Die beliebtesten Petitionen 2017 - Italien

  • Land: Italien
  • Sprache: Deutsch
Die ganze Zeit | 24 Stunden | 7 Tage | 30 Tage | Letzter Monat | Dieses Jahr (2019) | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

Schael entlassen licenziare Schael

 Unterschreiben und nicht vergessen, die Unterschrift im Mail, dass man anschließend erhält, zu bestätigen. Die Südtiroler Landesregierung muss Dr. Thomas Schael sofort entlassen. Unter anderem, da seit dem Amtsantritt von Generaldirektor Schael periphere Krankenhäuser geschlossen, Primaren das Reden verboten, massenweise fähige Ärzte geschasst und nicht nur die Erstaufnahme in Bozen in ein Chaos umgebaut wurde. Letzthin jedoch, als Schael im Rahmen der Pressekonferenz am 31. August Impfgegner

Erstellt: 2017-09-11

Time period All countries Italien
All time 554 547
2017 554 547

Für die Ausrufung eines Internationalen Tages des Aphorismus

Für die Ausrufung eines Internationalen Tages des Aphorismus Eingabe an die Polnische UNESCO-Kommission Im Jahr 2016 (am 7. Mai) jährte sich der 50. Todestag von Stanisław Jerzy Lec, einem der bedeutendsten Aphoristiker des 20. Jahrhunderts, weltbekannt durch seine Unfrisierten Gedanken. Wir halten dies für eine ausgezeichnete Gelegenheit, aus Polen, dem Heimatland dieses Meisters, die Initiative zur Ausrufung eines Internationalen Tages des Aphorismus ausgehen zu lassen. Der Aphorismus als ein

Erstellt: 2016-12-06

Time period All countries Italien
All time 238 35
2017 114 34

Petition gegen Ungleichbehandlung von Motorrad- und Mopedfahrern. Keine Streckensperrungen und Beschränkungen, die nur für Motorräder gelten.

Das Ziel dieser Petition liegt vorrangig darin, den Verantwortlichen aus Politik und Wirtschaft aufzuzeigen, dass es der falsche Weg ist, eine Gruppe von Verkehrsteilnehmern durch gesetzliche Maßnahmen einzuschränken. Viele Anwohner von starkbefahrenen Straßen wollen die Belastung durch übermäßigen Verkehrslärm nicht mehr hinnehmen und stellen die Motorradfahrer als Hauptverursacher dar. Selbstverständlich ist für uns das Ansinnen der Betroffenen nachvollziehbar und verständlich, jedoch sind wir

Erstellt: 2017-11-29

Time period All countries Italien
All time 8546 24
2017 4561 15

Wir wollen Univ.-Prof. Dr. Josef Christian Aigner!

Sehr geehrte Mitstudentinnen und Mitstudenten!Wie ihr vielleicht schon wisst, soll Univ.-Prof. Dr. Josef Christian Aigner mit Oktober seine Tätigkeit als Professor an der Universität niederlegen, obwohl die Nachfrage nach seinen Lehrveranstaltungen sehr groß ist und er immer wieder durchscheinen lässt, dass er sich selbst auch weiterhin hierfür engagieren würde. Ich rufe deshalb diese Petition ins Leben, um zu zeigen, wie groß der Wunsch seitens der Studentinnen und Studenten ist, Prof. Aigner a

Erstellt: 2017-05-23

Time period All countries Italien
All time 168 13
2017 168 13

Kuhglocken unsere Tradition

Die Kuhglocken gehören zur Kuh sowie zu unserer Tradition. Seit Jahrhunderten "Bimbelets" auf unseren Wiesen. Und das zeichnet unsere Tradition aus. Mit dieser Petition wollen wir ein Zeichen für unsere Tradition setzen, und vom Bund ein Gesetz zur Erhaltung der Kuhglocken Fordern! Weitere Infos auf facebook.com/unseretrtadition

