Wir fordern einen Untersuchungsausschuss der Bundestagswahlen, da Minderjährige illegal wählen durften

Hallo zusammen.

Wie ihr mitbekommen habt, waren die Wahlen. Nur was keiner mitbekommen hat, dass Stimmen von Minderjährigen/Jugendlichen mitgezählt wurden.

Zum Thema :

In Berlin durften bei der Bundestagswahl auch Minderjährige abstimmen - obwohl sie gar nicht wahlberechtigt sind.

Es wurde Jugendlichen nicht nur die Wahlzettel der Bundestagswahl, sondern auch für die Wahl zum Abgeordnetenhaus und zum Volksentscheid ausgehändigt.

Das is Illegal, denn: die Jugendlichen hätten nur bei der Wahl der Bezirksverordnetenversammlungen abstimmen dürfen. Dafür muss man mindestens 16 Jahre alt sein. Für die anderen Wahlen sind Bürger erst mit 18 Jahren wahlberechtigt.

 

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich Philipp M. Beard, meine in diesem Formular gemachten Angaben an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Unterschrift nicht durch eine Antwort auf diese Nachricht bestätigen können.




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …