Petition: Für die Erhaltung des Wohnraumes am Steinengraben!

Verfasser der Petition kontaktieren

Petitionsübergabe " Für den Erhalt des Wohnraumes am Steinengraben"

2016-08-29 15:10:07

Liebe Freund*innen des Steinengrabens, liebe Unterstützer*innen

Wir haben nun 4000 Unterschriften beisammen und übergeben diese morgen, Dienstag der Regierung der Stadt Basel!
Ein grosses Dankeschön geht an Euch alle, die ihr auf das Problem der Wohnungsnot und des spekulativen Abriss von günstigen Wohnungen aufmerksam gemacht und unsere Petition unterschrieben habt!

Der kurzfristig definierte Zeitpunkt der Übergabe ist aufgrund des drohenden "Augenscheingerichtsverfahrens" kommenden Mittwoch so gewählt. Mit unseren Stimmen wollen wir vor der Verhandlung – wie auch immer sie ausgehen mag – ein starkes Zeichen zum Erhalt der Häuser setzten und auf den Ernst der Lage aufmerksam machen.

PETITIONSÜBERGABE: 
Dienstag, 30. August | Marktplatz | 11 Uhr
Kommt vorbei, bringt FreundInnen und euer Mittagessen mit!

-

CHEGG: https://vimeo.com/180324647

-

Des weiteren informieren wir Euch gerne über das weitere Vorgehen und Stand der Verhandlungen via www.steinengraben.ch.

Wir Bewohner*innen des  Steinengraben und alle auf günstigen Wohnraum angewiesenen danken von Herzen für die Unterschrift und die Mithilfe!

Verein "Steinengraben erhalten"
Seit 2013 engagiert. Die Stadt für alle! 


BewohnerInnen des Steinengrabens



Diese Petition teilen

Verhelfen Sie dieser Petition zu mehr Unterschriften.

Wie kann man eine Petition voranbringen?

  • Teilen Sie die Petition auf Ihrer Facebook-Pinnwand und in Gruppen mit Bezug zum Thema Ihrer Petition.
  • Kontaktieren Sie Ihre Freunde.
    1. Schreiben Sie eine Nachricht, in der Sie erklären, warum Sie diese Petition unterschrieben haben. Es ist wahrscheinlicher, dass weitere Personen sie unterschreiben, wenn sie verstehen, wie wichtig das Thema ist.
    2. Kopieren Sie die Webadresse der Petition und fügen Sie sie in Ihre Nachricht ein.
    3. Versenden Sie die Nachricht per E-Mail, SMS, Facebook, WhatsApp, Twitter, Skype, Instagram und LinkedIn.



Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …

Facebook