Abgelehnte Asylbewerber unverzüglich abschieben!

Verfasser der Petition kontaktieren

Diese Diskussionsthemen wurden automatisch hergestellt fuer PetitionAbgelehnte Asylbewerber unverzüglich abschieben!.


Gast

#1

2014-11-23 19:59

es darf nicht sein, das abgelehnte Asylbewerber nicht abgeschoben werden, weil so immer mehr Asylbewerber aus sicheren Herkunftsländern nach Deutschland kommen, unter ihnen zahlreiche Armutsflüchtlinge. Außerdem weise ich darauf hin, das es viele Fälle gibt, wo junge deutsche Frauen in Deutschland von ausländischen Männern vergewaltigt werden.

Gast

#2

2014-11-24 06:35

Abgelehnte Asylbewerber haben dieses Land umgehend zu verlassen,
Nur für Menschen, die rechtmäßig Hilfe und Schutz in unserem Land beanspruchen, soll geholfen werden!
Gast

#3

2014-11-25 14:34

Nun, ich wohne 20 Km von Burbach weg, dem umstritten Asylheim wo die armen Asylbewerber angeblich misshandelt wurden. Der Klo von Mitarbeitern der "Bewacher" gereinigt werden muß und wir hierüber 20km davon weg beklaut werden. Seit "Burabch" die Einbruchrate verzwanzigfacht ist. Was lehrt uns das ? Wie in Bayern ausgesprochen " Wer betrügtgt fliegt"

Also ab nach Haus mit denen die betrügen egal wen´s trifft.


Gast

#4

2014-11-25 16:57

Jeder der kein Recht auf Asyl hat (ca. 95%)darf gar nicht erst nach Deutschland kommen (Mißregierungen). Die, welche hier unberechtigt sind, sofort abschieben! Zu allererst muß sich hier in Deutschland um UNSER Volk gekümmert werden!!!

Gast

#5

2014-11-26 20:37

Für was hätten wir denn sonst das Asylverfahren, wenn nicht dafür, erst zu prüfen, und nach erfolgter Prüfung abzuschieben, wenn sie kein Asyl erhalten. Sollte das nicht so sein, so kann man sich den unfähigen, absolut überflüssigen Verein, welcher noch prüft, ja sparen. Damit kann man dann schon Asylanten bezahlen, die keine sind. Wie lächerlich wird das in diesem Land eigentlich noch??

Gast

#6

2014-11-29 23:41

Das Asylgesetz wird definitiv missbraucht !

Gast

#7

2014-11-30 00:00

Uns geht es eh schon schlecht dank Merkelpolotik da wollen wir nicht noch Fremde durchfüttern.

Gast

#8

2014-11-30 02:19

Deutschland braucht diesen Menschen nicht. Deutschland erstikt schon von andersgläubigen, mit ganz anderen, gegensätzlichen Kultur und Mentalithät ausgestateten Ausländern!! Weg damit! Und keine mehr rein zu lassen!! Und weg mit den Politikern und Parteien, die es vordern!

Gast

#9

2014-11-30 02:54

Da muß man doch unterschreiben! Denn zu über 90% Asylanten sind Scheinasylanten, Sozialschmarotzer ,egoistische freche fordernde kriminelle Wirtschaftsflüchtlinge!!!


Gast

#10

2014-11-30 11:47

Abgelehnte Asylbewerber müssen umgehend abgeschoben werden, das sie garnicht erst abtauchen können.

Gast

#11

2014-11-30 13:41

Unsere Nachbarn in den Niederlanden brauchen keine Jahre um zu Urteilen 2 Wochen reichen

Gast

#12

2014-11-30 15:08

Durch immer mehr ansturm werden unsere traditionen mit füßen getretten und das finde ich mal voll zum kotzen so wie das in berlin ist der erste weihnachtsmarkt heißt jetzt winter markt ich habe gedacht ich seh nich recht aber nicht nur die wo abgelehnt werden sollen weg auch die wo vergewaltigen morden usw die müssen auch weg, die wo arbeiten uns sich an unsere regeln halten da sage ich ganz ehrlich die wo sich indikriert haben die sollen bleiben weil die wirklich eine bereicherung sind daber die kriminellen sollen da hin geschickt werden wo sie herkommen
XY

#13 Re:

2016-12-21 16:16

#12: -  

 Kommst du aus Deutschland? Bei deiner Rechtschreibung etc wird es einem ja richtig schlecht!!