Für die allgemeine sowie dienpersönliche Haftungspflicht durch den. Arbeitgeber, wenn dieser der Forderung des Impfzwangs Gehorsam leistet.

Es kann nicht sein, dass Arbeitnehmer zur Impfung gezwungen werden und dann die Haftungbfür eventuelle Schäden selbst übrrnehmen müssen. Hier fordere ich von allen Arbeitgebern den Mut zum “zivilen Ungehorsam“  , sich dem Druck der Regierung zu widersetzen im Namen der Gleichbehandlung aller ihr anvertrauten Mitarbeitern.

Wer diese Ansicht mit mir teilen kann, möge diese Petition unterschreiben.

Es geht nur gemeinsam weiter.  Spaltung ist über Kurz oder Lang unser Untergang !

 

Unterschreibe diese Petition

Mit meiner Unterschrift ermächtige ich Gabriele Frei, meine in diesem Formular gemachten Angaben an Personen weiterzugeben, die hinsichtlich des Sachverhalts die Entscheidungsgewalt haben.


ODER

Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Unterschrift erhalten. Um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mails erhalten, fügen Sie bitte info@petitionen.com Ihrem Adressbuch oder Ihrer Liste mit sicheren Absendern hinzu.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Unterschrift nicht durch eine Antwort auf diese Nachricht bestätigen können.




Bezahlte Werbung

Wir machen bei 3000 Menschen Werbung für diese Petition.

Erfahren Sie mehr …