist. Danke für euee verständnis und lasst die menschen in ruhe

Denis Haxhaj (Baden, 2017-09-04)

#53

Bei ihr handelt es sich eindeutig um ein Härtefall. Dzejla ist bestens integriert und hat mit der Sache nichts zu tun. Die Jugendlichen in ihrer Heimatregion leiden sehr unter der Perspektivelosigkeit und Dzejla wird von ihrem gewohnten Kreis zu unrecht weggerissen ( Ungerechte Mehrfachstrafe !!)

Belmin Bisevac (Oensingen, 2017-09-04)

#59

sie ein besseres leben verdient hat, vorallem weil sie schon so vieles erreicht hat.

klara juric (zürich, 2017-09-04)

#60

Sie hat die Chance es besser zu machen als die Mutter.
Familie kann man sich nicht auswählen

Skylah Booth (Kleindöttigen , 2017-09-04)

#62

ich unterschreibe weil ich es ungerecht finde

serif kozat (uster, 2017-09-04)

#64

DZEJLA HIER BLEIBEN MUSS SIE HAT NICHTS GEMACHT!

Cristiana Dos Santos Lopes (Winterthur, 2017-09-04)

#67

Weil ich es nicht gerecht finde dass sie ausgeschafft werden soll.

Smail Ibrovic (Niederuzwil, 2017-09-04)

#68

Ich unterschreibe, weil das in meiner Sicht nicht fair ist. Sie bemüht sich sehr und muss das Land verlassen, andere hingegen leben hier und machen gar nichts. Ich hoffe wirklich das dieser Fall schnell geklärt wird.. Ich würde lieber mal die zurück schicken die was verbrochen haben!

Celine Hofmann (Regensdorf, 2017-09-04)

#69

Weil die Kriminellen in der Schweiz bleiben können und Menschen die bestens Integriert sind, kein Recht haben hier in der neuen Heimat bleiben zu dürfen?!
Da sieht man das die Politik im unserem Land nicht inordnung ist.

Samuel Gjetaj (Tuggen, 2017-09-04)

#72

es einen unfairen Fall ist. Sie gehört in die Schweiz und ist schweizerisch aufgewachsen!0

laura gloor (amden, 2017-09-04)

#77

She stays

Kushtrim Musliu (Tirana, 2017-09-04)

#80

Weil sie für das Fehlverhalten ihrer Mutter nichts dafür kann.

Amelia Otal (Zürich, 2017-09-04)

#81

Kein mensch hat so was verdient

Miguel Almeida (Rorschach, 2017-09-04)

#83

Ich unterschreibe weil dieses Vorhaben nicht den ethischen Werten eines Menschen entspricht.

Faton Ibraimi (Wattwil, 2017-09-04)

#85

Weil das Mädchen eine richtige Zukunft verdient! Sowieso bin ich gegen Ausschaffung, egal welcher art!...

Minire Nuhiu (Winterthur, 2017-09-04)

#98

Sie sollte nicht für die Taten ihrer Mutter bestraft werden!

Nicol Dusan (Pratteln, 2017-09-04)

#101

Sie sollten bleibe, sie macht Schule und alles. Sie macht doch alles richtig später wird sie auch zum arbeit gehen. Sie wird nicht Sozialhilfe brauchen.

Adis Mesic (Koblenz , 2017-09-04)

#104

Sie soll bleiben und fertig.

Fatima Silva (Winterthur , 2017-09-04)

#105

Ich unterschreibe es, weil ich nicht richtig finde, dass Dzejla die hier aufgewaschen ist und jetzt das Sie ein Lehrstelle hat, das Land verlassen musste.

Joana Lopes (Muri Ag, 2017-09-04)

#108

Ich finde sie hat es verdient in der Schweiz zu bleiben.

Séverine Sieber (Baden, 2017-09-04)

#113

Dzejla hat es verdient zu bleiben! Sie bemüht sich während andere nichts für das Land tun und wird trotzdem unfair behandelt. Sie ist bestens integriert und soll hier bleiben, da sie in Montenegro keine Zukunft sieht. Sie hat auch ihre Lehre angefangen und es gibt keinen Grund sie auszuschaffen!

Dina Skenderovic (Zürich, 2017-09-04)

#114

Dzejla kann nicht da fur weil so cho isch und mit dem situation mus sie stark bleiben

Kalac Indira (Sant Gallen, 2017-09-04)

#118

Ich unterrschreibe weil sie eine ausbildung verdient hat!

Andreas Mannhart (Wetzikon, 2017-09-04)

#125

Ich unterschreibe, da sie FAST 18 Jahre wird und wir in der Schweiz andere Möglichkeiten haben, z.B einen Beistand bis zu ihrer Volljährigkeit??!

Irma Kalac (Zürich, 2017-09-04)

#126

Du blibsch do!'

Linard Ritter (Büren SO, 2017-09-04)

#130

Ich unterschreibe, weil ich mir auch nicht solche Situation hätte.

