Erweiterung der Beachvolleyball Fläche am Allermöher See

Wir als wachsende Volleyballgemeinschaft die regelmäßig am Allermöher See Volleyball spielt, möchten mit dieser Petition der Behörde Hamburg die Notwendigkeit für die Umwandlung der Rasenfläche in eine große Sandfläche ans Herz legen.

Auf dieser Sandfläche könnten somit bis zu zehn Volleyballfelder aufgebaut werden.

Die Nutzung ist für unsere stätig wachsende Volleyball Community, Kinder und Jugendliche sowie ansäßige Sportvereine und Schulen sehr wichtig.

Dies ist eine einmalige Chance die Fläche vor Ort sinnvoll neu zu gestallten.

Da die Mittel der Stadt begrenzt sind, haben wir der Stadt vorgeschlagen die Sandfläche mit festen Pfosten für die Netze umzubauen und auf einen Unterstand, kleinen Container, Allwetternetz sowie allen weiteren Dingen zu verzichten. 

(Toiletten werden ab nächstem Jahr bereit stehen).

Wenn ihr damit einverstanden seit, bitten wir um eure Unterschrift und Unterstützung.   

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich Arnold Seelig, meine Unterschrift an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Unterschrift nicht durch eine Antwort auf diese Nachricht bestätigen können.




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …

Facebook