Die beliebtesten Petitionen in den letzten 30 Tagen

  • Land: Deutschland
  • Sprache: Deutsch
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | 12 Monate | Dieses Jahr (2020) | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

#savesunexpress #rettetsunexpress

Solidarität - Rettet 1200 Arbeitsplätze - Rettet die Sunexpress Deutschland.  Liebe Bürgerinnen und Bürger, Corona hat uns mehr als vieles Weiteres gelehrt, was Solidarität in einer Gemeinschaft bedeutet. Sie beginnt dort, wo das schwächste Glied der Gruppe mitbedacht wird. Heute ist es unsere gesellschaftliche Aufgabe, die am meisten von den Corona-Folgen betroffene Gruppe zu retten: die Fliegerei und die damit verbundenen Arbeitsplätze dutzender. Solidarität wird dann nicht mehr gewährleistet,

Erstellt: 2020-06-25

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 19186 17171
30 Tage 19160 17171

Petition gegen Ungleichbehandlung von Motorrad- und Mopedfahrern. Keine Streckensperrungen und Beschränkungen, die nur für Motorräder gelten.

Das Ziel dieser Petition liegt vorrangig darin, den Verantwortlichen aus Politik und Wirtschaft aufzuzeigen, dass es der falsche Weg ist, eine Gruppe von Verkehrsteilnehmern durch gesetzliche Maßnahmen einzuschränken. Viele Anwohner von starkbefahrenen Straßen wollen die Belastung durch übermäßigen Verkehrslärm nicht mehr hinnehmen und stellen die Motorradfahrer als Hauptverursacher dar. Selbstverständlich ist für uns das Ansinnen der Betroffenen nachvollziehbar und verständlich, jedoch sind wir

Erstellt: 2017-11-29

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 24114 13652
30 Tage 3749 2212

Rettet das Mohrenbräu Logo

Für alle, die den wahren Hintergrund des Mohrenbräu Logos kennen und wissen, dass dieses absolut frei von Rassismus oder Ähnlichem ist. Es handelt sich um das Familienwappen von Josef Mohr, dem Gründervater des Mohrenbiers und einem Abbild vom heiligen Mauritius! Rettet die Tradition des seit 1834 bestehenden Familienunternehmens. Nur Unwissende und Mohrenbräu Gegner bezeichnen dieses Logo als rassistisch. Nachtrag: Der heilige Mauritius, auch St. Maurice, Moritz oder abgekürzt Mohr (weshalb er

Erstellt: 2020-06-19

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 12034 1232
30 Tage 12027 1232

Standorterhaltung der Hufeland Klinik Bad Langensalza

Das Hufeland Krankenhaus Bad Langensalza hat eine über 200 Jahre alte Geschichte. Es gehört zu unserer Stadt, bietet den Bürgern/Innen mit stets hoher fachlicher Kompetenz, Qualität und Freundlichkeit eine hervorragende Versorgung, ist beständiger Arbeitgeber für viele Menschen unserer Gegend.  Seit der Übernahme durch die neue Geschäftsleitung ist große Unruhe entstanden. Zum Beispiel wurde die Intensivstation, Gynäkologie ect. geschlossen, der gesamte Standort soll geschlossen werden. Das sind

Erstellt: 2020-07-05

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 1230 1226
30 Tage 1230 1226

DM 2020

Der DHB und die Vorstände der Landesverbände haben sich dazu entschlossen, ohne Rücksicht auf die Bedeutung einer DM für Spielerinnen und Spieler, die diesjährige DM in der Jugend ausfallen zu lassen, anstatt eines der möglichen Szenarien für eine DM auszuwählen. Damit wird die Saison zunichte gemacht und somit den Teams das Ziel, auf das sie hinarbeiten und das schönste Ereignis im Jahr genommen. Diese Entscheidung unterstützen wir nicht und kämpfen für unsere Deutsche Meisterschaft.

Erstellt: 2020-06-09

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 1425 1403
30 Tage 581 570

Fahrrad fahren am Galgenberg

Hallo liebe Mountainbiker, mit dieser Petition möchten wir erreichen, dass wir wieder im Malscher/Rauenberger Wald (Galgenberg) Fahrrad fahren dürfen. Oder alternativ ein Ersatzgrundstück von der Gemeinde für unseren Sport zur Verfügung gestellt bekommen. Warum? Weil es sehr viele Jugendliche gibt, die gerne mit dem Mountainbike fahren und ohne dieses Hobby vielleicht die ganze Zeit vor dem Computer sitzen. Aber auch für viele erwachsene war es immer sehr interessant dort oben gewesen, sie konnt

Erstellt: 2020-06-10

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 501 496
30 Tage 501 496

Ungerechte 2-wöchige Abmeldefrist vor Klausuren

Sehr geehrte Frau Bessenrodt-Weberpals "Aus der Corona-Krise darf [...] keine Bildungskrise werden."Genau das Gegenteil dieser Aussage der Bildungssprecherin Sonja Hammerschmidt bekommen wir, die Student/innen der Fakultät Life Sciences in Bergedorf, nun zu spüren.Denn wir möchten hiermit mitteilen, dass wir uns durch die Bestimmung der neu gesetzten Abmeldefrist vor Klausuren enorm benachteiligt sehen. Es ist nicht fair, dass wir Student/innen uns 2 Wochen vor einer Klausur abmelden müssen, nac

Erstellt: 2020-06-10

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 440 439
30 Tage 439 439

Macht das Sommersemester 2020 zu einem „Kann- Semester“

Aufgrund der Corona- Krise, Jobverluste und dazu noch auf online tools wechselnde Semester, kämpfen viele Studenten mit Existenzproblemen und Erhöhung  der individuellen Belastungen.    Wir wollen, dass die Hochschule der Medien Stuttgart, ihren Studierenden noch weiter entgegen kommt. Konkret soll folgende Forderung durchgesetzt werden:   •Nicht bestandene Prüfungen werden nicht als Fehlversuche angerechnet. Wenn diese Forderungen auch in deinem Interesse sind, unterschreibe bitte diese Petitio

Erstellt: 2020-06-22

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 368 363
30 Tage 365 363

Offener Brief an die Akademieleitung der ABK Stuttgart  

Sehr geehrte Frau Dr. Barbara Bader, Sehr geehrte Frau Dr. Gaby Hermann, Sehr geehrtes Rektorat, Sehr geehrter Senat und Hochschulrat, Liebe Verwaltung,   es reicht! Mit diesem Schreiben wollen wir, Studierende des Fachbereichs Kunst, auf Missstände an der ABK Stuttgart aufmerksam machen und unsere Sichtweise darlegen. Wir wünschen uns einen lösungsorientierten Austausch mit Ihnen und den Beginn eines konstruktiven Dialogs. Die Akademie gleicht im laufenden Semester einem Geisterhaus. Unsere Ate

Erstellt: 2020-06-22

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 353 341
30 Tage 353 341

Kein Tempo 30 durch Ammerbuch

Durch eine Geschwindigkeitsreduzierung von 50 auf 30 auf den Hauptstraßen der Teilorte Ammerbuchs wird weder für die Umwelt was getan noch führt es zur Reduzierung der Verkehrsbelastung. Es kann lediglich dazu führen dass sich der Verkehr auf der B296 bis zur A81 AS Herrenberg oder in die andere Richtung bis Tübingen zurück staut. Das ist ja heute schon ein Problem durch Tempo 30 in Unterjesingen. 

Erstellt: 2020-06-26

Zeitraum Alle Länder Deutschland
Die ganze Zeit 304 304
30 Tage 304 304



Facebook