Wir fordern unbürokratische Soforthilfen für freie MusikerInnen/KünstlerInnen deren Existenzgrundlage durch die Coronapandemie weggefallen ist!

Durch die Corona-Pandemie sind fast alle Kulturveranstaltungen weggefallen. Das Betrifft Musiker*, Künstler*, Schauspieler*, etc. - Menschen vor und hinter der Bühne.

Vielen wurde die Existenzgrundlage geraubt, was bedeutet, dass sie in Hartz IV gedrängt werden - ein großer bürakratischer Akt, der allein viel Geld verschluckt.

Hier sehen wir die Politik in der Verantwortung befristete Hilfen zur Verfügung zu stellen, damit das kulturelle Leben im "Land der Dichter, Denker und Musiker" auch nach Corona wieder aufblühen kann.

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich Erich Scharnofske, meine Unterschrift an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Unterschrift nicht durch eine Antwort auf diese Nachricht bestätigen können.




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …

Facebook