Rahaf Alsaloum (Unterlunkhofen, 2017-09-04)

#131

Weil: Es gibt Menschen die durch Kriminelles Verhalten die Sicherheit des Staates bedrohen. Man sollte den Fokus auf Menschen wie diese setzen. Nicht auf junge Mädchen die eine Zukunft haben und integriert sind in das Schweizer Systhem.
LG& viel Glück Dzejla

Jelena Ninkovic (St. Gallen, 2017-09-04)

#135

Ich unterschreibe, weil ich mich gut in die Situation hineinversetzen kann und wegen den Eltern zu leiden ish unwiderruflich.

Weronika Sieradzka (St. Gallen, 2017-09-04)

#139

Weil das Mädchen nichts dafür kann.

Veljko Colic (Bern, 2017-09-04)

#144

Unnötig wönder sie usschaffa.

Selma Muharemovic (Buchs Sg, 2017-09-04)

#147

Weil, Sie es verdient hat, in der Schweiz zu bleiben.

stefan abomo (bern, 2017-09-04)

#148

Ich will das diese jungen Leute hier in der Schweiz leben. Das leben für die Dzejla hat neu angefangen und ist in die Berufswelt gekommen. Wenn jemand anderst schuld ist müssen nicht andere dafür Büssen.

Morina Benard (Zürich, 2017-09-04)

#151

Ich unterschreibe weil die die Fehler machen dafür bestraft werden sollen das ist richtig! Aber unschuldige zu bestrafen?!? In welchem Gesetz steht das so was richtig ist??!!

Sara Zmisa (Winterthur, 2017-09-04)

#153

Sie mir wichtig ist.

Cihad Demirci (Grenchen, 2017-09-04)

#154

Ich unterschriebe, weil der Stadt kein Verständnis hat sie hat Ihre Kindheit hier verbracht macht eine Ausbildung und sollte trozdem ausgeschaft werden. Das ist herzlos und unfair.;(

Isuf Fazliu (Zürich, 2017-09-04)

#158

Die uere söhn sölled das nöd mache!!!!

Bledar Murtishi (Solothurn , 2017-09-04)

#160

Ich finde sowas so absurt das man Menschen ausschaffen muss die nicht mit Kriminalität zu tun haben.

Jusuf Fazlija (Fehraltorf, 2017-09-04)

#161

Weil Dzejla in die Schweiz gehört.Sie ist ein super Mädchen.Ich stehe voll hinter ihr.

Priska Brüngger (Zürich, 2017-09-04)

#163

Ich es für das Richtige empfinde.

Nicole Bruhin (Altendorf, 2017-09-04)

#166

Massimo Natali

Massimo Natali (Au/SG, 2017-09-04)

#179

Ich unterschreibe, weil das eine Frechheit ist eine junge Dame die mit 3 Jahren in die Schweiz gezogen ist und hier eine Lehrstelle angefangen hat wieder zurück in Ihr eigenes Land zu schicken wo sie vielleicht nichts mehr erreichen kann in dem Alter. Es gibt Leute die Mörder sind oder Vergewaltiger aber diese Leute werden nicht Ausgeschafft. Ein bisschen Sinn muss dahinter stecken!

Halilcan Cetin (Rheinfelden, 2017-09-04)

#182

Schafft kriminelle asylanten aus und nicht unschuldige bürger!!!!

Milorad Jaksic (Aarau, 2017-09-04)

#184

Djelza bereits so gut integriert ist, dass die Schweiz ihr heimatort geworden ist. Sie hätte in der Schweiz eine grössere Chance um eine erfolgreiche Zukunft als im fremden Montenegro.

Dilara Ender (5012 Schönenwerd, 2017-09-04)

#188

Weil sie es verdient hat zu bleiben sie hat eine Lehrstelle und sie ist nicht Schuld was die Mutter gehtan hat.

Bojan Paunovic (Zürich, 2017-09-04)

#189

Gute Ausbildung hat und sie unbedingt mit ein Gute Abschluss beenden kann und sie Glücklich in Der Schweiz bleiben kann.

Roli Müller (Luzern, 2017-09-04)

#191

wege herz.

shkelqim bajrami (rickenbach, 2017-09-04)

#192

Ich diese willkürliche Ausschaffung ungerechtfertigt finde

Julia Kohler (Bern, 2017-09-04)

#194

Ich unterschreibe weil, ich es nicht korrekt finde, dass Kriminellemigranten in der Schweiz bleiben dürfen und eine integrierte, bald volljährige, junge Frau gehen muss!

Anjana Pedergnana (St.Gallen, 2017-09-04)

#196

Das isch aber ned war sie muess da bliebe um ihre Läbe vortsetzen cha es cha ned sie das die Schafsäckel sie useschaffid. Das derf ned passiere.Sie habe nichts gemacht wallah.

Rex Albahudin (Olten, 2017-09-04)

#198

Völlig übertriben sie muss einfach bleiben ganz einfach !

Dino Kalender (Zürich, 2017-09-04)



Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …