Krebskampagne "Fuck cancer" auch an Schulen ermöglichen

Verfasser der Petition kontaktieren

Diese Diskussionsthemen wurden automatisch hergestellt fuer PetitionKrebskampagne "Fuck cancer" auch an Schulen ermöglichen.


Gast

#1

2014-08-11 10:19

Auch wenn ich ein Mann bin finde ich es total wichtig aufzuklären und bewundere die Arbeit von Myriam.

Gast

#2

2014-08-11 10:29

ich als Mutter von 3 Kindern finde es wichtig das diese Krebskampange in allen Schulen ermöglicht wird und nicht weil diese Person tatoowiert und gepierct ist.Selbst meine Kinder 22 Jahre ,20 Jahre und 12 Jahre unterstützen diese Kampagne und auch Kindern sollte ein Mitspracherecht gewährt sein,vielen Dank
Tatjana

#3 Re:

2014-08-11 10:59

#1: -  Super! Was viele nicht wissen, auch Männer können HPV bekommen. Daher betrifft es uns alle, umso wichtiger ist diese Aufklärungskampagne.

 


Gast

#4

2014-08-11 11:01

Ich denke, als "bunte" Person, hat man einen ganz anderen Zugang zu den jungen Menschen... ich finde außerdem macht sie eine ganz großartige Arbeit!!! Meinen vollen Respekt ...

Gast

#5

2014-08-11 16:54

Krebs ist eine immernoch sehr ernstzunehmende Krankheit, daher kann es niemals genug Aufklärung geben - Fuck Cancer!!

Gast

#6

2014-08-11 17:27

Aufklärung ist so wahnsinnig wichtig, egal um welche Krankheit oder Sache es geht.

Gast

#7

2014-08-11 23:37

Finde auf klärung wichtig

Gast

#8

2014-08-12 05:42

Eine tolle Frau mit grossen schicksalsschlägen....wenn nicht sie wer dann?!?

Gast

#9

2014-08-12 11:19

Macht weiter so!

Gast

#10

2014-08-12 17:53

das ist doo wichtig! meine kinder wurden in der schule ausgelacht+gemobbt ,als ich mit glatze gesehen worden bin!! es dauerte einige zeit,bis 1liebe mama etwas in den klassen gesagt hatte! dansch ging es!+aufklärung so früh wie es geht,ist soo wichtig!!

Gast

#11

2014-08-12 21:56

TOP Aktion!

Gast

#12

2014-08-16 20:52

Weiter so! Meine Schwester hatte letztes ja Gebärmutterhalskrebs! Es wurde zum Glück früh entdeckt und sie hat eine sehr kompetente und menschliche Gynäkologin! Sue wurde Petition und bis jetzt ist alles gut :-)

Gast

#13 Über Tolleranz sollte ebenfalls mal aufgeklärt werden!!!

2014-08-18 21:54

Und ich kann die Meinung des Kultusministerium keinesfalls verstehen!!!

Aufklärung ist so unendlich wichtig und wirklich nötig!

Und vielleicht gerade weil Myriam so ein bunter Vogel ist, denke ich das die Jugendlichen zuhören! Als wenn irgend ne unscheinabre mitfünfziger gesunde Frau  kommt, die theoretisch viel weiß, aber praktisch GsD nicht! Sie wird Ihre Arbeit ebenfalls gut machen, dennoch kann ein betroffener anders berichten, oder???

 

Ich finde es mega toll was Sie macht! Weiter so... kämpfe für das wohinter Du stehst!

 


Gast

#14

2014-08-19 00:20

Ohne Aufklärung KEIN Wissen, KEIN Verständnis, KEIN SCHUTZ!

Gast

#15

2014-08-22 15:56

Super wichtig für alle Mädels da draußen also bitte lasst Myriam auch an Schulen drüber aufklären !!!!!!!

Gast

#16

2014-10-27 08:08

ja ja, da sieht man mal wieder was den großen Köpfen von unserem Land wieder wichtiger ist, als Menschenleben :( -ironie an- jemand "buntes" Kinder aufklären lassen, geht natürlich gar nicht - lieber alle im Unwissen lassen und einer unörigen Gefahr aussetzen -ironie aus- Dabei ist es so wichtig, dass man möglichst früh erfährt wie man sich davor schützen kann !!

Gast

#17

2015-02-19 23:30

Tolle Kampagne!!! Kämpft weiter für Anerkennung umd Unterstützung! !!



Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …

Facebook