Protestbrief an rumänischen Präsidenten und Verfassungsgericht

Verfasser der Petition kontaktieren

Diese Diskussionsthemen wurden automatisch hergestellt fuer PetitionProtestbrief an rumänischen Präsidenten und Verfassungsgericht.


Gast

#76

2013-09-11 21:16

Dieser Wahnsinn muss dort aufhören

Gast

#77

2013-09-11 21:16

Stoppt endlich diese grausamen Tiermorde..

Gast

#78

2013-09-11 21:16

Va rog din suflet, incetati macelul împotriva ciinilor fără stapin!!! Ar fi minunat sa se investească in asociații pt. Adapostirea si ocrotirea ciinilor , si nu in biserici si mașini luxoase pt Preasfintiile lor!!!! Ne facem de risul lumii, poporul nostru da dovada de primitivism si barbarism !!!! Cum e posibil sa omoriti aceste animale si așa chinuite!!! E o tragedie ce s-a intimplat, dar acum ce ar fi sa omorim si toate femeile care si-au ucis copiii, din pintece?????

Gast

#79

2013-09-11 21:16

Es ist schlimm wie die Tiere behandelt werden,es sind Lebewesen und haben Gefühle und spüren die Schmerzen genauso.Der Mensch der den armen Lebewesen etwas zufügt sollte genauso behandelt werden damit er auch dieses Leid ertragen muss.

Gast

#80

2013-09-11 21:18

Unterlassen sie das Töten unschuldiger Tiere. Es gibt keine Legimitation dafür.
So etwas ist zutiefst unmenschlich denn kein Tier darf einfach so abgeschlachtet werden. Ich protestiere daher gegen diesen Beschluss im Namen aller Tierfreunde.Hören sie unverzüglich auf damit!

Gast

#81

2013-09-11 21:18

Das Töten von diesen tieren muss umbedingt aufhören .
diese hunde im ausland haben es derbe schwer und kämpfen tag für tag um überleben , sie haben anderes verdient als misshandelt zu werden ,oder getötet zu werden ,
ich unterschreibe dafür .das diese tiere in ruhe gelassen werden ,das man sie nicht töten darf ,
liebe grüße tierliebhaber

Gast

#82

2013-09-11 21:19

Bitte stoppen sie die Tötungen und arbeiten mit den Tierschützern zusammen! - Die Zusammenarbeit würde Rumänien bereichern...!

Gast

#83

2013-09-11 21:20

Was gerade in Rumänien passiert ist grausam und ungerecht.Das muß aufhören!!! Solch ein Land hat sonst nichts in der EU verloren!!!

Gast

#84

2013-09-11 21:21

Das töten unschuldigen Hunde muß sofort aufhören!
Stoppt sofort das sinnlose, töten an Hunden und Katzen. Kein EU-Land darf derartig primitive, und unnütze Morde an Tieren verursachen,tut sie lieber Srerilisieren oder kastrieren

Gast

#85

2013-09-11 21:25

yeah, noch eine stimme mehr. stoppt die rumänische regierung bei der umsetzung dieses massenmordes. zündet lichterkerzen an. stellt euch vor die hunde vor ort oder fahrt hin und zündet kerzen an. sie können die hunde wegräumen, aber nicht tausende friedliche demonstranten, die sich vor die hunde mit kerzen stellen werden. das kann sich rumänien in der eu nicht leisten.

Gast

#86

2013-09-11 21:25

Es ist einfach unglaublich, mit der Tat zeigt man mir lediglich wie sehr ihr doch hinterm Mond lebt.
Ihr bekommt Hilfe vom Ausland und tretet diese mit Füßen. Zahlreiche Tierschützer kastrieren seit Jahren Hunde um zu helfen und stecken ihre eigenen Bedürfnisse zurück, die ganze Arbeit ist wohl hin.

Gast

#87

2013-09-11 21:26

Ich habe Unterschrieben weil ich gegen dieses Masaker bin und will das die Hunde Leben und Artgerecht behandelt werden.

