Protestbrief an rumänischen Präsidenten und Verfassungsgericht

Quoted post


Gast

#1807

2013-09-16 04:41

Habe gestern einen Bericht über dieses Tiermassaker das mal wieder in Schlachthaus Rumänien betrieben wird, gelesen. Grausamer scheint es wirklich nicht mehr zu gehen. Ein Großteil dieser Bevölkerung ist wie im Blutrausch. Warum schreiten die EU Politiker nicht ein ?Solch ein Land hat in der EU nichts zu suchen. Wenn ich daran denke das ab 2014 eine riesige Einwanderungsflut von dieser Bevölkerung zu uns nach Deutschland kommt und wir diese von unseren Steuergeldern bis an ihr Lebensende ein schönes Leben bereiten na dann vielen Dank! Würde ich lieber den Tieren geben.

Antworten


Gast

#1832 Re: Scheinheilige Geschwätz

2013-09-16 14:15:23

#1807: -  

 Das ist scheinheiliges Geschwätz. "Das Schlachthaus Rumänien"...wenn ich sowas schon höre, glüht mir der Hosendraht durch. Das größte Schalchthaus ist Deutschland. Wo man bitterarme Rumänen und Polen und Bulgaren holt, damit sie für ein paar Kröten, in alte Kasernen oder baufällige Plattenbauten eingepfercht und abgeschottet, für ein paar Euro im Schichtdienst die Schlachterarbeit machen. Wenn all diese hochmoralischen Tierfreunde hier einen Hauch von Moral hätten, würden sie m.E. übrigens lieber das Leid rumänischer Menschen anstatt des Leids irgendwelcher bissiger Köter zum Thema machen.  Erst der Mensch - dann der bissige Köter, oder?

 




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …

Facebook