Der Film "Earthlings" muss von ARD & ZDF ausgestrahlt werden.

Verfasser der Petition kontaktieren

Diese Diskussionsthemen wurden automatisch hergestellt fuer PetitionDer Film "Earthlings" muss von ARD & ZDF ausgestrahlt werden..


Gast

#151 Und??

2013-07-05 09:36

#150: -

Wurde die Petition mittlerweile bei ARD/ZDF oder ähnlichen Sendern vorgelegt? gibts da schon irgendwelches Feedback?


Gast

#152

2013-07-21 22:30

Es ist wichtig, dass die Menschen sehen, wie Fleisch gemacht wird. Die meisten sind sich gar nicht bewusst, wie Fleisch auf ihren Teller kommt.

Gast

#153

2013-07-22 12:32

Ich bin auch der Meinung, dass die Öffentlich aufgeklärt werden muss, was die armen Tiere mitmachen müssen, um uns in der Nahrungskette dienlich zu sein...Jedoch sollten die härtesten Szenen entfernt werden, da er wirklich unwahrscheinlich schockierend ist, und ich befürchte, dass nicht jeder mit dem Gesehenen umgehen kann...

Gast

#154

2013-07-23 00:02

Ausdrückliche Nichtunterschrift mit offensichltlichem Fantasienamen aus Protest gegen das Bewerben von Propaganda für Mangelernährung.

Gast

#155

2013-07-23 12:45

Es ist schon längst überfällig das man da berichtet den es hat jeder das Recht darüber alles zu erfahren

Gast

#156

2013-08-05 18:52

Unbedingt sehenswert.

Gast

#157

2013-08-22 04:27

Ich möchte das diese mittelalterlichen und sinnlosen, total nutzlosen und fiesen Tierquälereien endlich ein Ende haben - und bin dafür, das diese Filme/Dokumentationen zur Aufklärung der Bevölkerung, im Fernsehen gezeigt werden!!!

Gast

#158

2013-08-26 14:41

wenn diese dokumentationen gesendet werden hoffe ich das es zu tageszeiten sind die alle sehen können und nicht immer zur späten stunde wo die meisten schon schlafen !!


Gast

#159

2013-08-27 10:16

Wäre schön, wenn es endlich mal im TV käme. Aber bitte 20.15 Uhr & nicht morgens um 3.00 Uhr.Und bitte genau so oft wiederholen wie Lindenstraße & co.

Gast

#160 Re:

2013-08-27 10:21

#154: - Mangelernährung?? Und das was seit Jahren über Milch & co gepredigt wird is wohl alles wahr ??  Na dann schlaf weiter. Nur nicht selbst schlau machen. Sonst hättest Dir mal den Film angeschaut, bevor Du die Klappe aufreisst und "Propaganda" schreist.

 


Gast

#161

2013-08-27 13:46

....diese elende Ausbeutung der Tiere ,das leiden ,die qualen nur um von uns gefressen zu werden ,muß ein ende haben !...ich kann nicht glauben ,was für kranke mißgeburten es gibt,und was hier alles erlaubt ist.... unfassbar schrecklich alles !!!

Gast

#162

2013-08-28 17:48

Wichtigste Dokumentation was Konsum und Tiere betrifft.

Gast

#163

2013-08-29 07:40

Es ist wichtig,das dieser Film gesendet wird-vielleicht ändert sich dadurch bei vielen Menschen ihr Konsumverhalten-Aufklärung ist sehr wichtig und sollte schon im Kindesalter beginnen !

Gast

#164

2013-08-30 15:32

Das Video zeigt die volle Realität m. um gang an Tieren. Ich bin für eine Totale Video Überwachung denn sonnst ist dieser Brutalität nicht beizukommen. Das Leben eines Tieres darf nicht länger als > SACHE < angesehen werden. Tierschutz Gesetze müssen Weltweit verschärft werden. Strafen müssen so verschärft werden damit es auch jeden der Tiere etwas Unrechtes antut zum Umdenken führt. Das kann u. darf so nicht weiter gehen. Mit Tierischen Gr. Wolfgang Bonitz

Gast

#165 Re:

2013-09-01 19:51

#6: -

finde ich auch... leider ist die art und weise wie es geschrieben ist auch ziemlich propaganda-mäßig. finde es fast unangenehm da zu unterschreiben, denn der text wirkt einfach nur stur und bekehrer-mäßig. ernsthaft ist anders...


Gast

#166 Re: Re:

2013-09-01 19:52

#165: - Re:

* also der text der petition. earthlings isn guter film :)


Gast

#167

2013-09-04 06:54

weil die Wahrheit wichtig ist

Gast

#168

2013-09-05 08:43

Animals have Rights!!!!!

Gast

#169

2013-09-07 13:10

Die Tiere müssen endlich geschützt werden.

Gast

#170

2013-09-12 08:15

Menschen sind in der Pflicht für die Tiere zu sorgen,sie zu hegen und pflegen,aber nicht um sie grausam zu foltern,zu mißhandeln und zu gewissenlosen Zwecken zu mißbrauchen.Wer einem Tier etwas Böses antut,hat den Sinn des Lebens und die Verantwortung jedes einzelnen NICHT begriffen.

Gast

#171

2013-09-14 00:38

Wieso ist es eigentlich noch nicht so weit ? so wie die Welt spinnt wird es zeit sonst leben wir bald alleine hier! Das beste "Parade " beispiel Rumänien Europas schandflech...

Gast

#172

2013-09-14 01:38

Die Menschen sollen sehen was die Tiere mitmachen. Vielleicht lernen sie endlich wie man Tiere hält, und wie man mit Tieren richtig umgeht.Durch diese Dokumentation sollen Sie sehen wie man es nicht macht. Damit man sich überlegt was man dagegen tun kann.

Gast

#173

2013-09-18 23:21

Die Menschen müssen mit eigenen Augen sehen um zu begreifen und zu verstehen wie abartig diese Welt doch geworden ist!!

Gast

#174

2013-09-23 16:08

Auf Grund des wissenschaftlich-technischen Fortschritts sind die Qualen der Nutztiere immer weniger zu gerechtfertigen.Es kann und muss anders gehen!Bitte strahlen Sie "Earthlings" aus,damit die Menschen endlich darüber informiert werden,was sie mitverantworten und nicht mehr blind durch´s Leben gehen.
Hochachtungsvoll,
Angela Tischmacher.

Gast

#175

2013-10-01 12:51

Mit allen Kreaturen bin ich
in schönster Seelenharmonie.
Wir sind verwandt,ich fühle es innig,
und eben darum liebe ich sie.
Wilhelm Busch

Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …

Facebook