Gast

#88

2013-09-11 21:26

Es ist absolut grausam und hinterhältig die Hunde für etwas zu töten, was sie nicht getan haben. Diese Menschen, die die Hunde auf bestialische Weise töten sind für mich Monster und feige.
Das Geld schieben die Politiker ein, statt die Hunde kastrieren zu lassen und Tierheime zu bauen. Das Problem wäre schon lange gelöst wenn dort nicht alle so korrupt wären. So ein Land gehört nicht in die EU. Abartig wie dort mit den Tieren, auch Pferden - alle Tiere - umgegangen wird.
Es gibt aber auch ein paar humane Rumänen, dies möchte ich schon betonen, die "normal" mit anderen Lebewesen umgehen. Leider aber die Minderheit.

Gast

#89

2013-09-11 21:28

The greatness of a country can be judged by the way treating their animals!

Gast

#90

2013-09-11 21:30

das brutale Abschlachten der Strassentiere muss gestoppt werden - und es ist beschämend, dass das Parlament nicht handelt... wir tun ALLES und erreichen unterm Strich nichts - das Morden geht weiter. Und die, die etwas erreichen könnten, die tun Nichts. Traurig traurig.

Gast

#91

2013-09-11 21:31

Wie kann man davor seine Augen verschließen?!? Rumänien...die Hölle auf Erden. So ein Land hat nichts in der EU verloren!

Gast

#92

2013-09-11 21:31

ICH FORDERE DAS SOFORTIGE ENDE DER MASSENTIERTÖTUNG!!!
ZUDEM FORDERE ICH DEN AUSTRITT RUMÄNIENS AUS DER EU!!!!
ES KANN NICHT SEIN, DASS MAN TIERE ABSCHLACHTET, WEGEN EINEM EINZIGEN BEIßVORFALL, VON DEM MAN NICHT MAL WEIß, OB DAS ALLES DER WAHRHEIT ENTSPRICHT!!!
RUMÄNIEN WILL MENSCHEN SCHÜTZEN, INDEM ES ALLE TIERE ABSCHLACHTET???!!! WIE KRANK IST DIESES VOLK????

Gast

#93

2013-09-11 21:34

NU UCIDETI CAINII COMUNITARI .OPRITI MASACRUL.STERLIZAT SI RETURNAT IN TERITORIU.

Gast

#94

2013-09-11 21:35

Ich finde es grausam die Versäumnisse Rumäniens in Bezug auf Tierschutz jetzt an den Hunden auszulassen! Bitte stoppt dieses sinnlose Töten und kümmert euch rechtzeitig darum, dass solche Probleme gar nicht erst entstehen. Ich hoffe, jeder Mensch hat ein Herz und wenn ein Kind zu tode kommt ist das schrecklich, aber das jetzt als Anlass zu solcher Grausamkeit gegenüber den Hunden zu machen ist unfair und mit nichts zu rechtfertigen! Stopp sofort mit den Hundemorden!!!!

Gast

#95

2013-09-11 21:36

Bitte, bitte, beendet dieses grausame Töten von tausenden Tieren/ Lebewesen! Wer darf sich so an Gottes Geschöpfe vergreifen,an Wehrlose,die nicht verantwortlich für ihr Dasein sind. Es gibt ganz sicher eine humane Lösung.
Bitte,lieber Gott, hilf ihnen.

Gast

#96

2013-09-11 21:36

ich darf mich Mensch nennen den ich Liebe Tiere und Respetiere sie wie sie mich auch

Gast

#97 Rumänien

2013-09-11 21:38

Bitte verhindern Sie das,daß Morden an den Hunden weitergeht,Hunde und Katzen haben das Recht auf Leben.Sie haben Gefühle und Empfinden Schmerzen.Sie haben es so schon schwer auf den Straßen und kämpfen ums überleben.Die Hunde und Katzen haben das nicht verdient so behandelt zu werden.

Gast

#98

2013-09-11 21:39

Tiere brutal zu töten gehört nicht in die EU.
Probleme muss man anders lösen.

Gast

#99

2013-09-11 21:39

Wer gibt den Menschen das recht über Tod oder leben zu entscheiden?

Gast

#100

2013-09-11 21:40

Leben und leben lassen



Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …

Facebook