Erstellt: 2015-06-29

Time period All countries Italien
All time 1424 13
2017 844 8

Europaweite Videoüberwachung an Schlachthöfen und Dokumentation

PETITION AN  - Petition to EUROPEAN COMMISSIONEUROPEAN PARLIAMENTEUROPEAN INTERGROUP FOR ANIMALSBrussels, Belgium Können Sie sich eine OP bei vollem Bewusstsein, ohne Betäubung vorstellen? Ein Albtraum? Aber grausame Realität für Millionen von Schlachttieren in Deutschland und in ganz Europa! Lt. EU-Kommission (Mai 2011) erleben in bestimmten EU-Staaten bis zu 75 % der Tiere bei vollem Bewusstsein ein extrem qualvolles Ende: Entweder werden sie aus bestimmten Gründen vor der Schlachtung überha

Erstellt: 2012-11-22

Time period All countries Italien
All time 51066 654
2017 1664 8

20 Jahre sind genug!

Update 11.10.2018: Liebes Publikum, liebe Freunde des Metropoltheaters, über 20.000 Menschen haben unseren Appell "20 Jahre sind genug!" zur Verbesserung der Fördersituation des Metropoltheaters online wie analog bis jetzt unterschrieben. Wir sind sehr, sehr dankbar für die so zahlreiche, große Unterstützung unseres treuen Publikums. Diese hat ganz entscheidend geholfen, dass die Landeshauptstadt München die jährliche Förderung des Metropoltheaters um 250.000 € auf 400.000 € erhöht und in eine

Erstellt: 2017-05-23

Time period All countries Italien
All time 3670 7
2017 3448 7

Hände weg von den Spartenradios!

++++++++ version française ci-dessous +++++++++   Sehr geehrte Frau Bundespräsidentin Sehr geehrter Bundesrat Sehr geehrte Ständerätinnen und Ständeräte Sehr geehrte Nationalrätinnen und Nationalräte   Am 13. Februar 2017 hat die nationalrätliche Kommission für Verkehr und Fernmeldewesen (KVF) eine Motion überwiesen, die den Bundesrat auffordert, die Anzahl Spartensender wie Radio Swiss Pop, Radio Swiss Classic, Radio Swiss Jazz, Virus, Musikwelle oder RTS Option Musique zu reduzieren, die „kein

Erstellt: 2017-02-28

Time period All countries Italien
All time 7562 7
2017 7557 7

Unterstützung der Initiative, dass die Vereinten Nationen den 20. Mai zum INTERNATIONALEN TAG DER BI

DER BIENEN erklären! Slowenischer Imkerbund mit der Unterstützung der Regierung der Republik Slowenien startet die Initiative, dass die Vereinten Nationen den 20. Mai zum INTERNATIONALEN TAG DER BIENEN erklären. Der Zweck des internationalen Tages der Bienen ist, die Öffentlichkeit noch besser über die große Bedeutung von Bienen für unser Bestehen zu informieren.  Mehr Infos finden Sie auf dem Flugblatt http://www.czs.si/Upload/WORLD%20BEE%20DAY.pdf. und unter  http://www.czs.si/content/wbd. DI

Erstellt: 2015-07-09

Time period All countries Italien
All time 1627 17
2017 143 6

Luan soll bleiben !

Luan ist 18 Jahre alt und besucht in meiner Schule die 9. Klasse. Er hat gestern einen Brief von der Ausländerbehörde bekommen, indem ihm gesagt wird, dass er bis spätestens 23.2 abgeschoben wird und schon seine Sachen packen soll. Er soll in den Kosovo zurück, doch er hat in diesem Land keine Perspektive, da er kein Haus, keine Arbeit, keine Familie, keine Chance auf Bildung und einfach keine Möglichkeiten hat ein sorgenfreies Leben zu leben. Er wird höchstwahrscheinlich auch von seinen Eltern

Erstellt: 2017-02-10

Time period All countries Italien
All time 6461 5
2017 6458 5
Facebook