Keine Parkscheinautomaten in der Kaiserstr. in Plettenberg

Ich selbst wohne in der Kaiserstraße in Plettenberg. Jeder, der diese Straße kennt, weiß wie schwer es ist, als Anwohner einen Parkplatz zu ergattern. Bisher galt die Regelung, mit einer Parkscheibe bis zu 2 Stunden auf einem der ca. 35 Parkplätze zu parken. Nach 2 Stunden muss man sich dann einen neuen Parkplatz suchen, was um die Morgenstunden und die Mittagszeit fast unmöglich ist. Und alternative Parkmöglichkeiten gibt es nicht!

Jetzt aber hat die Stadt Plettenberg vor, die o.g. Regelung abzuschaffen und stattdessen Parkscheinautomaten aufzustellen. 

Wir Anwohner, Kunden, Patienten und Arbeitnehmer müssen dann in Zukunft für das Parken bezahlen. Es ist logisch, dass gerade die Anwohner dabei tief in die Tasche greifen müssen. Das ist unzumutbar. Einen Anwohner-Parkausweis stellt die Stadt auch nicht aus! Deswegen will ich nun auf diesem Weg versuchen, das neue Vorhaben abzuwenden. 

Danke für deine Unterstützung! 


Stina-Marie Fregin    Verfasser der Petition kontaktieren

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich Stina-Marie Fregin, meine in diesem Formular gemachten Angaben an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Unterschrift nicht durch eine Antwort auf diese Nachricht bestätigen können.




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …