Bundesrat Berset: Stoppen Sie sofort das Snus-Verbot!

Verfasser der Petition kontaktieren

Diese Diskussionsthemen wurden automatisch hergestellt fuer PetitionBundesrat Berset: Stoppen Sie sofort das Snus-Verbot!.


Gast

#1

2016-08-24 15:29

Es ist unfair das Snus verboten wird, aber die anderen Tabakwaren bestehen bleiben.Bitte Unternehmt was dagegen.

Gast

#2 Re: Keine Logik bei Snusverbot

2016-08-24 15:35

#1: -  

 Snus wird verboten jeddoch ist Kautabak, Schniftabak und Zigaretten erlaubt? Keine Logik bei diesem Verbot! Bitte verbreitet diese Initiative an allen Menschen bzw. Snuser! Es fördert wie Zigaretten unsere Wirtschaft also warum verbieten?


Gast

#3

2016-08-24 15:58

Weil es nicht fair, gerecht und im Sinne des Volkes ist, dass wir bevormundet werden ob wir snusen dürfen oder nicht.
Ebenfalls ist die Begründung mehr als mangelhaft!

Gast

#4

2016-08-24 18:19

Weil ich selber snuse und es ungerecht finde, etwas zu verbieten das harmloser ist als Zigaretten zu rauchen geschweige denn ohn Passiv-Wirkung gegenüber dritten.

Gast

#5 Unlogisch

2016-08-24 19:34

Obwohl ich kein Snuser bin, macht es keinen Sinn nur eine Art von Tabak zu verbieten - besonders wenn diese weniger Schaden anrichtet, als andere (Zigaretten).


Gast

#6

2016-08-24 20:28

Ich unterschrieb diese Petition da ich finde das das Snusen keine schlimme sache ist und sich ohne Snus in der Schweiz die zahl der Raucher drasstisch erhöhen wird. Ich selber habe auch lange geraucht und bin jez auf Snus umgestiegen.

Gast

#7

2016-08-24 22:58

Es kann nicht sein, das solche "selbstschädigenden" stoffe verboten werden!

Gast

#8

2016-08-25 00:13

Zigaretten ja - Snus nein. Warum?? Ist das euer Ernst? Wir haben wohl wirklich keine Sorgen mehr in der Schweiz! Ja zu Snus! Definitiv!

Gast

#9

2016-08-25 03:32

Ich konnte mit Hilfe von Snus mit dem Rauchen aufhören und belästige seither niemanden mehr wegen meiner Sucht.

Gast

#10

2016-08-25 08:13

Warum wird es den Rauchern so schwer gemacht, den Zigarettenkonsum zu reduzieren oder ganz mit dem Rauchen aufzuhören? Was ist der wahre Grund für das Snus-Verbot? Warum müssen nikotinhaltige Liquids in die Schweiz auf privatem Weg importiert werden, obwohl das Dampfen vielen Ex-Rauchern endlich wieder Lebensqualität zurückgibt? Wer profitiert von diesen Verboten?

Gast

#11

2016-08-25 09:22

Snuuus allée

Gast

#12

2016-08-25 09:23

dicks out 4 harambe

Gast

#13 Re:

2016-08-25 10:15

#12: -  

 hahaha!


Gast

#14

2016-08-25 12:18

Ich bin der Meinung, dass bei der chemischen Reaktion der unvollständigen Verbrennung beim Rauchen viele Schadstoffe erst entstehen, denen man sich beim Snusen nicht aussetzt, des weiteren ist Snusen eine reine Selbstschädigung, während man beim Rauchen auch andere schädigt.

Dieser Kommentar wurde von dessen Autor entfernt (Details zeigen)

2016-08-25 13:03



Gast

#16

2016-08-25 13:45

SNUS-Konsument

Gast

#17

2016-08-25 17:50

Weil Snus niemanden Schadet nur dem der es benutzt

Gast

#18

2016-08-25 19:50

Ich snuse seit 23 Jahren und bin kerngesund!
Ich finde es eine Frechheit, vor allem von der Tabakindustrie, so wie gewissen bestechlichen Politikern!

Gast

#19

2016-08-26 03:08

#snusforall

Gast

#20

2016-08-26 04:59

Ich finde es einfach ungerecht, das der Snus-Tabak verboten werden soll, jedoch der Zigarettentabak weiter verkauft werden dürfte. Die meisten Snüsler wissen, dass Snus zwar nicht das gensündeste ist, aber dennoch gesünder als der Tabak, den man inhalliert. Und auch wenn dies nicht so sein sollte, rechtfertigt die Gesundheitsgefährdung nicht das Verbot. Vielmehr scheint der Grund für das Verbot ein wirtschaftlicher zu sein; Zigaretten werden auch in der Schweiz hergestellt oder verarbeitet, Snus nicht.

Gast

#21 Re:

2016-08-26 05:33

#10: -  

 Die Tabak -Industrie(Zigaretten) und die Pharma-Industrie(Nikotin-Ersatzprodukte) profitiern davon und zwar anscheinend in einem solchem Maße dass es sich rentieren muss die Politiker der einzelnen Länder und die EU entsprechend mit 'schwartzen' Köfferchen asuzustatten.


Gast

#22

2016-08-26 07:00

Sehr geehrter Herr Berset
Snus ist mit Abstand das kleinere Uebel. Wenn alle Zigarettenraucher auf Snus umstellen würden die Sterberaten infolge Tabak in der Schweiz mittelfristig um mehr als 5000 pro Jahr zurückgehen. Das wäre eigentlich der konkrete Auftrag des BAG. Und nicht mit alten Fakten, die seit Jahren wissenschaftlich widerlegt sind, aufzufahren und zusätzliche Arbeitsplätze zu gefährden durch dumme Beamten-Interventionen.
Unerträglich.
Adrian Brotschi

Gast

#23 idiote

2016-08-26 08:46

Verbietet lieber d iifuhr v o nomeh asylante er duble!


Gast

#24

2016-08-28 17:46

Sinnlose und dämliche Regulierungswut!!!
Fifu

#25 freiheit?

2016-09-09 19:55

Was müssen wir uns noch alles gefallen lassen. Es ist eine diktatur in der schweiz. Unsere freiheit wird immer weniger. Irgend einmal wird dem normalbürger der kragen platzen. Wir haben alles kleine gessler im bundeshaus. (Ochseschür) der tag vom willy tell wird cho, u de häbet de d hüet




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …