Schließung der Steigschule

Schließung der Steigschule in Bad Cannstatt  

Sehr geehrte Damen und Herren,  

zu unserer aller Entsetzen haben wir erst am 17. März 2021 durch die Schulleitung erfahren, dass unsere Steigschule in Bad Cannstatt an den Standort Auschule verlegt werden soll. Die Steigschule bediente über viele Jahre den größten Stuttgarter Stadtbezirk, welche die Grundschulen Burgholzhof, Karl-Benz-Schule, Martin-Luther-Schule, Schillerschule, die benachbarte Altenburgschule, sowie die Sommerrainschule umschließt.  

Gemäß der Beschlussvorlage GRDrs 997/2020 Masterplan SBBZ – Phase 1 soll die Steigschule jetzt für die lernschwachen Kinder geschlossen werden und die Schüler an der Auschule Stuttgart Untertürkheim unterrichtet werden.  

Bislang musste ich meinen 11-jährigen Sohn von zuhause in die Steigschule begleiten; ein Fußweg von 10 Minuten. Sollten tatsächlich die derzeit 52 Schüler mit Lernschwäche täglich vom Cannstatter Hallschlag nach Untertürkheim verbracht werden müssen, ist dies aus verschiedenen Gründen nicht hinnehmbar.

Andere Eltern und ich müssten vom Hallschlag aus den beschwerlichen Weg (8,4 km) auf uns nehmen, um unsere Kinder dorthin sicher zu begleiten. Zunächst muss mit dem Bus gefahren werden, dann mit Stadtbahn und dann wiederum mit einem Bus.  

Ein Weg reine Fahrzeit beträgt mindestens 45 Minuten, wenn es reibungslos läuft. Dies bedeutet, dass wir um die Schüler von hier nach Untertürkheim zu verbringen und wieder abzuholen, insgesamt 4 volle Stunden benötigen. Man hat wohl nicht bedacht, dass wir Eltern, die zumeist berufstätig sind, unsere Anstellungen kündigen müssten und somit dem Staat als Arbeitslose zur Last fallen würden!  

Ich als Betroffene und Elternbeiratsvorsitzende der Steigschule appelliere dringend an Sie dieses nicht durchdachte und sehr kurzfristig anberaumte Konzept der Schulverlegung noch einmal zu überdenken, sodass unsere Kinder diese Schule auch weiterhin besuchen können.  

Mit freundlichen Grüßen    

 


Sandra Arlt Elternbeiratsvorsitzende    Verfasser der Petition kontaktieren

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich Sandra Arlt Elternbeiratsvorsitzende, meine in diesem Formular gemachten Angaben an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Unterschrift nicht durch eine Antwort auf diese Nachricht bestätigen können.




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …