Aussetzen der Abiturprüfungen 2021

Kommentare

#11

Meiner Meinung nach ist Corona der Grund , weshalb mein Abitur 2021 nicht gerecht ist, im Vergleich zu den vorherigen Abiturprüfungen .

Ammar Mujovic (Sankt Katharinen , 2020-11-11)

#26

Ich unterschreibe, da ich eine gute freundin Unterstützen will🙂

Lucas Olszewski (Bad hönningen , 2020-11-11)

#31

weil Ammar das sagt

Semin Pepić (Lüneburg, 2020-11-11)

#33

Ich selber im Januar Abi schreibe.

Melissa Musttoph (Linz, 2020-11-11)

#40

ich unterschreibe weil ich nicht gelernt habe

Tutinac sandzak (sandzak, 2020-11-11)

#67

Ich unterschreibe m, weil es nicht sein kann das Schüler mit so vielen Klausuren bombardiert werden können !

Talha Levent (Koblenz , 2020-11-12)

#70

Weil mein Bruder Ammar einen großen luz hat

Dzenan Mujovic (Linz am Rhein , 2020-11-12)

#77

Ich scheiß auf die ABI Prufung!
Kein Boack auf lernen, gib mir Hartz IV!

Maxi Mustermann (Bonn, 2020-11-12)

#85

Ich diesen Vorschlag unterstütze und die Beweggründe der Kultusministerien nicht verstehe. Hiermit möchte ich mich auch bei unserem Kultusminister, dem Herrn Piazolo, bedanken, der in Bayern unangemessene und unverhältnismäßige Auflagen und Anforderungen durchsetzt.

Bastian W (Fischach, 2020-11-14)

#93

Ich unterschreibe, weil die Bedingungen nicht fair sind

Daniel Boxberger (Rahden, 2021-01-19)

#110

Ich unterschreibe, weil ich selbst Schüler bin und ich aufgrund der Pandemie nicht ausreichend auf die Prüfungen vorbereitet werden konnte!!

Josia Beshay (Bielefeld, 2021-04-05)

#111

Ich unterschreibe, weil ich finde, dass wir viel zu wenig Erklärung zu dem jeweiligen Unterrichtsstoff hatten. Ich bin von einer stabilen 2 (12 NP) zu 4-5 NP gerutscht. Online-Schooling macht es nicht besser!
Wir sollten stolz auf das sein, was wir vor Corona erreicht haben und durch welche Zeit wir gegangen sind. Deswegen sollte uns der Stress von den Prüfungen UND den Unterricht danach ersparen!
Ich leide seitdem unter Panikattacken, Schlafstörungen und Angststörungen.
BITTE TUT ETWAS!!!

Maria Rieseberg (Dresden, 2021-04-05)

#112

Ich unterschreibe, weil das Jahr ist Chaos für die Schüler. Es ist unfair. Die Schüler können an der Uni sowieso noch für die Zukunft richtig lernen.

Mit freundlichen Grüßen
Scheibe

Jianming ZhouScheibe (Konstanz , 2021-04-05)

#127

Ich unterschreibe, um klar zu machen, wie sehr wir Schüler unter den Bedingungen leiden und dass wir keines Wegs "keinerlei Nachteile" haben. Sondern ganz im Gegenteil, der Unterrichtsstoff ist nicht vollständig und unzureichend besprochen, da jeder Lehrer davon ausgeht, dass wir nun Zeit hätten diese Arbeit alleine Zuhause zu bewältigen. Was ja bei weitem den Sinn einer Schule verfehlt?! Verständnis für Freizeit zeigt keiner. Nur noch Schule von morgens bis abends!!

Madeleine Andor (Osterberg, 2021-04-15)

#128

Ich unterschreibe, weil ich absolut dafür bin die Prüfungen ausfallen zu lassen. Es erscheint für den Kulturminister als Blasphemie Prüfungen nicht zu schreiben. Die Entscheidung die schließlich dort getroffen werden betrifft größtenteils uns. Wir müssen damit leben einen Zeugnis zu bekommen, der ein kompletter Rheinfall ist und nicht ihr. Man merkt ja das Deutschland vor Verzweiflung steht und selber nicht weißt was jz getan werden muss. Sei es Thema Schule oder ein anderes Thema. Macht wenigstens das hier richtig und lasst die Prüfungen ausfallen und kommt von eurer Sturheit ab.

Lukas Weller (Gelsenkirchen , 2021-04-17)



Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …