Keine Maskenpflicht ab 01.01.2022 an der Primarschule Baselland

Kommentare

#3

Unsere Kinder sind jetzt bereits Psychisch angeschlagen ES REICHT!

Reto Peter (Reinach, 2021-12-16)

#6

Mein Sohn betroffen ist und das einfach nur noch krank ist

Gabriela Langenegger (Reinach BL, 2021-12-16)

#25

Meine Tochter ist in der 1.Klasse

& mit betroffen ,und weil ich diesen entscheid nicht unterstützen möchte.

Maya Brägger (4438, 2021-12-16)

#26

Es reicht jetzt

Dejic Dragiša (Bennwil BL, 2021-12-16)

#31

die Teilnahme an den Spucktests freiwillig waren, die Änderung kurzfristig kommt und keine Möglichkeit zur Einsprache/Mitsprache besteht. Weil ich gegen die Maskenpflicht bin, aus obgenannten Gründen und weil es ein Eingriff in die körperliche und seelische Unversehrtheit der Kinder ist. Sie verstösst gegen das Kindswohl.

Jana Hostettler (Bubendorf , 2021-12-16)

#32

Ich betroffen bin mit meinen Kindern. Und ich meine Kinder vor dieser Willkür schützen will.

Anita Tarman (Wittinsburg , 2021-12-16)

#46

Weil ich eine sehr besorgte mama bin.... wann hört das auf!!!

Lasst unsere kinder in ruhe!

Valeria Hochstrasser (Muttenz, 2021-12-16)

#50

Das will niemand, keine Masken für Kinder!!!!

Shala Nadja (Therwil, 2021-12-16)

#51

Ich unterschreibe, weil dieser Wahnsinn enden muss.

Tamara Christen (nuglar, 2021-12-16)

#52

es gegen die menschenrechte verstösst

Rudolf Müller (Bennwil, 2021-12-16)

#60

Ich unterschreibe weil ich dagegen bin das Kinder ab der 1.Klasse eine Maske tragen sollen im Unterricht!

Cornelia Plattner (Bubendorf, 2021-12-16)

#61

Ich unterschreibe weil ich es Kopf und sinnlos finde.

KLAIBER VIVIAN (Bubendorf, 2021-12-16)

#66

Ich könnte im Strahl kotzen, wenn ich daran denke, das meine 7 Jährige mit Masken da sitzen muss. Was tun wir uns und unseren Kindern an, wann werden Menschen wieder vernünftig denkende Menschen und stehen zusammen😏

Ramona Steiner (4153 Reinach, 2021-12-16)

#76

bin überzeugt dass im jungem Alter die Maskenpflicht eher Schaden anrichtet als sie nützlich ist. Das junge Gehirn braucht frische Luft, nicht schon mehrmals eingeatmete. Das Virus ist bei Kindern nicht Schlimm

Fabrizio Santoni (Liestal, 2021-12-16)

#78

Weil man diese kranke Fremdbestimmung stoppen muss.
Wieder zurück in die Selbstbestimmung und so auch wieder lernen in die Selbstverantwortung zu kommen.
Jeder darf selber entscheiden, muss aber klar auch die Verantwortung für gute aber auch schlechte Konsequenzen tragen, die durch seine Handlungen oder auch nicht Handlungen entstehen.

Nicole Mock (Remigen, 2021-12-16)

#87

lasst unsere Kinder in Ruhe, danke

Jessica Spaar (Basel, 2021-12-16)

#90

Kinder sollen ohne Masken aufwachsen können.

Andre Lanz (Reinach BL, 2021-12-16)

#96

Ich unterschreibe weil ich dagegen bin, dass Kinder das ausbaden müssen, was die Erwachsenen nicht zu Stande bekommen.

Marco Stress (Nenzlingen, 2021-12-16)

#100

Ich nicht für maskenpflicht bei Kinder bin.
Lasst unsere Kinder in Ruhe

Corinne Kähr (Baselland , 2021-12-16)

#103

Meine 10 jährige Tochter davon betroffen ist und ich überhaupt nicht nachvollziehen kann, wie man Kindern den Sauerstoff wegnehmen kann, der gebraucht wird damit die Kinder aufnahme-& konzentrationsfähig sein können! Wie soll mit Maske die Hirnaktivität normal funktionieren!!! Und dann noch im Sport, das ist doch krank....

Nadine Plüss (Arlesheim, 2021-12-16)

#104

Ich die Massnahme in Bezug zur Belastung der Kinder als übertrieben einstufe.

Matthias Kunz (Münchenstein, 2021-12-16)

#131

Maskenpflicht nicht zumutbar und auch nicht sinnvoll umsetzbar ist bei Kinder.

Nicole Korelll (Sissach, 2021-12-16)

#136

Bin dagegen

Milusch Rüegg (Reinach, 2021-12-16)

#138

Ich finde es übertrieben dass auch die 1-5 Klasse auch Maske tragen müssen Verstehen die Lehrerin nicht gut ind umgekehrt auch.Wir müssen leben lernen mit dem Virus. und nicht immer noch härtere Massnahmen treffen.

Verena Roth (4225 Brislach, 2021-12-16)

#140

Ich das meinen Kindern nicht zumuten will.

Dascha Lüscher (Reinach, 2021-12-16)

#149

Lasst unseren Kindern die Chance ihr Immunsystem zu stärken. Und vertraut auf unsere selbstheilungskräfte statt ihnen Angst zu machen.

Giny Franz (Baselland , 2021-12-16)

#156

Ich unterschreibe, weil ich Mutter und Lehrerin bin.

Monika Senn (Basel, 2021-12-16)

#166

Weil ich für mein Kind einstehe und weil ich genau der gleichen Meinung bin, wie die Petitionsteller. Zu dem so wie die Kinder heute lesen lernen, wie sie die Buchstaben ausdrücken sollen, verhindert die Maske extrem die Aussprache. Masken tragen trocknet den Hals aus und der Husten kommt, da mache ich selbst die Erfahrung.

Fabienne Spinnler (Birsfelden, 2021-12-16)

#171

Kinder sollen normal aufwachsen ohne Maske und Atemprobleme.
Immunsystem kann man nur bekommen ohne Maske

Christina Ungerer (Riwhen / Basel, 2021-12-16)

#182

https://www.elternfuerkinder.ch/aktuelles/maskenpflicht

Brenda Ayala Garibay (Münchenstein, 2021-12-16)

#193

Ich unterschreibe, weil man das denn kindern nicht antun kann und ich möchte den kindern meine stimme geben.

Sandra Brotschi (Baselland, 2021-12-16)

#195

Ich möchte meine Kinder schützen von dem Irrsinn welcher herrscht. Die Kinder haben schon genug mitgemacht.

Anita Baretincic (Böckten, 2021-12-16)

#196

Ich es absolut unnötig finde und endlich die kinder in RUHE gelassenen werden sollen!! Hört auf die Kinder zu strafen!!

Natalie Ambrosi (Bubendorf, 2021-12-16)



Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …